Blu-ray Thread

Dieses Thema im Forum "Musik, Film & Serien" wurde erstellt von Elly, 9 November 2009.

  1. Elly

    Elly Baking-Betty

    Hey,
    da hier ja mehrere Bluraygucker anzutreffen sind, wäre vielleicht für einige das Magazin "BluLife" interessant. Es wird von Filmen, Technik und Games rund um das High Definition Medium berichtet. Außerdem werden auch BD-Player und TV Geräte vorgestellt und getestet.

    Ausserdem wird auch noch gezeigt wie eigentlich so ne BD entsteht. :smoker:
    Blulife 01/2009
    Blulife 02/2009

    Für gratis finde ich es zumindest informativer als manch andere selbst gekrönte HD Magazine. :sarcastic:

    Gruß,
    Elly
  2. Spooky1910

    Spooky1910 Gilly Hicks

    Absolut, ich mag das ganze Portal ganz gern (auch wenn ich mein Profil dort mal wieder auf Stand bringen sollte) Sind doch auch die die den Newsletter mit den aktuellen BD-Schnappern bei Amazon schicken, oder?

    Von den Printmagazinen lese ich ganz gern das Blu-ray Magazin Sehr gutes Preis/Leistungs Verhältnis

    P.S. und das die Links hier dofollow sind kann den Machern der Blulife ja auch nicht schaden :smoker:
  3. mercutio

    mercutio Fifa Ranglisten Vize Bezwinger

    Seit letzter Woche bin ich auch Blu-Ray-Playerbesitzer, da mein DVD-Player die letzte Zeit nur noch kopierte DVDs frisst aber keine Originalen mehr... :lol: ... ist wohl ein chinesisches Fabrikat...
  4. Elly

    Elly Baking-Betty

    @mercution99: Und für welches Gerät hast Du Dich entschieden?

    Wir haben die Playstation 3 und sind super zufrieden, auch das upscaling bei DVDs ist super.
  5. mercutio

    mercutio Fifa Ranglisten Vize Bezwinger

    Ich habe mir den Samsung BD-P 1580 inkl. 20 Blu-Rays beim Expert geholt. War im Nachhinein nicht soo das Schnäppchen für 179, da es den Player so für 120 € oder gar günstiger gibt, aber zumindest hab ich jetzt mal ein bischen was zu kucken... :winki:

    Das Upscaling schaut mit dem Gerät auch super aus. Die PS3 hatte ich auch schon in der Überlegung, aber hab mich dann dagegen entschieden... komm eh nicht mehr zum zocken...
  6. Elly

    Elly Baking-Betty

  7. tariq

    tariq Gilly Hicks

    gutes magazine.

    blurays sind extrem beeindruckend. hab die ps3 slime mit samsung ue40b7020, die farbvielfalt und schärfe lassen mich immer wieder aufs neue staunen.

    bsp. "batman - the dark night" oder "300"...woooow...
  8. MacMoe

    MacMoe Guest

    The Dark Knight? Für mich die schlechteste BluRay. Dieses ständige Umschalten von den Formaten. Mal Bildschirmfüllend 16:9, mal 21:9 mit Balken oben und unten. Entweder eins von beidem, aber bitte nicht beides.
  9. TylerDurden78

    TylerDurden78 ANF Maniac

    Die ist wirklich übel... Dachte erst mein Blu Ray Player ist im Arsch :lol:
  10. Elly

    Elly Baking-Betty

    Kann ich nur bestätigen, dieses hin und her ist schrecklich.
    Den Film finde ich aber trotzdem klasse.
  11. MacMoe

    MacMoe Guest

    Stimmt. Film ist wirklich top. Rollen alle klasse besetzt.
    In letzter Zeit habe ich irgendwie ein Problem bei BluRay-Wiedergabe. Haben nen 9703er in 52" von Philips und nen Sony BluRay-Player. Manchmal gibt es rund um bewegende Objekte so Kästchenbildung. Ganz komisch. Werde das nächste mal gucken, ob das selbst beim Wiederholen der Szene wieder auftritt.

