Anzug - welche Marke?

Dieses Thema im Forum "Style Guide & Ideen" wurde erstellt von A&F, 3 Mai 2011.

  1. A&F

    A&F Gilly Hicks

    Hallo,

    anlässlich des demnächst bevorstehenden Abiturballes brauche ich noch einen Anzug.
    Vorab sei gesagt, es darf etwas teurer sein! Also will kein Anzug von H&M, darf also so in der Kategorie Hugo Boss liegen..
    Welche Marken könnt ihr noch empfehlen?
    Will keinen Business-Anzug, soll also schon etwas mehr abendlich, evtl. sogar sportlich aussehen...wenn ihr nachvollziehen könnt was ich meine :pull:

    besten Dank
    freue mich über Rückmeldung
  2. Yamaka

    Yamaka Chuck Norris

    ich würde zum Herrenausstatter in deiner Stadt gehen, grade wenn es etwas mehr kosten darf haben die meist geniale Sachen vor Ort, nach Marke würde ich einen Anzug niemals aussuchen, es gibt viele tolle Marken, die nicht Hugo Boss etc. heissen und die echt tolle Stoffe/Passformen haben!

    grüße
  3. Mel

    Mel est. 2004

    Hugo Boss :loveyou:

    Hast du doch selbst genannt!?
  4. mavst

    mavst est. 2004

    Cinque, strellson ... Evtl. noch drykorn
  5. MacMoe

    MacMoe est. 2004

    Hugo Boss? Kommt natürlich auf deine Statur an. Bist du eher schmal und groß? Oder doch etwas breiter? Bevorzugst du eher klassisches oder modisches Auftreten?

    Wenn Du gerne einen sehr schmalen Anzug haben willst, dann kaufe Drykorn. Die Dinger sind aber wirklich verdammt schmal. Passt in meinen Augen nicht bei einem formellen Anlass.
    Gutes Mittelding bis ziemlich schmal sind die Cinque. Preislich bei 300€ noch deutlich unter deinem Budget (HUGO BOSS = 400-550, wenns an die Black-Linie geht). Hose allerdings nicht superschmal. Man sollte aber wissen, dass das Sakko doch sehr kurz ist für einen Anzug. Liegt aber noch im Rahmen. In der Sparkasse würd ich so ein Teil aber nicht tragen wollen. Da kann man sich schonmal etwas unwohl fühlen, wenn man seeeehr aus dem Rahmen fällt und zu modisch auftritt.

    Strellson bin ich irgendwie gar kein Fan. Qualität nicht so gut wie Cinque und den Schnitt kann ich auch nicht so recht einordnen. Nicht schmal, aber auch nicht weit. Ich verkaufe immer wenn Cinque oder Boss, wenns an die jüngere, schmalere Generation geht.

    Ansonsten hätten man halt noch Hugo. Sakko klassisch lang, Hose recht eng (enger als bei Cinque). Qualität und Preis ist auch akzeptabel. Joop ginge auch, aber ist mir persönlich zu klassisch (Schnitt).

    Kannst ja mal ein paar mehr Stats nennen.
    Um eine Beratung wirst du aber nicht drumherum kommen. Von Internetkäufen bei Anzügen halte ich absolut gar nichts.

    Hab jetzt nochmal deinen Beitrag gelesen xD
    Für den Abiball nimm den Cinque in dunkelblau oder Anthrazit. Sitzen super die Dinger, solange du von deiner Status reinpasst. Kannst Größe und Gewicht ja mal nennen und deine Figur (muskulös etc.). Bei mir sind ja fast alle in schwarz gekommen :arghs:
    badlands gefällt das.
  6. obnivus

    obnivus est. 2004

    Falls ein Anzug von der Stange, würde ich noch COS empfehlen. Bezahlst du weniger nur für die Marke als bei den oben Genannten, produziert in Europa und relativ schmaler Schnitt.
  7. mavst

