Der Fitness-/Bodybuilding-/Diät-Thread

Dieses Thema im Forum "Fitness / Body Building" wurde erstellt von crombster, 17 Juli 2008.

  1. MsHellfire

    MsHellfire Guest

    Dem habe ich nichts mehr hinzuzufügen, Mel, danke :loveyou: !
    Ich lese mich mal ein bisschen durch die Testberichte und dann schaue ich, welcher es wird.
  2. Nessi

    Nessi ~ Looking for Trubble ~

    on the rocks: Es sieht super spaßig aus, es war auch eine Runde lang mehr als lustig... aber wenn man dann nur im Schlamm und Sand seine Runde drehen darf, dann werden die Beine furchtbar schwer. Die letzten Kilometer habe ich mich ins Ziel geschleppt, bin aber unter der vorgegebenen Zeit geblieben. Lustigerweise war der Sieger schon im Ziel, als ich meine erste von zwei Runden absolviert hatte. Aber nun ja, der Spaß stand eindeutig im Vordergrund. Hatte mich damals nicht verkleidet, sollte ich irgendwann noch einmal mitlaufen, dann wäre das aber eine Überlegung wert. Ach, und such dir Kollegen, die auch die "balls" dazu haben und nicht schon im Vorfeld absagen. So ist es nämlich etlichen ergangen, mit denen man dort ins Gespräch gekommen ist. ;)
  3. MacMoe

    MacMoe Guest

    So, ich habe mich jetzt beim Fitness First angemeldet. Ich glaub ich brauch diesen Zwang etwas zu machen, weil ich Beiträge zahlen muss. Ist aber ein anderes Thema.

    Meine Figur möchte ich behalten. Muskeln aufbauen, aber eben nicht breit werden. Fettanteil soll runter, alles straffer. Glückshormone brauch ich auch, aber das kommt automatisch.

    Hat jemand Tipps? Lese ja immer von Eiweiß und Shakes, aber da gibts ja Millionen Mittelchen.
    Brauch ich sowas?
    Bringt's so sehr?
    Hat jemand Tipps, sind ja doch nicht ganz günstig?

    Hatte das eigentlich als Ersatz der letzten Mahlzeit angesehen. Kann mich da jemand aufklären? Diese ganzen BB-Foren sind so voll von Supplements, dass ich null Überblick bekomme.

    Danke schonmal im Vorraus.

    PS: Respekt Nessi wegen des Strongmans. Mein Kumpel ist da die letzten drei Jahre immer mitgelaufen. Dieses Jahr aber nicht. Man muss schon bisschen bekloppt sein^^
  4. Yamaka

    Yamaka Chuck Norris

    Hey Mac,

    an und für sich steht hier im Threat schon alles drin.

    Diese ganzen Amminosäuren, Testolon und wie sie alle heissen, sind Geldmacherei, das wirst du auch feststellen, wenn du dich durch die Forendschungel wühlst.
    Viele Werbeversprechen und im Endeffekt nichts dahinter.

    Was wirklich etwas bringt:
    Eiweiß Shakes und Creatin.
    Und vor allem: Ernährung.

    Ist doch ganz einfach, du ernährst dich tagsüber so fettfrei wie möglich, z.B. Reis mit Pute oder andere typische Gerichte, so baust du genügend Kohlenhydrate auf um dann auch die Energie für ein gutes Training zu haben, gleichzeitig sammelst du auch Eiweiß.
    Zum Training dann solltest du den Eiweiß Anteil erhöhen (Shakes) um es deinem Körper nach dem Training zur Verfügung zu stellen.

    Wenn du nach nem Jahr mal nicht mehr weiter kommst, kannst du drüber nachdenken mal Creatin zu nehmen.

    Meiner Meinung nach gibt es ausser Chemie, die für mich nicht in Frage kommt, nur Eiweiß und Creatin, alles andere sind Luftnummern.

    Grüße
  5. MacMoe

    MacMoe Guest

    Danke schonmal für die Antwort. Eiweißshakes hatte ich vor zu nehmen. Nur gibt es eben davon soooo viele verschiedene Mittelchen. Von supergünstig bis total teuer. Irgendwie bin ich noch der Typ, der denkt, dass das teure besser ist, aber ich kann das halt schlecht bewerten.

    http://www.athleticsfood.de/xtcommerce/ ... 2270g.html

    http://www.sportnahrung-kwax.de/Protein ... g::15.html

    http://www.bodybuilding-discounter.de/p ... cb61a4d9c0

    Was jetzt kaufen? Was ist humbuk? Ich blick bei diesen ganzen Sachen nicht durch.
  6. Nicsn

    Nicsn est. 2004

    Das Whey von Ultimate Nutrition (Vanille) kann ich empfehlen(!!!)

    Das ganz günstige würde ich auch nicht nehmen..