    Hat sonst jemand eine Idee woran es liegen könnte? Muss ja eigentlich am Player liegen, oder?
  12. maxim

    maxim est. 2004

    Hey Leute, da mein alter DVD-Player mich langsam zur Verzweiflung treibt, halte ich gerade Ausschau nach einem neuen.
    Beim Preisvergleich - DVD-Player 50 € / BR-Player 100 € (mittleres/unteres Preissegment -> Student! ;-) ) liegt es da natürlich nahe, für den doppelten Preis einen BR Player zu kaufen. Dann könnte man aber auch zum nächsten Gedanken übergehen und sich die PS3 (~260 €) kaufen, da sie gleich noch eine eingebaute HD hat und als Spielmedium dient.

    Ich habe mich auch schon umgeschaut & Testberichte gelesen, doch zu einem richtigen Fazit bin ich trotzdem noch nicht gekommen. :dos:

    Da ich "nur" einen 37'' HD-Ready Fernseher besitze - mit dem ich super zufrieden bin! - frage ich mich, inwieweit bzw. ob ein Update auf BR überhaupt Sinn macht.
    Bringen eingebaute Techniken wie DVD Upscaling in den neuesten DVD-Playern etwas?
    BRs sind natürlich teurer, gerade im Vergleich zu älteren DVD-Filmen, wobei sich die BRs preislich ja immer weiter herantasten.

    Wichtig wäre mir, dass der Player einen USB-Anschluss hat, mit dem man Filme auch mal über einen Stick bzw. eine externe Festplatte schauen kann. Weiterhin möchte ich endlich den HDMI Anschluss nutzen und mich nicht ständig über, durch das Scartkabel und den alten DVD Player verursachte, Farb- & Tonfehler ärgern.
    Ich denke Funktionen wie BD Live, haben sicherlich noch nicht ihr komplettes Potenzial ausgeschöpft, sind derzeit für mich aber uninteressant, da das Internet bei uns vergleichsweise langsam ist.

    Eine Frage hätte ich noch zum HDMI Kabel. Die gibt es ja von 3 € bei Amazon über 10 € im Supermarkt bis xx € im Internet. Wo liegt das beste Preis-Leistungs-Verhältnis? Oder ist das Kabel für 3 € genauso gut wie das für 20 €?

    Eine erste Auswahl ausgehend von meinem LG Fernseher (andere Marken können natürlich auch berücksichtigt werden) ist folgende:
    LG DVX 592 H DVD Player (HDMI, Upscaler 1080p, DivX-zertifiziert, DTS, Dolby Digital, USB 2.
    LG DVX 482 H DVD-Player (DivX-zertifiziert, HDMI, Upscaler 1080p, USB 2.0)
    LG BD 350 Blu-ray Disc Player (HDMI, Upscaler 1080p, DivX-zertifiziert, USB 2.0) schwarz
    LG BD 560 Netzwerk Blu Ray Player (HDMI, DivX Ultra-zertifiziert, USB 2.0)

    Ich wäre über Erfahrungswerte, Player-Tipps und Infos sehr erfreut! :alien:
  13. MacMoe

    MacMoe Guest

    1. Kaufe lieber Blu Ray. Ist schöner und du bist für die Zukunft gerüstet. Viel falsch kannst du da eigentlich nicht machen, solange du nicht auf jeden Cent schauen musst.

    2. Upscaling bringt schon eine Qualitätssteigerung. Wirklich viel erwarten sollte man sich aber trotzdem nicht.

    3. HDMI Kabel: Teurere Kabel sind besser. Der Preis schlägt sich zum größten Teil in der Qualität der Abschirmung nieder. Wir haben recht günstige Kabel (vielleicht ist das ja das Problem bei mir mit den Kästchen um bewegende Objekte?). Wichtig ist nur, dass nicht die Kabel parallel, sondern möglichst senkrecht zueinander gelegt werden.
  14. AbeRman

    AbeRman est. 2004

    Macht sich denn der Unterschied (DvD>BluR.) auch auf einem Röhrengerät bemerkbar ?
    Bin da nämlich eher altmodisch .... :bear:
  15. bloom

    bloom Chefe! Mitarbeiter

  16. maxim

    maxim est. 2004

    Kann vllt noch jemand ein paar Erkenntnisse schildern, oder Kaufempfehlung für gute BR-Player bzw. meine Problematik geben?

