Abercrombie Stores California

Dieses Thema im Forum "Abercrombie & Fitch" wurde erstellt von jojo, 2 Juni 2010.

  1. jojo

    jojo Gilly Hicks

    Hallo zusammen,

    nachdem ich von meinem Roadtrip durch Kalifornien wieder zurück bin, hier ein paar Erfahrungen bezüglich Abercrombie & Fitch Stores. Die aktuelle Kollektion war soweit ich es beurteilen konnte, überall recht vollständig da. Größen habe ich nicht alle gecheckt, aber meine Bandbreite L-XXL war bei allen interessanten Teilen vorrätig. Freundin ist bei ihrem Zeug auch fündig geworden, k.A. welche Größe... halt irgendwie klein :lol: .

    Ich war in folgenden Läden:
    San Francisco (Westfield Mall, da gibts auch einen Hollister)
    Santa Barbara
    Las Vegas (nicht CA -> NV, Fashion Show Mall, da gibts auch einen Hollister)
    Santa Monica (Third Street Promenade)

    Wenn ich eine Bewertung durchführen sollte, wo der beste Shop ist, würde ich es am Clearance Bereich fest machen. Die Clearance Auswahl war in Las Vegas am Größten. T-Shirts, Polos und Hosen gab es überall, in LV gab es dann auch noch Hemden und Hoodies. Kann natürlich in einer Woche schon wieder ganz anders aussehen. Was mich bei allen Shops gewundert hat, dass auch die klassichen Polos (Pique) in manchen Farben im Clearance waren. Aber meist dann nur in einer Größe, in Las Vegas gab es z.B. das graue mit dem blauen Elch ca. 50 mal in Größe M :shock:

    - Man wird sehr oft angesprochen, ob man Hilfe benötigt. Kannte ich in dieser proaktiven Form noch nicht, vielleicht neue Policy?
    - Die Leute mit den größten Abercrombie & Fitch Aufschriften auf den T-Shirts sind meist Deutsche :blush:
  2. msjstw

    msjstw Gilly Hicks

    interessant! was haste dir alles geholt? pics?!
  3. jojo

    jojo Gilly Hicks

    habe bei Abercrombie & Fitch gar nicht so viel geholt, weil ich bei Ralph Lauren ordentlich zugeschlagen habe :lol:
    Ich kann die Abercrombie Sachen auch nur privat tragen, höchstens mal Freitags im Büro.

    Ich mache mal ein Pic von den drei Polos, zwei T-Shirts und einem Hoodie + Hemd

    Achso... in der Shopping Mall vom Caesars Palace war ich auch noch, ganz vergessen. Lag wohl daran, dass es nur Kindergrößen im Clearance gab :winki: Aktuelles gabs aber...
  4. msjstw

    msjstw Gilly Hicks

    super! ja mach mal pics! hab mir vor kurzem auch was bei Ralph Lauren bestellt über die US-Seite. Haben ja auch viele Clearance Sachen. Bin noch auf den Zoll gespannt (da alles <45 EUR ist), aber prinzipiell lohnt sich wohl so eine USA-Reise :cool:
  5. krüml

    krüml est. 2004

    Hast du dir mehrere Sachen unter 45€ bestellt?? Das kann sich ja unmöglich rentieren. Versandkosten fallen ja trotzdem an...
  6. msjstw

    msjstw Gilly Hicks

    Klar, Versandkosten fallen an. Denke aber nicht dass die so exorbitant sind. Sind 2 Polos, ein Hemd, ein Hoodie und ein paar Schuhe. (alles aus Clearance/mit Rabatt).

    Im Vergleich zu den Preisen in Europa immer noch superbillig. (allein schon Timberland Schuhe $60 vs. EUR130, oder Ralph Lauren Polo $50 vs. EUR 80)

    (Die 45 beziehen sich ja auch auf Warenwert, nicht auf Ware+Versand)
  7. krüml

    krüml est. 2004

    Ja aber wenn man jedes Teil einzeln bestellt, werden die Versandkosten unerträglich sein. Und wenn du alles zusammen bestellt hast, hast du mit Sicherheit Zoll zu zahlen.
    Irgendwas macht bei deiner Bestellung keinen Sinn, oder versteh ich irgendwas falsch?
  8. msjstw

    msjstw Gilly Hicks

    Nein, ich lass mir alles in einem Paket schicken, und es geht um Einzel-Warenwert, nicht Gesamt-Warenwert:

    http://www.zoll.de/c0_reise_und_post/b0 ... index.html

    Beispiel 4:

    msjstw kauft 4 Abercrombie Sachen für unter 45 EUR und zahlt weder Steuern noch Zoll :D

    ps: da fällt mir ein lustiges Argument ein: Timberland Boots haben 48 EUR gekostet - da könnte ich argumentieren, dass die Schnürsenkel (=abtrennbar von Ware) dem Restbetrag von 3 EUR entsprechen haha. Bin mal gespannt was der Zoll sagt. Rechnungen hab ich ja...
    Mit den Schnürsenkeln käme das sogar hin:
    http://www.timberland.com/product/index ... age=family

    muahhaha
  9. krüml

    krüml est. 2004

    Ok wenn das Privat rennt, ist das kein Problem. Hab geglaubt, du hast das direkt von den Homepages bestellt. Ziehe meine Behauptung zurück :biggrin:
  10. msjstw

    msjstw Gilly Hicks

    hehe, ja hab das vorher aber noch nie gemacht. Bin mal gespannt ob meine "Theorien" auch in der Praxis funktionieren! Mein Kumpel macht auch die price tags etc. ab, sodass es wie ein Geschenk aussieht :)
  11. sime

    sime est. 2004

    @krümel: die us.stores schicken sowie so nicht nach eu!

