ältere eBay Angebote gelöscht, da Verstoß gegen Markenrecht

Dieses Thema im Forum "Abercrombie & Fitch" wurde erstellt von Nicsn, 24 August 2009.

  1. Nicsn

    Nicsn est. 2004

    Habe ein Mail von eBay bekommen, dass 2 Angebote von mir gelöscht wurden. Die Angebote sind ca. 3-5 Wochen alt und längst erledigt. Grund hierfür, ich verstoße gegen die Markenrechte von Abercrombie & Fitch.

    Handelt sich natürlich um Ware aus dem Onlineshop..

    Meine Angebote wurden durch das "VeRI-Programm" rausgefischt.

    Hat sowas von euch schon mal jemand bekommen? Mich wundert es nur, dass die Angebote alt sind und längst alles abgeschlossen ist. Mh...

    Ihre eBay-Gebühren für dieses Angebot wurden Ihrem Mitgliedskonto gutgeschrieben. Alle Bieter für dieses Angebot wurden von der Streichung informiert.

    Die folgenden Informationen helfen Ihnen zu verstehen, warum wir Ihr Angebot entfernt haben:

    Die Verletzung von Markenrechten ist gesetzlich verboten und verstößt gegen die eBay-Grundsätze. Eine Marke ist ein Zeichen (z.B. ein Name, ein Wort, eine Wortfolge, ein Logo oder ein Symbol), mit dem ein Unternehmen seine Produkte und/oder Dienstleistungen von anderen unterscheidbar kennzeichnet.

    In Ihrem konkreten Fall lag folgender Verstoß vor:

    Es ist auf eBay verboten Markenartikel anzubieten, die ohne Genehmigung des Markeninhabers importiert wurden, da es sich hier um eine Markenrechtsverletzung handelt. Die Eigentümer von Markenrechten können gemäß dem Markenrecht den Import von Waren untersagen, die für den Vertrieb in anderen Ländern vorgesehen sind. Dies gilt möglicherweise selbst dann, wenn das Produkt lizensiert ist und im Land des Verkäufers vertrieben werden darf.
    Als Faustregel gilt: Wenn Sie ohne die Genehmigung des Markeninhabers über eBay Markenartikel aus einem anderen Land importieren, dürfen Sie diese Artikel nicht auf eBay verkaufen.

    Weitere Informationen zum Grundsatz zum internationalen Handeln finden Sie auch hier:

    http://pages.ebay.de/help/policies/repl ... rfeit.html

    Mehr über das VeRI-Programm erfahren Sie hier:

    http://pages.ebay.de/vero/about.html

    Abercrombie & Fitch hat uns versichert, dass durch Ihr Angebot seine/ihre immateriellen Rechte, wie Urheber-, Marken- und sonstige gewerbliche Schutzrechte verletzt werden. Wenn Rechteinhaber eBay auf eine Verletzung derartiger Rechte hinweisen, sind wir gehalten, dieses Angebot zu entfernen. Andernfalls sind wir selbst eventuellen Haftungsansprüchen ausgesetzt.

    Falls Sie Fragen zu diesem Verstoß haben, wenden Sie sich bitte direkt an den Rechteinhaber: Abercrombie & Fitch

    Die E-Mail-Adresse des Rechteinhabers lautet: brand_protection@abercrombie.com


    Bitte beachten Sie die Mich-Seite des Rechteinhabers: http://cgi3.ebay.com/ws/eBayISAPI.dll?V ... h_security





    Wichtiger Hinweis:
    Wiederholtes Einstellen dieses oder ähnlicher Angebote sowie weitere Verstöße gegen die eBay-AGB, -Grundsätze oder geltendes Recht können den Ausschluss vom Handel auf eBay zur Folge haben.

    Möchten Sie uns ein Angebot melden, dass Ihrer Meinung nach unzulässig ist?

    Gehen Sie dazu bitte auf eine eBay Seite und klicken dort auf den Link "eBay kontaktieren", der sich unten am Ende der Seite befindet.

    Bitte antworten Sie nicht auf diese E-Mail, um uns derartige Hinweise zu senden. Eine zeitgerechte Bearbeitung ist dann nicht möglich.


    Mit freundlichen Grüßen

    eBay-Sicherheitsteam

  2. Ruehl

    Ruehl Gilly Hicks

    Ich habe das auch ... meine Auktion ist schon 2 Monate her ... ich füge sogar immer die Rechnung in die Auktion ein damit erst ja keinder denkt das es Fakes sind. Frage mich auch was das soll.

    Naja viel kann nicht kommen das es sachen aus dem Onlinestore waren und ich in dem Monat 6 Teile verkauft habe, da soll mal kein Hahn nach Krähen ... zumal warum löschen Sie eine hätten doch alle Löschen können.

    Spinner die ....
  3. MarcusM

    MarcusM est. 2004

    habt ihr stockpic´s verwendet?
  4. Spacebone

    Spacebone Gilly Hicks

    Ich hab heute auch zwei Mails von denen bekommen.
    Eine Auktion war sogar von Ruehl.
  5. JohnFitch

    JohnFitch Gilly Hicks

    Wenn Abercrombie schon eine ebay - Präsenz hat bin ich stark dafür, dass sie diese auch nutzen... so ein absolut leeres Bewertungsprofil macht sich nicht gut. Sie könnten all die uralten Clearance Artikel reinstellen, die irgendwo in den Kellern irgendwelcher Outlets liegen. Die Dinger werden ja echt teilweise fürn Appel und n Ei verramscht.... Ist bestimmt noch das ein oder andere Schmuckstück dabei und Kunden aus aller Welt würde bestimmt mehr als ein paar läppische $$$ dafür Zahlen :woot:
  6. neeskens

    neeskens Grease

    Auch von mir wurden zwei Auktionen im Nachhinein geloescht. Andere blieben wiederum unberuecksichtigt. Eigenartig!
  7. apde

    apde spam dept. Mitarbeiter

    Is doch super, spart die Angebotsgebühren! :censored:

Diese Seite empfehlen