    mavst est. 2004

    Hilfiger wäre vielleicht auch noch ne Option...
  8. mr-green

    mr-green Gilly Hicks

    zum Herrenausstatter gehen, Naturfaser als Obermaterial verlangen, vorher informieren, wie ein Anzug zu sitzen hat - von Verkäuferinnen um die 20 Abstand nehmen, sondern lieber den Herren (Verkäufer) mit passendem Sakko suchen und hoffen, dass der Anzug passt.
    Achja; da es ja nicht allzu festlich sein soll, bitte keinen schwarzen Anzug! Auch keine schwarze Krawatte!! :lol:
    Da es nicht nach einem Business-Anzug aussehen soll, auch keine Nadelstreifen oder Kreidestreifen!

    Hier nochmal Infos zum Anzugkauf (Video von Breuninger):
    http://www.youtube.com/watch?v=dYHfYxZSbgo
  9. Andrea

    Andrea predestinated to confounde so.

    würde dir auch vorschlagen, dich bei einem guten Herrenausstatter beraten zu lassen.
    Einen Anzug oder generell etwas nur der Marke wegen zu kaufen, halte ich für ... unklug :winki:
    Klasse sind besonders diejenigen, die dann noch das Herstellerschild auf dem Ärmel der Jacke nicht abtrennen.
    Sohnemann hatte zum Abschlussball vor 2 Jahren z. B. ein ein dunkelblaues Sakko von Hilfi, kombiniert mit einem hellblauen Hemd mit Winchesterkragen und Manschetten, dazu eine hellblauer Krawatte die Hose war von C&A und passte perfekt, sogar farblich. :loveyou:
    Er hat den Anzug bzw. die Kombination oft getragen und immer wieder neu kombiniert.
    Meistens zieht er das Sakko aber zu einer Jeans an.
    Also das wichtigste ist, dass der Anzug dir steht und die Passform stimmt und du dich wohl in dem Teil fühlst. :betty:
  10. A&F

    A&F Gilly Hicks

    Auf jeden Fall modisches Auftreten. Auch wenn es ein Abiball ist und alle anderen klassisch kommen..
    Ich tanze gerne etwas aus der Reihe, das passt zu mir!

    Das klingt auch sehr gut! Besondern Hose recht eng.. das gefällt. Mag nämlich nicht wenn die Hosen so extrem weit und schlabber-mäßig sind..

    Also was von euch jetzt (insbesondere MacMoe) über DryKorn geschrieben wurde klingt fast am besten.
    Wie kommen die preislich und wo kauft man DryKorn Anzüge? Bei einem klassichen Herrenausstatter gibt es ja wohl eher auch klassische Marken. DryKorn scheint ja schon etwas "moderner" zu sein..

    Ja also ich bin recht schmal, nicht muskulös, keines falls dick oder sonst was.
    Bin ca. 180cm groß und wiege knapp um die 70 kg.. falls das hilft

    P.S.: Wo liegt denn der größte Unterscheid zwischen Hugo und Hugo Boss.
    Und wo liegt der Unterschied zwischen (Hugo)Boss und Drykorn.
    Also nochmal: Ich möchte keinen klassischen Anzug! Darf etwas aus der Norm fallen. Muss damit nicht bei der Sparkasse arbeiten und möchte auch nicht aussehen wie alle anderen 90 Idioten im Jahrgang.
    Und achja: Schwarz soll er sein!..und glänzen darf er auch. Naja was heiß glänzen..eben so schimmern/reflektieren..ach ihr wisst was ich meine

    Edit: Ach und ich wollte wahrscheinlich einfach Boots anziehen.. nicht steinigen. Ich möchte eben ehr als Rockstar auftreten anstatt Thronfolger
  11. mr-green

    mr-green Gilly Hicks

    in der Hoffnung, dich von schwarz, glänzend und Boots (WTF?) abzubringen, kannst du ja mal den "What are your wearing"-Thread hier mal überfliegen.
    Da wird dir wohl nicht alles gefallen (mir übrigens auch nicht), aber man kann zumindest erkennen, dass Details den Unterschied vom normalen zum tollen Outfit machen!

