Österreichischer Neuling

Dieses Thema im Forum "Online Shops - Bestellung & Versand" wurde erstellt von med.doctore, 9 Februar 2011.

  1. med.doctore

    med.doctore Gilly Hicks

    Hallo Abercrombie & Fitch-Gemeinde!

    Wie Ihr aus dem Betreff entnehmen könnt bin ich ein Neuling bei Abercrombie & Fitch, v.a. aber bei Bestellungen aus den USA. Ich bin aus Österreich und würde gerne 2-3 Sachen im Internet auf abercrombie.com bestellen, aber ich weiß leider nicht wie das von statten läuft. Mich würde interessieren wie die Bestellung von der Auswahl auf der Website über die Bezahlung und Zoll bis hin zum Anziehen abläuft?! Mit wieviel Zoll/Steuer muss ich rechnen bzw. welchen Versandkosten? Toll wäre es wenn mir jemand das Schritt für Schritt erklären kann! Muss man neben bei beim Zoll Angaben machen dass man was zu verzollen hat?!

    Wäre toll wenn mir jemand helfen könnte! Vielen Dank!

    LG Chris :help:
  2. Wolfi

    Wolfi MøЀ®@†ø® Mitarbeiter

    Willkommen.

    Einfach etwas hier lesen. Dann werden dir die Fragen beantwortet. :)

    MfG
  3. med.doctore

    med.doctore Gilly Hicks

    Ich hab schon einiges gelesen, aber irgendwie komm ich durcheinander mit Deutschland und Österreich. Sind hier die Gebühren und der Ablauf völlig ident?!

    MfG
  4. iPat

    iPat est. 2004

    Jop, da beides in der EU.

    Grüsse
  5. med.doctore

    med.doctore Gilly Hicks

    So hab mir jetzt das Excel-Sheet gezogen und Beispiele eingegeben, aber ich versteh nicht ganz warum bei jeder Position Porto berechnet wird. Ist das nicht so dass es auf die Gesamtbestellmenge einen Portowert gibt, also bspw. $180 --> $55?! Wenn ich etwas bei abercrombie.com bestelle, muss ich dann den Zoll irgendwie anmelden oder zahle ich das dann beim FedEx-Kollegen an der Tür?!

    MfG
  6. seba

    seba Homo homini lupus est

    Porto wird auf die bestellten Artikel umgelegt, Fedex kassiert den Zoll an der Tür...
  7. med.doctore

    med.doctore Gilly Hicks

    Ahhh... Ok ich glaube ich hab es langsam verstanden. Also ich gehe nun her und bestelle z.B. zwei Hoodies um $180 (bei einem Kurs von 1,351 --> 133,23 Euro) womit ich unter den 150 Euro liege + Porto ($55). Die bezahl ich dann bei Abercrombie & Fitch per PayPal, dann verschicken die das mit FedEx und das Paket kommt dann mit dem Boten der dann bei mir EuSt (36,37 Euro) und Verwaltungsgebühr (11,90 Euro) einhebt? --> Problem ist dass wenn ich die Summe aus diesen Positonen bilde ich nicht auf die Summe vom Excel-Sheet (=191,78 Euro). Was bedeutet "Summe KK" im Excel-Sheet bzw. wie wird sie gebildet?

    MfG
  8. Puffi

    Puffi est. 2004

    Summe KK ist der Betrag, der von Abercrombie & Fitch abgebucht wird (entweder halt KK oder paypal).
  9. med.doctore

    med.doctore Gilly Hicks

    hab mich nun ein wenig auf der österreichischen zollseite umgesehen und es gibt doch unterschiede zu deutschland, nämlich die eust ist bei uns 20%. aber was ich nicht so ganz verstanden habe ist was nun genau als warenwert gilt; ist das wenn ich bspw. 2 hoodies bestelle die je $90 kosten die $180 oder werden portokosten auch noch dazugerechnet?!
    hat schon wer 2 hoodies um je $90 bestellt und sie zollfrei geliefert bekommen?!
    habe ich richtig vom excel-sheet gelesen, dass mich die einfuhr von den hoodies rund 230 euro mit allem drum und dran kostet?

    wäre super wenn mir wer helfen könnte!

    mfg
  10. blues

    blues est. 2004

    Ich denke mal es wird in Österreich nicht viel anders sein als in Deutschland....

    Warenwert ist rein der Preis der Ware, also der Hoodies die du bestellt hast. Ist dieser Wert unter 150€ dann musst du keinen Zoll zahlen.
    In deinem Fall sinds 2 Hoodies a 90$ also 180 (=133€ also unter 150€) + S/H (55$) = 235$ + Steuer(20%) = 282$
    Unser Zollkurs ist 1.3506 also sinds 208.80€. FedEx verlangt dazu noch eine Gebühr von 11.90€ für die Zollabwicklung. Yepp, 220€ sinds.
  11. bloom

    bloom Chefe! Mitarbeiter

    du kannst dich beim excel sheet an die grenze von andi halten, die funktioniert bei fedex in wien. warenwert laut excel tabelle muss unter 150 euro sein dann passt das. hatte letztens bei einer bestellung 149,89 warenwert und musste keinen zoll zahlen.

    die bearbeitungsgebühr in wien liegt bei 4 euro, dafür werden andere kosten anders berechnet, also zu 100% stimmt das excel sheet für österreich nicht. aber es kommt fast hin.
  12. med.doctore

    med.doctore Gilly Hicks

    ahhh großartig...! vielen dank für eure hilfe, schon langsam lichtet sich so einiges wie die berechnung abläuft, bin aber manchmal auch ein wenig hinten nach :lol:
  13. bloom

    bloom Chefe! Mitarbeiter

    so sinds die mediziner, wenns nix zum auswendig leren gibt stehens an :) *scnr*

Diese Seite empfehlen