Überprüfung der Echtheit

Dieses Thema im Forum "Fakes & Betrügereien" wurde erstellt von sternsonnenstern, 23 April 2009.

  1. sternsonnenstern

    sternsonnenstern Gilly Hicks

    Hi, heute hab ich auch Lehrgeld bezahlt und ein Fake erstanden. Bitte keine Kommentare zu "du hättest es wissen müssen". Wo kann ich in "D" rechtsverbindlich feststellen lassen, daß ich gelinkt wurde. Weil dann geh ich zur :mod: und so weiter :)
  2. sternsonnenstern

    sternsonnenstern Gilly Hicks

    Zur allg. Erheiterung:

    My 2 Cents:

    Zurück kam:
    gibt noch mehr, jedoch komm ich mit dem nicht weiter...
  3. Nessi

    Nessi ~ Looking for Trubble ~

    Zeig mal bitte die passende Aktion. ;)

    Würde einfach mal dezent auf Winterstein verweisen... dann wird der Kollege vielleicht etwas ruhiger. Oder er droht wieder mit seinem Anwalt. :smoker:
  4. apde

    apde spam dept. Mitarbeiter

    Her mit den Bildern!! :)

    ...ich sehe grade Nessi hats auch schon vorgeschlagen. Ich würde denen schreiben das die Hose direkt zu Winterstein geht wenn die weiterhin rumzicken...
  5. shizo

    shizo est. 2004

    netter Einschüchterungsversuch gegnerischer seits..

    dennoch wären ein paar Bilder hier nicht fehl am Platz ;)
  6. Spacebone

    Spacebone Gilly Hicks

    Hey, du hast doch die Adresse von dem oder?
    (MIst, was ich jetzt gedacht habe, schreib ich lieber nicht nieder)
    Ich würde der Kanzlei Winterstein Bescheid geben.
    Hast du Rechtschutz?
  7. sternsonnenstern

    sternsonnenstern Gilly Hicks

    Winterstein ist gut :)
    Rechtschutz hab ich nicht. Vermutlich ist dann die Kohle halt am Arsch.
  8. neeskens

    neeskens Grease

    Ich habe einen ähnlichen Fall erlebt.

    Die Antwort war damals ähnlich. Ich entgegnete sachlich, dass ich den Artikel durch
    die Kanzlei Winterstein überprüfen lassen werde. Einen Link zur Internetseite habe ich auch eingefügt.
    Kurz beschrieben, was die Kanzlei auszeichnet und welche Kosten für den Verkauf von Imitaten entstehen.

    Geschlossen mit der Frage: Sind Sie sicher, dass es sich um einen authentischen Abercrombie Artikel handelt. Haben Sie wirklich keinen Zweifel, dass eventuell Ihre Bezugsquelle ein Imitat veräußert hat von dem Sie nichts wussten? Noch haben wir die Möglichkeit einer gütlichen Einigung. Nach Kenntnis des Falles durch die Kanzlei Winterstein ist dies nicht mehr möglich.

    Kurzum: Einige Tage später war der Fall rückabgewickelt.

    Wichtig: Öffne dem Lügner eine Tür, in dem Du darauf verweist, dass er evtl. auch betrogen wurde. Oft fällt es den Leuten dann leichter von ihrer Meinung abzurücken.
  9. sternsonnenstern

    sternsonnenstern Gilly Hicks

    Vielen Dank für die Anteilnahme. Leider hats nix genützt. Mein Gegenüber macht auf bockig und verweist auf den Vater, der Oberkommissar bei der Polizei sei und mich wg. "Verleumdung" und "Rufschädigung" anzeige, weil er nur Originale verkaufe.

    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
  10. Sentinel

    Sentinel est. 2004

    Anscheinend haben wir mehr Komissare als Bundesbürger in diesem Land,jeder bei ebay hat einen Vater bei der Polizei

    Erstens

    Soll er dich anzeigen,was soll da bitte passieren

    Frag doch mal wirklich nach bei Winterstein,vielleicht gefällt denen seine Verkäufe ja wirklich nicht,kann teuer werden,bei der Hose sowieso
    Direkt negativ bewerten bei ebay,mit fake ansage

    Ich hab schon ebay Verkäufer gesehen,dessen Auktionen von bietern mit O Bewertungen und Scheinadresse ständig zerstört wurden,aka gekauft für nette Summen,natürlich nicht bezahlt,der muß seinem Geld hinterherlaufen bei ebay
    Auktionen wieder eingestellt,das gleiche von vorne
    Hab erst letztens wieder so einen Verkäufer gesehen,dessen Auktionen so aussahen
    Ok der sich ärgert?????
  11. sternsonnenstern

    sternsonnenstern Gilly Hicks

    Keine Angst, Berührungsängste mit den Hütern der öffenltichen Ordnung habe nicht.

    Der Junge weiß garnicht, was er sich damit antut :)
    Ich geb die Hose morgen bei der :mod: ab. Die Echtheitsprüfung wird auch von denen bei Winterstein gemacht, somit spar ich mir Porto. Danach gehts drum, ob er gewerblich verkauft oder tatsächtlich privat ist (mit ü 20 Teilen im Monat) Hat er kein Gewerbe angemeldet, zahlt er keine Steuern (hier winkt das Finanzamt). Verkauft er Teile, die gefaked sind (Betrug, Markenrecht etc. einerseits, andererseits natürlich Abmahnung). Und vermutlich dürfte Geld zu holen sein, weil er ne eigene Fa. hat. (Es lebe der gläserne Mensch im www)

    Ich hatte mir zuerst auch gedacht, so nen Aufriss wegen 35 Tacken, aber auf genau die Masche fahren die Kerle ja.
  12. Sentinel

    Sentinel est. 2004

    Genau das ist die Masche,solange hinhalten bis der Käufer aufgibt

    Bleib dran und halte uns auf dem laufenden
  13. Spacebone

    Spacebone Gilly Hicks

    Und lass dich nicht einschüchern, nur weil der Vater angeblich bei der Polizei ist.
    Was will er denn machen? Dich anzeigen. Da lach ich aber mal ganz laut.
    Fake ist Fake und da kann er sich seine Anzeige wegen Verleumdung in die Haare schmieren.

    Hast du den Artikel schon bei Ebay gemeldet? Würde ich machen, denn dann wird der Account gesperrt.
    Warst du denn schon bei der Polizei?
  14. sternsonnenstern

    sternsonnenstern Gilly Hicks

    Hatte gerade Nachtdienst :lol:
  15. Spacebone

    Spacebone Gilly Hicks

    Ach ja, stimmt ja.
  16. slu84

    slu84 est. 2004

    Und gibt es hier schon irgendwelche Neuigkeiten?
  17. Spacebone

    Spacebone Gilly Hicks

    Über ein laufendes Ermittlungsverfahren sollte man ja eigentlich nicht sprechen.
    Falls du uns einen Zwischenstand gibst, würde ich das im Membersbereich machen.
  18. sternsonnenstern

    sternsonnenstern Gilly Hicks

    Update:
    Das Strafverfahren gegen meinen neuen Freund wird gegen Auflage (Zahlung von 200 € an eine Gemeinnützige Einrichtung) eingestellt.

    Davon sind natürlich die jeweiligen zivilrechtlichen Schritte nicht betroffen. Ob ich (kein Rechtschutz) mit ihm in die Bütt gehen werde, weiß ich noch nicht. Da gibts aber noch so ne Anwaltskanzlei, die ab und an für eine bekannte Klamottenmarke tätig wird..... Bei denen wurde auch das Echtheitsgutachten gefertigt :lol:

Diese Seite empfehlen