    Man kann aus der ganzen kacke auch ne wissenschaft machen, von daher hol dir vernünftiges Eiweiß und trainiere ordentlich und hab geduld!

    In diesem andro forum oder wie das heißt, sind alle/viele auch von dem ESN?-Eiweiß angetan, kann man direkt in dem Forum da bestellen, hatte ich auch mal ausprobiert, war nicht schlecht, fand aber das Ultimate Nutrition von der Löslichkeit/Geschmack her besser!

    Creatin brauchst du glaub ich nicht, wenn ich deine Ziele verstanden habe.
    Eigtl brauchst du gar nichts außer bissl Eiweiß, du willst ja bissl sportlicher/athletischer werden.

    Da hilft denn nur hartes Training. ;-)
    Btw geh lieber nur 45-60 Minuten zum Sport, trainiere hintereinander weg / kurze Pausen.
    (Nicht so wie ich früher, der da 1,5-2 Stunden war - schade um die Zeit!)

    und zu dem thema ernährung steht hier schon MASSIG im thread, keine ahnung wie du so isst....
  7. MacMoe

    MacMoe Guest

    Wie ich esse? Schlecht :lol: (Pizza ist gerade in Anmarsch) Wohne momentan auch alleine und bin schon fast überfordert mit allem. Bald gehts aber wieder zurück und gesünderes und regelmäßigeres Essen ist dann auch an der Tagesordnung.

    Danke für den Tipp. Werd ich mir dann evtl. mal holen. Auf den Tag kommts jetzt eh nicht an. Kann auch nicht voll trainieren. Bekomme von allem einen Mordskater. Gleich erstmal Sauna, damit die Muskulatur aufheizt.

    Mein Ziel ist allerdings nicht umbedingt die Optik. Eher das Glücksgefühl und psychische Fitness. Komme nach Haus von einem Tag Arbeit und bin einfach nur durch. Das Gefühl möchte ich loswerden und insgesamt einfach munterer durch den Tag kommen. Bei regelmäßigem Sport sollte das ja auch recht zeitig eintreten, hoffe ich. Dass die kleine Plauze sich evtl. etwas verringert, wäre ein positiver Nebeneffekt. :)
  8. Nessi

    Nessi ~ Looking for Trubble ~

    Dann verstehe ich den Aufwand nicht so ganz. Kauf dir ein paar Laufschuhe, geh im Sommer im Regen laufen, da hast du genug Glücksgefühle. Besser geht's echt gar nicht, selbst wenn es aus Kübeln gießt. :)
  9. Wolfi

    Wolfi MøЀ®@†ø® Mitarbeiter

    +1
  10. Yamaka

    Yamaka Chuck Norris

    Ähnlich war es gestern bei mir...
    Erst schön gepumpt, dann Laufschuhe an und um den See gelaufen, während es geregnet hat, ich fands mega, was entspannenderes für die Seele geht kaum!
  11. Yamaka

    Yamaka Chuck Norris

    @Mac, ist eigentlich relativ egal, es sollte eben zumindest 85% iges Eiweiß sein, sprich etwas hochwertiger.
    Geschmack würde ich nichts exotisches versuchen, Erdbeere oder Schoko, bzw. Vanille sind Geschmäcker die zumindest mit immer richtig gut schmecken.
    Meiner Meinung nach bekommt man eh nirgendwo laborreines Eiweiß , also ist mir der Hersteller egal und ich halte mich da an den Preis, die wenigen % die ein Eiweiß schlechter ist als das andere merkt man meiner Meinung nach eh nicht.

    Ansonsten wie Nessi gesagt hat, einfach machen, wird schon :)

    Grüße und viel erfolg!
  12. Mel

    Mel est. 2004

    Ohja! Joggen im Regen gehört zu den schönsten Dingen, die man machen kann :loveyou:
    Und danach so richtig schön heiß duschen.

    @M.M: Das Gefühl "durch zu sein" und nichts mehr zu können am Abend kann aber auch mit der Ernährung tagsüber zusammen hängen.
  13. MacMoe

    MacMoe Guest

    Glaube ich nicht. Klar kann das ein Grund sein, aber das liegt sicherlich am Sport. Ich habe über zwei Jahre keine 10 mal Sport getrieben. Das ist schon ganz schön hart, wenn man überlegt, dass ich vor dem Abi ca. 5 mal die Woche Sportschuhe unter den Füßen hatte, ob das jetzt Lauf-, Hallen- oder Tennisschuhe waren.
    Fühle mich schon jetzt besser und habe richtig verlangen das Studio aufzusuchen und auch mal die Saune zu konsultieren.

    Warum ich doch ein Studio nehme? Im Winter möchte ich auch Sport treiben in Zukunft. Joggen ist nicht mein Ding. Meine Knie sind sehr empfindlich und nach langem Joggen ist es recht fix gereizt, was mit längertägigen Pausen quittiert wurde. Radfahren ist für mich im Winter auch nicht gut. Kriege da schnell recht steife Knie, wenn es an die Minusgrade geht.

