Abercrombie Leipzig

Dieses Thema im Forum "Abercrombie Stores" wurde erstellt von bloom, 6 November 2011.

  1. bloom

    bloom Chefe! Mitarbeiter

  2. bloom

    bloom Chefe! Mitarbeiter

  3. Andrea

    Andrea predestinated to confounde so.

    :help: Boar, was sind denn das für Vorurteile :thumbsdown:
    Wohne hier definitiv im Westen und da find ich bestimmt keinen weit und breit, wie unseren Wolfi :giggle:
  4. Wolfi

    Wolfi MøЀ®@†ø® Mitarbeiter

    dre.of.cali, ähm, was schreibst du da?! Im Osten hat davon kaum jemand was gehört? Ich glaube, du lebst in der falschen Welt. Was ist an Leipzig falsch? 2t-größte Stadt im Osten, ziemlich zentral, Touristenhochburg, Flughafenumschlagplatz für viel Touristen, Berlin/Dresden/Erfurt/Magdeburg sind max. 200km entfernt. Perfekte Lage quasi. Was hätte Berlin davon. Die Anreise aus anderen Städten wäre enorm weit. Logistisch und objektiv gesehen, finde ich Leipzig ziemlich gut. Die Lage stimmt einfach. Düsseldorf ist im Westen gut zu erreichen, und im Osten eben Leipzig.
  5. Wolfi

    Wolfi MøЀ®@†ø® Mitarbeiter

    Dezember 2012 ist meine Info.
  6. jakeburton

    jakeburton moderatoR Mitarbeiter

    Leipzig ist übrigens ein südlicher Vorort von Berlin.

    Aber warum Laipsch nen Abercrombie & Fitch verdient hat, erschließt sich mir nicht.
  7. dre.of.cali

    dre.of.cali Guest

    (Wolfi:Zitat entfernt, da du dich auf den vorigen Post beziehst)

    Also in Thüringen, wo ich wohne, kennt so gut wie kaum jemand Hollister. und Abercrombie & Fitch. Unterhälst du dich mit jmd. und kommst auf Hollister / Abercrombie & Fitch zurück, höre ich immer nur: "Hä? Was ist das?" Ich kann nur davon ausgehen, was hier im Land so abgeht.

    Klar mag Lpzg Touris haben und alles. Aber wenn man sich die Touristenzahlen von Hamburg / Berlin oder München anschaut, wo auch mehr Geld im Umlauf ist, fände ich es persönl. sinnvoller, dort eher 'nen Store zu eröffnen, als in Sachsen.
    Ich habe ja nix gegen Lpzg gesagt, oder Sachsen, um das nochmal klar zu stellen. ;)
  8. Wolfi

    Wolfi MøЀ®@†ø® Mitarbeiter

    Dann hau mal ein paar Touristenzahlen raus! ;)

    Berlin zu nordöstlich, Hamburg zu nördlich, München zu südlich - mM!

    Btw. wenn wir hier über Leipzig diskutieren, dann bitte im dazu passenden Fred.
  9. Doras

    Doras Gilly Hicks

    Ich mag ja nicht gerne in die "Suppe" spucken, aber ich halte Abercrombie & Fitch in Leipzig für ein substanzloses Gerücht...
    Sorry !
    Take Care
    Doras
  10. Wolfi

    Wolfi MøЀ®@†ø® Mitarbeiter

    Habs live von einem Mitarbeiter von Hollister aus Leipzig, den ich flüchtig kenne.
  11. bloom

    bloom Chefe! Mitarbeiter

    Beiträge aus dem Abercrombie & Fitch Düsseldorf Thread verschoben und hier eingefügt ...
  12. dre.of.cali

    dre.of.cali Guest

    Es geht doch nicht nur um Touristen. :confused: Es geht um ganz andere Dinge - aber wie die meintest, gehört hier nicht rein...

