Apple WWDC 2012 - Neue MacBooks!

Dieses Thema im Forum "Apple" wurde erstellt von badlands, 9 Juni 2012.

?

Neues MacBook (Pro) 2012 - Hast du auch darauf gewartet?

  1. Ja - kaufe mir eins!

    4 Stimme(n)
    26,7%
  2. Nein - Meines reicht noch aus

    7 Stimme(n)
    46,7%
  3. Apple & Co ist mir völlig Wurscht :)

    4 Stimme(n)
    26,7%
  1. badlands

    badlands Administrator

    Lange dauerst nicht mehr, dann gibt's neue MacBooks!! Am kommenden Montag, 11.6. ist es soweit - um 19h deutscher Zeit kommt die Keynote und dann werden die neuen Apple Notebooks vorgestellt! Ich freu mich schon drauf (mein Laptop ist schon 4 Jahre alt) - sonst noch jemand :)?

    [​IMG]
    VinoDolare und Soeren796 gefällt das.
  2. VinoDolare

    VinoDolare Babel Fish 42

  3. andreas100

    andreas100 est. 2004

    Ich freu mich auf die iOS 6 Preview und hoffe auf ein baldiges Releasedatum für Mountain Loin.
    badlands gefällt das.
  4. badlands

    badlands Administrator

    Die Keilform patentieren lassen :) Aber stimmt schon, in letzter Zeit sieht man das Keilform-Design bei Notebooks häufiger, auch in der ständigen Werbung vom Intel Ultrabook. Aber vom Design her wird von Apple ja eh und je kopiert, so bestimmt auch bei der Keilform. Am Montag wird gekauft :)
  5. VinoDolare

    VinoDolare Babel Fish 42

    Neid :)


    Sent from my iPhone using Tapatalk
  6. Soeren796

    Soeren796 Hin zur Sonne

    Seit 1 Jahr sparen und nebenbei was verdienen - und jetzt seit 2 Monaten auf die neuen MacBooks warten! Ich freu mich extrem auf Montag.
    Einziger Dämpfer - das neue MacBook Pro soll nur noch in 2 15" Varianten kommen für 2100€ bzw. 3000€.

    Ps. Ultrabook eine Idee von Intel ;))
    badlands gefällt das.
  7. Luegge

    Luegge est. 2004

    Mein Macbook ist erst 2 Jahre alt, der ROI ist noch nicht erreicht ;) Aber die neuen iMacs, sollte es welche geben, werde ich mir anschauen
  8. mercutio

    mercutio Fifa Ranglisten Vize Bezwinger

    Neue iMacs sollen ja auch rauskommen, da werde ich zuschlagen!
    Das wird mein erster Mac!


    Sent from my iPad using Tapatalk HD
    andreas100 und badlands gefällt das.
  9. andreas100

    andreas100 est. 2004

    Gute Wahl :)
    Wenn möglich lass dir eine SSD mit einbauen.
    Hab auch eine im iMac und möchte nie mehr ohne.

    Gruß
  10. 0211mg

    0211mg Gilly Hicks

    Freu mich auch shcon auf die Keynote! Denke aber mal der Fokus dürfte eher auf iOS 6 bzw. dem möglich neuen iPhone liegen..neue MacBooks bzw. iMacs bringt Apple bisher ja meistens "klangheimlich" in den Online Store. ;-)
  11. VinoDolare

    VinoDolare Babel Fish 42

  12. badlands

    badlands Administrator

    Nun ists raus - das neue MacBook Pro 2012 gibt's nur als 15 Zoll Option, mit Retina. Kostet aber auch 2000 EUR+. Enttäuscht dass keine günstigeren 13 Zoller dabei sind?
  13. VinoDolare

    VinoDolare Babel Fish 42

    Enttäuscht nicht direkt, aber als eben die Preise eingeblendet bzw. gepostet wurden, musst ich doch mal heftig schlucken....
    Warte jetzt noch auf das: "there's just one more little thing..."
    (obwohl dies eigentlich mit Jobs leben und sterben sollte, aber wer weiss...?)
  14. 0211mg