    @ms: da bin ich mal gespannt - ich wünsch dir jetzt schon viel spaß beim einspruch machen :D
    ich kann dir garantieren, dass das beim zoll nicht pro stück gehandhabt wird sondern pro warenwert paket

    aber auf jeden fall interessant - ist auch für mich neu, dachte immer es bezieht sich auf den warenwert aller im paket befindlichen waren - so nimmt das natürlich außerordentlich interessante formen an :D
    man kann somit beliebig viele teile mit ca. 60 $ warenwert in ein paket füllen :twisted:
  12. apde

    apde spam dept. Mitarbeiter

    @ms
    Du hast aber schon richtig auf der Seite gelesen?

    Dein Paket enthält 4 Teile die jeweils 44,50€ kosten. Das heisst das ein Teil Abgabenfrei bleibt, und die anderen drei alle verzollt werden.

    ...oder was hast du vor? :wtf:
  13. msjstw

    msjstw Gilly Hicks

    Jep. Alle Sachen (außer die Schuhe) haben umgerechnet einen Einzel-Warenwert unter 45 EUR und diese lass ich mir als ein Gesamtpaket schicken (ähnlich wie Beispiel 1 oben). Bei den Schuhen ist mir Zoll egal, werde aber versuchen den Schnürsenkel-Trick anzuwenden haha

    Streite mich gerne mal mit dem Zollamt. Und soviel Geld ists am Ende auch nicht. Also ruhig mal eine Erfahrung wert :)

    edit: achso du meinst pro Sendung sind nur 45 EUR frei? Na mal sehen, er hat's noch nicht abgeschickt (Abercrombie & Fitch braucht ja ewig!)... auch mit Zoll wäre das noch ein Schnäppchen
  14. apde

    apde spam dept. Mitarbeiter

    Natürlich sind nur pro Sendung 45€ frei!

    Wäre ja noch schöner. Wenn ich in 3 Wochen aus den USA komme, dann hab ich auch so oft die Freigrenze von 450€ wie ich sie gerne hätte?!
  15. krüml

    krüml est. 2004

    Ich hätte das auch so verstanden, dass sich das auf das gesamte Paket bezieht. Na da bin ich mal gespannt was da rauskommt.
    Ich glaub aber auch, dass das ein sehr mühsamer Weg sein wird mit dem Zollamt. Da wirst du mit Sicherheit streiten können.
  16. Paul-t

    Paul-t Gilly Hicks

    "Beispiel 3:
    Ein Paket wird von einer Privatperson aus den USA an eine Privatperson innerhalb der EU geschickt. Dieses enthält zwei Pullover mit einem Wert von 20 EUR und 25 EUR sowie einen MP3-Player für 30 EUR.
    Die beiden Pullover können zusammen abgabenfrei überlassen werden, während für den MP3-Player die Einfuhrabgaben anfallen."

    hier steht es doch eindeutig, das der Gesamtwert der Einzelstücke zählt. Außer deine 4 Sachen kosten je nur 10,.€ = 40€ da würde es passen(unter 45,-€)
  17. msjstw

    msjstw Gilly Hicks

    Jep, hast recht. Werde es auf 2-3 Päckchen aufteilen bzw. von einem Kumpel mitbringen lassen.

    Versandkosten pro Päckchen: 13 Dollar.

    Immer noch ein Schäppchen :)
  18. jojo

    jojo Gilly Hicks

    Nachdem das Thema Zoll offenbar interessanter ist, als mein Storebericht, auch dazu noch ein Kommentar. Wir sind in FRA gelandet und hatten uns am Vorabend schon Gedanken gemacht, dass wir die Freigrenze einhalten. In FRA war dann aber weit und breit kein Zöllner zu sehen. Selbst wenn wir über dem Freibetrag gewesen wären, am grünen Ausgang niemand, am roten Ausgang niemand :mod:

    Hier noch zwei Bilder von meinem Abercrombie & Fitch Einkauf. Die beiden Polos in der Mitte sind dunkelblau und burgundy, ein T-Shirt ist nich drauf, weils gerade in der Wäsche ist.

    Anhänge:

  19. msjstw

    msjstw Gilly Hicks

    Super! Polos kann man zu dieser Jahreszeit immer gebrauchen! Und so ein ähnliches Hemd hab ich mir auch bestellt! Welches ist das? (meins ist Preston Pond ) Wie siehts bei den Hemden eigtl. in puncto Bügeln aus? Reicht nass aufhängen, oder gehören die zu den Hemden, die ne Extra-Behandlung brauchen?
  20. jojo

    jojo Gilly Hicks

    Keine Ahnung was das für ein Hemd ist, sollte das drauf stehen?

    Ich hatte es noch nicht an/nicht gewaschen. Im Koffer ist es ganz schön verkrumpel, nach einem Tag auf dem Bügel hat es sich aber wieder selbst geglättet :)
  21. Visco

    Visco est. 2004

    Der grüne Hoodie sieht klasse aus! Ich fahr momentan voll auf grün ab :woot:
    btw die Bilder passen vielleicht besser in den Thread "Abercrombie Stuff" ;-)

Diese Seite empfehlen