    Edit:
    Wie wärs mit nem Angus Young Outfit? :lol:
  12. A&F

    A&F Gilly Hicks

    Nein, nein..keine schwarz glänzenden Boots..da hast du was falsch verstanden! :arghs: :assi:
    Angus Young ..ich werd es mir überlegen :lol:
  13. Andrea

    Andrea predestinated to confounde so.

    mr-green hat dich glaub schon richtig verstanden... schwarz, glänzend und Boots.
    Schwarz und glänzend auf den Anzug bezogen und Boots :lol:
  14. Mel

    Mel est. 2004

    Vielleicht bin ich da zu konservativ, weil mein Abiball schon 4 Jahre her ist, ABER ich finde Boots zu nem Anzug GANZ GANZ furchtbar :pull:
    Ich hatte Samstag jemanden auf meiner Hochzeit, der hatte dreckige (!!!) Chucks zu einem guten Anzug an....fast genauso schlimm.
  15. Michi

    Michi est. 2004

    Das find ich wiederrum sehr stylish (wenn sie sauber sind). :smoker:
  16. Mel

    Mel est. 2004

    Ja, wenn sie sauber sind, vielleicht. Aber nicht wenn alle anderen wirklich schick sind. Ich weiß, dass manche Menschen ihre Chucks nicht mal zum Schlafen ausziehen, aber es gibt Anlässe, in denen sie schlichtweg unangemessen sind... ;-)
  17. A&F

    A&F Gilly Hicks

    Ja chucks, ziehe ich auch in Erwägung.

    So ungefähr stelle ich mir auch meinen Anzug vor. Das ist ein Hugo Boss - meine ich
    Für mich könnte der sogar noch ein bisschen schmaler sein.
    Schwarzer Anzug und schwarzes Hemd.. :loveyou:
    [​IMG]
  18. brittania74

    brittania74 est. 2004

    Wen interessiert es denn, wie man auf dem Abi-Ball herumläuft?! Wenn du Frauen flachlegen willst, zieh einen weißen Anzug so im Stil von Louie Austen (s.u.) an oder das Angus-Young-Outfit!

    [​IMG]
  19. Mel

    Mel est. 2004

    Wobei es hier darauf ankommt, WELCHE Frauen du "flach legen" willst...... :sekt:
  20. Nessi

    Nessi ~ Looking for Trubble ~

    Brit reitet doch gerne auf alten Pferden. ;)
  21. Andrea

    Andrea predestinated to confounde so.

    Ohlala, jetzt war ich mal ein paar Tage dank PC-CRASH nicht hier
    und schon hat die liebe Mel geheiratet :sekt: :lol:

    @ Abercrombie & Fitch mit dem Glanz wirkt es zumindest auf dem Bild so, als ob da jemand mit dem Bügeleisen nicht aufgepasst hätte :winki:
  22. Mel

    Mel est. 2004

    Nene, ich hab so gesehen schon etwa 400 Mal geheiratet^^
  23. MacMoe

    MacMoe est. 2004

    Unterschied zwischen Hugo und Hugo Boss?

    Da gibt es auch noch Unterscheidungen. Unter Hugo Boss bekommt man z.B. das Black Lable oder Selection. Letzteres ist deutlich edler, teurer und besser verarbeitet. Hugo dagegen ist die modische Linie.

    Sind ja ziemlich die gleichen Körpermaße, die du da hast. Kaufe Dir einen Hugo und vergleiche mal mit einem Cinque. Bei Hugo 46 und Cinque 48, würde ich schätzen. Welcher Dir besser gefällt, nimmste dann einfach.