    'Nen Freund meinte zu mir, dass seine Freunde in Lpzg schon angesprochen wurden, ob sie nicht Lust hätten, Ende 2012 bei Abercrombie & Fitch in Leipzig anzufangen. ;) Ob's stimmt, weiss ich nicht - aber ich wüsste nicht, wieso er lügen sollte. ^^

    *jakeburton* Mal in den richtigen Thread verschoben
  13. Poldi

    Poldi Gilly Hicks

    Zur Eröffnung des Hollister-Stores in Leipzig wurde mir auch von einem der anwesenden amerikanischen StoreManager (oder was auch immer der Typ für ne ganaue Position inne hatte, k.A.) erzählt das Ende 2012 im Neubau des Brühls in der Innenstadt ein Abercrombie & Fitch eröffnet.
    Wolfi gefällt das.
  14. AandFLondon

    AandFLondon Gilly Hicks

    Wolfi gefällt das.
  15. dre.of.cali

    dre.of.cali Guest

    (Wolfi: bitte keine Zitate, wenn du dich auf vorherige Posts beziehst. Nutz lieber die "Taggen"funktion :) )

    Dann muss ich aber widerrum sagen, dass dieses Besondere, welches einen Flagship- Store ausmacht, verschwindet. ._.
    Klar mag es auf der einen Seite verdammt cool sein, wenn man in jeder Stadt so einen riesen Laden hat, in welchem man alles findet, was es woanders auch gibt ... ABER dann denk ich mir auch wieder: "Wenn die überall solche riesen Läden eröffnen, läuft -nach einer Zeit- JEDER damit rum. :/ Schon wären wir wieder bei dem Thema, dass es dann nichts mehr besonderes ist. ;) Meiner Meinung nach.
  16. AandFLondon

    AandFLondon Gilly Hicks

    Klar. Da sitzen aber Leute in Ohio, die davon mehr Plan haben als wir. Abercrombie will halt Umsatz machen, vorallem wenn die Marke gerade ihren Bestand erreicht. Ne ne Übersättigung kann in Deutschland nicht so schnell passieren. Die Flagships werden sich bestimmt auch in der Größe unterscheiden.
  17. Doras

    Doras Gilly Hicks

    Leipzig wäre - wenn er denn kommt - der fünfte deutsche Store. Berlin wurde vom Senior Estate Manager definitiv ausgeschlossen, mangels Attraktivität. Nach wie vor bezweifle ich das Leipzig-Gerücht, zumal die Angestellten ohnehin viel erzählen...
    Das einzige, was ich mir vorstellen könnte ist ein "Mall Store" wie in USA üblich - allerdings gibt es auch dafür derzeit keinerlei Anzeichen.
    Take Care
    Doras
  18. AandFLondon

    AandFLondon Gilly Hicks

    Ach nach Berlin wird bestimmt einer kommen..früher oder später ich meine warum haben sonst Louis Vuitton, Hermes, Gucci, Prada, Escada und co. einer ihrer häufig wichtigsten Standorte in Berlin. Das kommt schon noch.
    Ich glaube das die einfach für die nächsten Jahre planen.Dann wird sich der Markt beruhigt haben das war bis jetzt mit jeder Marke und jeden Laden so. Die Kunst ist die Balance zwischen der klassischen Markt Überflutung und dem Punkt möglichst großen Gewinn einzufahren zu halten ...Also mal rein wirtschaftlich gesehen. Mit nur zwei oder drei Läden würde eine Menge Gewinn verloren gehen. Und ein Mall Store ist auch eher unwahrscheinlich, da die Europäer da generell nicht so drauf abfahren. Wenn man langfristig plant und nachhaltig organanisiert sollte man mit so einem Laden in die Innenstadt gehen. Vielleicht wird es dann nur ein normaler Laden und kein Flagship.
    Wer weiß wer weiß :icon cool:
  19. Doras

    Doras Gilly Hicks

    Jo, ich persönlich kann auch nicht verstehen, warum Berlin nicht in der ersten Welle beruecksichtigt wird, aber immerhin liegt dafuer ein offizielles Dementi vor. Irgendwann wird sicher irgendein Abercrombie & Fitch Store in Berlin kommen...
    Aber sicher nicht bald, da sich die Firma schon an ihre Investorenpraesentation halten wird, in der weder Berlin noch Leipzig auftauchen...man darf nicht vergessen, das diese Stores ne Menge Geld an Invest kosten und die Firma ist gut beraten, höchstens in Einzelfaellen so etwas ohne Info an Investoren zu leisten...
    Take Care
    Doras
  20. hansking