    (Sorry Luxusprobleme, nervt mich selbst ein wenig... :eeek: )
  17. bloom

    bloom Chefe! Mitarbeiter

  18. Elly

    Elly Baking-Betty

  19. maxim

    maxim est. 2004

    Ich habe mich jetzt für einen DVD Player entschieden und das gesparte Geld in DVDs investiert. Siehe Was habt Ihr zuletzt gekauft ?

    Die Upscaling Qualität kann ich nur schwer beurteilen. Derzeit verwende ich ein günstiges NoName HDMI Kabel für 2,50 € von Amazon. Manche avis haben eine hervorragende Qualität, andere DVDs hingegen weisen Schlieren auf und könnten definitiv schärfer sein. :dos:
    Hat mglw. jemand damit Erfahrungen?
    Ich werde die Tage wohl mal ein anderes HDMI Kabel ausprobieren.

    @ elly: war in deinen pdfs ein bestimmter Artikel den du mir nahelegen wolltest, oder bezog sich das auf BluRay generell?
  20. andreas100

    andreas100 est. 2004

    Denke nicht das am HDMI-Kabel liegt.
    Manche DVD´s/Blu-Rays haben leider nur eine sehr bescheidene Qualität.
  21. Elly

    Elly Baking-Betty

    Der Beitrag bezieht sich generell auf Blurays, bin in letzter Zeit nicht dazu gekommen und wollte das mal nachholen.
    Wir nutzen ja die PS3, kann daher leider nichts zum Thema Bluray-Player sagen. Wir haben aber ein etwas teureres HDMI-Kabel gekauft, das gabe es zum Kauf der PS3 vergünstigt dazu.
  22. maxim

    maxim est. 2004

    Das glaube ich auch so langsam.
    Genau genommen war das Bild etwas verschwommen und wie verwischt bei der DVD "28 Days Later". Ich habe auch erst überlegt ob es ein Specialeffect sein soll, sah dafür aber viel zu unschön aus.
    Beim Nachfolger "28 Weeks Later" (m.E. sogar besser als der Erste!), gab es diesen "Effekt" allerdings nicht mehr. Und das Bild war auch besser.
    Ich werde es weiterverfolgen...

    Solche Entwicklungen wie "Progressive Scan", "1080p Upscaling" etc. sind für den Laien sicherlich deshalb schwer einzuschätzen, weil man ja nicht 5 verschiedene DVD/BluRay Player und 5 identische Fernseher hat, um alles parallel zu vergleichen. Aber angeschlossene DVD Player in Elektrofachhandeln sucht man vergeblich, falls man überhaupt noch welche anfindet. Bei Saturn war die Auswahl bspw. mehr als mau.
  23. ceekay

    ceekay est. 2004

    Keine gute Entscheidung finde ich auf ein aussterbendes Format zu setzen. Lieber ein-zwei Filme weniger, dafür aber 1080p Bild und True HD Sound.

    :sekt:
  24. TylerDurden78

    TylerDurden78 ANF Maniac

    Sehe ich genauso! Gerade die Blu Ray Player sind ja nicht mehr wirklich teuer :winki:
  25. andreas100

    andreas100 est. 2004

  26. ceekay

    ceekay est. 2004

    Amazon: Preisfehler sorgt für Blu-ray Schnäppchen

  27. mercutio

    mercutio Fifa Ranglisten Vize Bezwinger

    Sauerei... wenn sie wenigstens zu Ihrem Fehler stehen würden und die verkauften auch für den Preis hergeben würden... :?
  28. apde

    apde spam dept. Mitarbeiter

    Ja, meine Bestellung wurde gecancelt. :cry:

    5 Blu Rays für 10,84€ wäre ja mal ein guter Kurs gewesen.

  29. Mexers

    Mexers Gilly Hicks

    Das kommt bei denen oefters vor! Das beste ist es, in so einem Fall per Express zu bestellen, dann hat man bessere Chancen, dass man es zu dem Preis bekommt ;)
  30. illMG

    illMG Gilly Hicks

    hab mir heute endlich die Blu-Ray von "Wallstreet" gekauft. Hab den Film schon lange auf Blu-Ray gesucht ;)

Diese Seite empfehlen