    Von einem schwarzen Anzug rate ich ab. Hat erstmal jeder, der keine Ahnung hat. Die Kombinationsmöglichkeiten finde ich mit einem blauen oder anthrazitfarbenen Anzug vielfältiger als mit einem schwarzen Anzug.
  24. Yamaka

    Yamaka Chuck Norris

    oh ja, schwarz ist so dermaßen langweilig, wahnsinn.
    Ich hab einen schwarzen Anzug und bestimmt 8 graue, blaue oder braune Anzüge, den schwarzen hab ich echt nur für eines: Wenns einen Anlass gibt, bei dem man gar nichts falsch machen darf, oder für Beerdigungen.

    Wie Macmoe sagt, ein dunkelblauer Anzug, oder ein extrem dunkles Anthrazit sieht viel besser aus, noch wichtiger finde ich übrigens die richtige Krawatte, die kann nämlich den schönsten Anzug versauen.
  25. mr-green

    mr-green Gilly Hicks

    Word!
    Aber wenn du Boots zu nem Anzug anziehen willst, sollten wir wohl eher nicht von Krawatten, Bindern und Einstecktüchern (mE ein MUSS) anfangen ;-)

    Obwohl wir auch den Hintergrund beachten sollten: Abiball....wenn man sich die eigenen Fotos von damals betrachtet, sah wohl keiner wirklich "gut" aus . . .
  26. MacMoe

    MacMoe est. 2004

    Ich schon... SPAAAAß :lol: Ist aber auf einem Abiball echt nicht schwer aufzufallen und gleichzeitig gut gekleidet zu sein.

    Ich rate Dir aber eins. Zieh dich bitte nicht perfekt an. Nachher wirst du noch Abiballkönig und musst vor versammelter Truppe ALLEINE mit der Ballkönigin tanzen. Ganz schlimmes Unterfangen, wenn man keine Ahnung von Standardtänzen hat (deutliche Bildungslücke meinerseits, die ich bis heute nicht füllen konnte).
  27. Mel

    Mel est. 2004

    Auf die Gefahr hin, dass ich mir dafür nun wieder nen Spruch einfange.......der teuerste Anzug wirkt nicht, wenn man noch nicht mal Discofox oder einfachen Walzer auf einem AbiBALL tanzen kann.........sorry :cat:
  28. MacMoe

    MacMoe est. 2004

    Habe dann einen Crashkurs von Mitschülerinnen bekommen. Klappte dann ganz gut. Ich denke, dass ich zu der Mehrheit gehöre, die noch nie einen Tanzkurs belegt haben.
    Einfach gut aussehen ist besser als gar nicht aufzufallen und nicht tanzen zu müssen. Auf letzteres hätte ich allerdings verzichten können.
  29. obnivus

    obnivus est. 2004

    "Echte Männer tanzen nicht"
    Horst_der_Pferd gefällt das.
  30. Mel

    Mel est. 2004

    Nee. Echte Männer tragen keine Leggins und sind geschminkt (so wie die richtigen Tänzer), aber ein richtiger Mann sollte zumindest ne Frau beim Discofox führen können! So viel Etikette gehört zu nem schicken Anzug dazu.

Diese Seite empfehlen

Suche nach diesen Wörtern und du findest uns:

  1. strellson anzüge erfahrung

    ,
  2. schwarzer anzug schwarzes hemd schwarze krawatte

    ,
  3. hugo boss anzüge

    ,
  4. beste anzug marken,
  5. schwarzer anzug schwarzes hemd,
  6. strellson anzug qualität,
  7. hugo boss anzug,
  8. drykorn wiki,
  9. schönster anzug,
  10. schwarzer anzug,
  11. anzug hemd Krawatte schwarz,
  12. schwarzes sakko schwarzes hemd,
  13. anzug marken empfehlung,
  14. smoking and schwarzes hemd,
  15. drykorn qualität anzug,
  16. welche sind die sportlichsten anzüge,
  17. dunkelblauer anzug dunkles hemd,
  18. schwarze sakko,
  19. beerdigung hemd schwarz oder weiß,
  20. strellson anzüge qualität