    hansking Gilly Hicks

    Der Hauptgrund für die Absage an Berlin Stand ja mal in der Wirtschaftspresse.Berlin gilt in Fachkreisen als sehr schlechtes Pflaster für sogenannte RETAILER.Dazu gehört Abercrombie & Fitch nunmal.Da sich Abercrombie für die Expansion auch Rat von Fachleuten aus Europa geholt hatte und von denen eine Absage an Berlin erfolgte,wurde das Thema Berlin erstmal fallen gelassen.
    An Leipzig künnte vieleicht was dran sein.Erstmal der Einzugsbereich im ehemaligen Chemiedreieck der DDR.Mit Städten wie Halle/Saale, Merseburg,Weißenfels Naumburg etc.Und natürlich der verhältnismäßig kurze Weg nach Norden (Wittenberg,Berlin) ,sowie nach Südosten (Risa,Dresden) mit doch einer verhältnismäßig hohen Bevölkerungsdichte.Und das alles in rund 200-250 km Entfernung.Und selbst Richtung Süden ( Chemnitz) oder Westen (Erfurt,Weimar) wäre es nicht so sehr weit.
  21. AandFLondon

    AandFLondon Gilly Hicks

    Naja stutzig macht es mich schon das Leipzig vor Berlin einen bekommen soll. Also ich meine Berlin bleibt Berlin. Oder es ist dann später wie bei Apple und es wird so ein riesen mega Flagship :cloud9: Ne das alles wird sicher nicht sofort passieren, sondernin den nächsten Jahren. Ich meine wir haben im Momment noch nicht mal einen Store ;)
  22. Wolfi

    Wolfi MøЀ®@†ø® Mitarbeiter

    hansking, meine Rede.. Verstehe das Argument für Leipzig auch aufgrund der Lage/Infrastruktur etc.
  23. AandFLondon

    AandFLondon Gilly Hicks

    Wolfi klar Leipzig ist wirklich gut keine Frage. Ich wunder mich nur immer wieder das Berlin gar nicht so ein wichtiger Standort zu sein scheint. Vielleicht stimmt in Berlin das Miete/Kundenverhältnis auch nicht? Würde ich echt zu gern mal wissen.
  24. Doras

    Doras Gilly Hicks

  25. dre.of.cali

    dre.of.cali Guest

    Krass, dass Dresden doch vor Leipzig ist! :confused: Hätte gedacht, dass es genau andersherum ist. ^^

    Hab' mal 'n bisschen gestöbert und folgendes gefunden:

    Unbenannt.png

    Nach großen Mietflächen für Abercrombie & Fitch sieht es da ja nicht gerade aus, oder?!
  26. Wolfi

    Wolfi MøЀ®@†ø® Mitarbeiter

    Vll wirds eben doch nur ein kleiner Mall-Store. Mal schauen.
  27. apde

    apde spam dept. Mitarbeiter

    Abercrombie & Fitch in einer Mall? In Europa? Auf der einen Seite machen sie alles rar und nen riesen Aufriss und Hype um deren Flagships um dann im nächsten Moment nen Laden irgendwo in der Walachei eingepfercht zwischen New Yorker und Pimkie zu eröffnen? :knot:

    Also ehrlich Jungs, das glaubt ihr doch nicht wirklich. Bis die auch den Markt so übersättigen wie es in den USA schon der Fall ist und wie es mit Hollister hier in D forciert wird, wird noch einige Zeit ins Land gehen.
  28. Wolfi

    Wolfi MøЀ®@†ø® Mitarbeiter

    andipunktde, ich weiß es nicht. Könnte mir das aber so erklären. Wie auch immer. Kommt Zeit, kommt Rat.
  29. Nessi

    Nessi ~ Looking for Trubble ~

    Da kommt ein Outlet hin, ist doch klar. ;)
    Wolfi gefällt das.
  30. Doras

    Doras Gilly Hicks

    Flagship halte ich für ausgeschlossen, dass wird mit Ddorf, Hamburg, München und Frankfurt abgeschlossen.
    Mall Store halte ich für möglich, das wird irgendwann kommen, aus meiner Sicht aber erst wenn der Ausbau der Flagships komplett ist und das wird nicht vor 2013 passieren...aber schaun mer mal.
    Take Care
    Doras

Diese Seite empfehlen