    0211mg Gilly Hicks

    Wenn die Entscheidung mit den MacBook Pro dem Unternehmen nicht paar (mögliche) Kunden kosten wird..
  15. clusting

    clusting Jimmy Twix

    Welche Entscheidung meinst du 0211mg ?
  16. 0211mg

    0211mg Gilly Hicks

    Die MacBook Pro nur noch mit 15 Zoll zu verkaufen. Ich meine die 13 Zoll Geräte waren bisher immer eine super alternative für Leute, die in den Genuss eines Macs kommen wollten und nicht genug Geld für das 15 Zoll Modell aufbringen konnten. Dahingehend meine ich, dass Apple eventuell auf einen Teil potentieller Kunden verzichten muss in Zukunft. Wobei die das ja kompensieren dürften.. ;-)
  17. Soeren796

    Soeren796 Hin zur Sonne

    Bei der Ausstattung ist das Air doch perfekt als MacBook Pro Alternative?

    Ich bin glücklich mit gestern, wunder mich nur über das 3:2 Format beim MacBook Pro?


    Sent from my iPhone using Tapatalk
  18. mercutio

    mercutio Fifa Ranglisten Vize Bezwinger

    Menno, ich wollte mir einen neuen iMac holen und jetzt kam keiner... :icon cry:
  19. clusting

    clusting Jimmy Twix

    0211mg Das MBP gibt's doch auch in ner 13''-Variante, nur halt nicht mit Retina-Display.
  20. badlands

    badlands Administrator

    Schade dass kein 13 Zoll mit Retina rausgekommen ist - dann wäre die Entscheidung leicht gewesen. So ist es wieder ein ewiges überlegen zwischen dem neuen 15 Zoll Retina oder einem MacBook Air. Was mich stört ist dass man nun mit 256 Gb hdd auskommen muss, Aufpreis auf 512gb von 500 EUR ist schon sauteuer. Interessant ist auch dass man das neue Retina direkt in den USA für um die 1800 EUR bekommt für den aktuellen Wechselkurs (statt der 2280 EUR hier).
  21. jojo

    jojo Gilly Hicks

    Mein 15" Macbook Pro wird nächsten Monat fünf Jahre alt. Ich war noch nie so lange zufrieden mit einem Rechner, aber jetzt muss mal was neues her.
    Wenn ein 13" MBP mit Retina raus gekommen wäre, hätte ich sofort bestellt. Jetzt muss ich mir das 15" Retina erst mal anschauen, ich hätte lieber ein kleineres Notebook genommen. Wobei die Bauform ja insgesammt flacher wurde, vielleicht wird es dadurch auch handlicher?
    Vermutlich kommt beim nächsten Hardware Update auch ein 13" mit Retina raus, also besser warten? Fragen über Fragen....
  22. VinoDolare

    VinoDolare Babel Fish 42

    Definitiv warten. Denke die werden mit den 13'ern nachziehen.
    Jetzt brauche ich einen Benz oder Audi, wegen Siri .)
  23. capistrano

    capistrano nordisch by nature

    Wenn ich mir die bisherige Anbindung von Apple-Produkten in die Fahrzeuge der Marke Audi anschaue,
    solltest du da wirklich nicht zuviel erwarten ...
  24. badlands

    badlands Administrator

    Bin mal gespannt wann die mit einem 13 Zoll MacBook Pro nachziehen (ob überhaupt?) Das wäre sehr nahe am MacBook Air von der Performance und Größe. Kann auch sein dass das 13er MBP verschwindet und durch die MacBook Airs abgedeckt wird. Bei der Einführung des aktuellen MAcBook Pro 15 Zoll hat es m.E. nach ein paar Monate gedauert bis das 13er nachgezogen wurde...Fragen über Fragen: Am besten jetzt bestellen :)
  25. Soeren796

    Soeren796 Hin zur Sonne

    Braucht man bei 13" überhaupt ein Retina Display? Das 15" Modell im 3:2 Format wirkt wie ein 17" im 16:9 Format.
    Bei einem 13" MacBook im 16:9 Format reicht ein normales Display völlig aus.
    Ich werde mit das "next Generation MacBook Pro" holen (günstige Variante) und mir 500GB Flash Speicher einbauen lassen. Für den Einbau Zahlt man bei resellern 20-30€ ;)


