Bei Abercrombie "Blacklistseite" bestellt - was tun ?

Dieses Thema im Forum "Abercrombie & Fitch" wurde erstellt von Marv04, 16 Dezember 2011.

  1. Marv04

    Marv04 Gilly Hicks

    Hallo :)

    Habe vor 4 Tagen eine Jeans auf http://www.abercrombiefitchdeutschlands.de.com bestellt. Bin leider neu und natürlich voll drauf reingefallen. Habe per Kreditkarte 60€ bezahlt. Was soll ich nun tun ? Was wird nun passieren ?

    Danke für eure Hilfe !!

    LG
  2. krüml

    krüml est. 2004

    Wie kann man bitte auf so einer Seite bestellen????
    Wenn ich so einen Blödsinn lese, muss es doch klick machen...

    Wie mens starken Körper und männliche zeigen? Mit seinem Uni-Campus Tradition, bietet Abercrombie & Fitch Mens eine Vielzahl von Applikationen und alle Arten von Abercrombie in Deutschland Bestellen Unterschrift Stickereien, einschließlich Polos, T-Stücke, Hemden, Shorts, Hosen, Jeans. Die robuste Bauweise der Abercrombie in Deutschland Bestellen Mens fügt die trendy fühlen. Der Muskel passen Polos, T-Stücke, T-Shirts sind immer der Liebling der Fans Abercrombie Männer mit großer Körperformen.
  3. Luegge

    Luegge est. 2004

    abhaken und als Lehrgeld verbuchen... und eine zweite Bestellung auf abercrombie.com platzieren.
  4. jakeburton

    jakeburton moderatoR Mitarbeiter

    Wenn du schnell bist könnte das funktionieren:

    und wenn nicht, schickst du das Teil zurück:

    Aber ich denke der Aufwand lohnt nicht. Wie Luegge schon sagte, verbuche es als Lehrgeld ...
  5. Daniel196

    Daniel196 Gilly Hicks

    Hallo,
    bin dummerweise auch drauf reingefallen. Möchte meine Sachen auch wieder zurück senden.
    Hab mit denen Kontakt aufgenommen, dass ich deren genaue Adresse benötige da mir die auf dem Paket befindliche nicht verständlich ist.
    Nur leider werde ich aus der mail von denen nicht schlau. Kann mir da jemand behilflich sein?
    Den Versand würde ich über die Deutsche Post, als Maxi Brief für 16,90€ ausführen.
    lg. Daniel
  6. Marv04

    Marv04 Gilly Hicks

    Hallo Daniel :)

    Wie lange hat es denn gedauert bis die Ware gekommen ist ? Ist die Qualität wirklich so schlecht ? Ich mein; besser eine gefälschte Jeans als garkeine :D
  7. Daniel196

    Daniel196 Gilly Hicks

    hat knapp 10 Tage gedauert, ganz human wie ich finde. Die Qualität ist grausam im Vergleich zum Original. Hab mir nen Hoodie und nen Hemd bestellt. Der Hoddie ist eigentlich überhaupt nicht mit dem Original zu vergleichen. Es sind zwei Welten!
    Grade habe ich dann noch eine Rechnung vom Zoll bekommen über 22,06€. Was daraus wird wenn ich die Ware zurücksende weiß ich auch noch nicht..
    Dann lieber gar keine Jeans!
  8. Marv04

    Marv04 Gilly Hicks

    So schlimm !? :O
    Naja sei's drum. Die 65€ sind dann eben nun mal weg -.-
  9. Daniel196

    Daniel196 Gilly Hicks

    Bei mir sind dann halt eben 113€ + Zollgebühren weg..
  10. Tabris

    Tabris Gilly Hicks

    Ich bin gerade etwas neugierig und würde gerne wissen was so Fake Seiten eigentlich genau versenden. Könntest du mal paar Bilder machen? Am besten viele von den Details?
    Ich weiß das hat mit dem Thema nicht viel zu tun, aber hier ist mal die Gelegenheit sich ein Fake im Detail anzusehen ;)
  11. houseker

    houseker draft Beer - not Soldiers

    ach Leute, manchmal glaube ich dass ihr übers Ohr gehauen werden wollt...
    funnydave und ceekay gefällt das.
  12. Wolfi

    Wolfi MøЀ®@†ø® Mitarbeiter

    Tabris, richtig: das hat nichts mit dem Thema zu tun. Siehe HIER! Hier findest du viele solcher Fakebeispiele.
  13. Futuris

    Futuris Gilly Hicks

    Zwar ist die Antwort blöd, aber bevor man sich doch etwas kauft, google doch einfach mal den Namen der Seite und schon kommst du auf einige Beiträge und wenn diese eine Fakeseite ist, dann wirst du auch sehr schnell fündig. Google hilft, also sei nächstes mal klüger ;)
  14. Elchknutsch

    Elchknutsch Gilly Hicks

    Hi,
    ich bin wohl auch auf so einen Fake shop reingefallen, auch wenn diese seite noch nicht auf der Blacklist aufgetaucht ist und auch nicht negativ im Internet erwähnt wurde: http://www.abercrombieshopdeutschland.com.de/

    Nun liegt mein Paket schon beim Zoll am Frankfurter Flughafen und ich muss es Verzollen (Selbstverzoller-Methode).
    Es kam mir heute Nacht der Gedanke: Könnte es passieren, dass ich wegen Unterstützung des Plagiate- oder Fälschungen Handels strafrechtlich verfolgt werde? (Die Klamotten dienen ja nur dem privaten Gebrauch, nicht zum Weiterverkauf, weniger als 150 euro Warenwert)

    Habe das in einem Artikel der Verbraucherzentrale gefunden:" Hier zu Lande ist zwar nur der geschäftliche Handel mit Plagiaten, nicht aber der private Besitz unter Strafe gestellt"

    Kann mir zufällig jemand bei der Frage weiterhelfen??
  15. Sentinel

    Sentinel est. 2004

    Woher sollst du wissen,das du Plagiate gekauft hast?
    Hast doch dort eingekauft,im glauben es sind originale
    Da passiert nix,das schlimmste was kommt ist,das der Zoll die Sachen beschlagnamt und vernichtet
    Probleme gibt es eher,wenn du 20mal das gleiche im Paket hast,und dazu noch Plagiate,dann wird dir schnell gewerblicher Handel vorgeworfen

Diese Seite empfehlen