Auto von Freunden mieten - Tagesvollkasko

Dieses Thema im Forum "Community Café" wurde erstellt von badlands, 3 April 2012.

  1. badlands

    badlands Administrator

    Hallo zusammen, hatte vor kurzem das Problem dass ich von einem Freund ein Auto für 2 Tage ausleihen wollte und das mit der Haftpflichtversicherung ein Problem war (mein Freund konnte das Auto in seinem Versicherungstarif nur selbst fahren). Ich habe lange gesucht ob es eine Art Tagesvollkaskoversicherung gibt - so dass ich für die 2 Tage das Auto für mich versichern kann. Fehlanzeige oder sehr schwierig umsetzbar.

    Nun eine smarte Lösung: Das Auto auf einer Carsharing-Plattform wie z.B. Tamyca einstellen und dort vom Freund für einen günstigen Betrag "mieten" - das Auto ist dann für mich als Mieter versichert für den Zeitraum in dem ich es über die Plattform gemietet habe :) Falls jemand schon ein ähnliches Problem hatte bin ich auch an anderen kreativen Lösungen interessiert!

Diese Seite empfehlen