    Sent from my iPhone using Tapatalk
    Luegge gefällt das.
  26. Hollister-Opfer

    Hollister-Opfer Gilly Hicks

    Habe immer noch ein normales MacBook (das weiße) der letzten Generation und das reicht mir leistungsmäßig vollkommen aus. Habe nur zuletzt 4GB RAM eingebaut und die HDD gegen eine 256GB SSD von Samsung getauscht.
    Zum Surfen und Office reicht das vollkommen. Da brauche ich keine hochgezüchteteten neuen Modelle.

    Ich persönlich finde das Gewicht und die Abmessungen meines MacBooks allerdings schon hart am Limit. Mal eben so in die Uni mitnehmen? Fehlanzeige. Wenn ich nen dicken Ordner dabei habe, greife ich doch lieber zum iPad als mobilen Begleiter.

    Ein 15"-MBP käme mir aufgrund der Abmessungen niemals in die Tüte (Tasche) ;). Einfach zu groß und unhandlich.
    Ich bewundere eh schon immer amüsiert die Strategen, die sich im Hörsaal ganz nach außen setzen (müssen), um nah an der Steckdose zu sein und dann ihren 17"-Plastikbomber auspacken.

    Ein MacBook Air wäre der optimale Kompromiss, allerdings hatte ich mal sowohl 11" als auch 13"-Modell der aktuellen Baureihe und muss sagen, dass diese mir einfach viel zu filigran sind. Da habe ich Angsat was kaputt zu machen. :-/

    BTT: Das 15"-Gerät ist gut gworden. Für den Anwender, der sowas eben braucht. Ich denke schon, dass 13"-MBPs nach und nach angepasst werden. Sowohl innerlich (Retina), als auch äußerlich (Case).
    badlands gefällt das.
  27. badlands

    badlands Administrator

    Hi, finde das 15 Zoll MBP zum Arbeiten eigentlich super und auch nicht zu groß (v.a. jetzt wo es so dünn ist wie ein MacBook Air). Bis auf den Preis eigentlich das ideale Macbook. Denke jedoch dass das 13 Zoll MBP nicht in die Retina-Generation übergeführt wird. Meine Vermutung ist: Das jetzige 13 Zoll MBP läuft aus und wird durch ein Retina MacBook Air ersetzt, das jetzige 15 Zoll MBP läuft komplett aus und das Retina MBP wird günstiger. Wir können ja wetten :)
  28. Holleo

    Holleo Gilly Hicks

    Die Keynote gestern war der Oberrenner! MacBook Pro mit Retina Display PLUS ultra Flachen Design = WAHNSINN!
    Wenn du das Teil live gesehen hast, willst du gar kein 13' mehr. Und das Air ist genau so dünn, wie das neue MBP.
    Dann iOS 6 + Mountain Lion... ach wie schön ist die iCloud :)
  29. jojo

    jojo Gilly Hicks

    Ich werde mir das Retina Display mal anschauen und mich dann entscheiden. Ich denke schon, dass es auch ein 13" Retina MBP geben wird. Ohne optisches Laufwerk und entsprechend dünn. Das Air erscheint mir irgendwie nicht robust genug, meine Freundin hat eins... Frauennotebook halt ;-)
  30. basti

    basti elitäres Mitglied

    Also ich war bis jetzt auch immer ein 13" MBP User, aber konnte nach der Vorstellung gestern einfach nicht widerstehen und habe mir das neue 15er MBP mit Retina bestellt...
    Ist ja jetzt so dünn wie ein Air und wiegt soviel wie mein altes 13er. Wenn ich dann mit den Abmessungen zurecht komme, ist es wirklich der Gerät!

    Lieferzeit liegt ja inzwischen schon bei 2-3 Wochen, also alles richtig gemacht mit der Bestellung gestern abend :)


    Ich denke aber auch, dass die das 13er MBP still und heimlich auslaufen werden und es nur noch ein 13er MBA geben wird.
    Mein Traumgerät wäre aber ein MBA mit Retina.

Diese Seite empfehlen