    Naja, ich werde berichten :)
  14. Nessi

    Nessi ~ Looking for Trubble ~

    Bei der Wahl des Studios hatte ich das Gefühl, dass du weißt, was du genau suchst. Mittlerweile bekomme ich das Gefühl, dass du überhaupt kein Plan hast und einfach mal drauf lostrainieren willst?! Einfach nur, um überhaupt Sport zu machen?! Ob du da bei der Wahl des Fitness-Studios einen Gefallen getan hast, das weiß ich noch nicht so genau, bin aber schon gespannt, was du in ein paar Monaten zu berichten hast. :)

    Gehst du gar nicht radeln oder laufen? Kann mir das echt nur schwer vorstellen. War die ganze Woche aus Zeitmangel nicht wirklich laufen und hab dann heute wieder eine Stunde meine Runde gedreht... :loveyou:
  15. Yamaka

    Yamaka Chuck Norris

    Nach meinem bescheidenen Billard Turnier heute komme ich grade von einer kurzen Tour mit dem Rad zurück.
    Zwar nur 15 km, die aber dafür in gefühlten 58 km/h Durchschnittsgeschwindigkeit...zumindest konnte ich grade kaum noch laufen, lol ...
  16. MacMoe

    MacMoe Guest

    Nessi, was ist denn an dem Studio verkehrt? Ich muss in Zukunft auch sehr viel in Essen sein. Da kommt eigentlich nur FF oder McFit in Frage.

    Ich will Sport treiben, wann ich Lust habe (Nachts trainiere ich nicht), auch mal In die Sauna gehen, regelmäßig Muskeln aufzubauen, aber vor allem Cardio. Ich habe in Essen nicht die Möglichkeit Fahrrad zu fahren. Und im Winter finde ich Fahrradfahren doch sehr unangenehm, schon fast schmerzhaft. Und Joggen ist wie gesagt auch nicht so einfach, was meine Knie angeht. Sind ziemlich geschädigt vom Tennis glaube ich.
  17. Nessi

    Nessi ~ Looking for Trubble ~

    Wie gesagt, dachte eigentlich, dass du bei dem Thema schon halbwegs fit wärst und einfach nur ein Studio suchst, wo du an beiden Standorten trainieren kannst. Vom Angebot ist FF da wohl die richtige Wahl, weil du ja auch mal in die Sauna gehen willst. Aber von der Betreuung könnte es teuer werden. Die Trainer lassen sich das nämlich extra zahlen. Das weiß ich aus erster Hand, die Mom von einer Freundin arbeitet dort nämlich als Trainerin. ;)
    Von der Motivation, Ernährungstipps etc. ist das schon nicht schlecht, sie scheucht mich auf dem Spinning Bike immer, wenn wir schon mal zusammen trainieren. Aber ich würde dafür nicht zusätzlich zahlen wollen.
  18. NewportsFinest

    NewportsFinest est. 2004

    Also für FF spricht auf jeden Fall eine angenehme Klientel und recht gute Geräte(die Wartung war in Düsseldorf immer top). Deswegen würde ich FF immer McFit vorziehen.
  19. Mel

    Mel est. 2004

    Weil du dort kein Fahrrad hast oder aus welchem Grund?
  20. MacMoe

    MacMoe Guest

    Jop. Ich kann im Zug kein Fahrrad mitnehmen. Frag die Bahn weshalb man das nicht kann. Möchte auch nicht ein zweites Fahrrad kaufen (kaufe generell sowas nicht gerne billig, sondern direkt gut und gut = teuer :/).
  21. Mel

    Mel est. 2004

    Okay, ich dachte nämlich, dass du denkst, in Essen könne man kein Radfahren, was man sehr wohl und sehr gut kann ;-)

    Achja: Und gut = teuer stimmt nicht. Aber ist ja egal. Mit dem Kindergeld kann man sich ja dann auch die teuren Dinge leisten ;-) Nicht böse sein, aber ich finde das passt einfach irgendwie nicht zusammen: Auf der einen Seite von allem immer das teuerste haben wollen und sich auf der anderen Seite beschweren, dass es zu viel Papierkram bedarf um 150 oder 170 Euro KG im Monat zu bekommen :arghs:
  22. funnydave

    funnydave ♥Ruehl No.925♥

    Mel: was ist denn mit dir los :hmmz:
    er schreibt nicht, immer das teuerste zu kaufen, sondern wenn er sich was kauft, es teurer als normal ist. wo ich ihn aber auch bei den bikes verstehen kann. und dann ziehst du das kindergeld mit rein, was überhaupt nicht in bezug zu seinem konsum stand und auch nicht zum papierkram, sondern lediglich was man beim beantragen alles beachten muss!?!

    back2topic: hat jemand von euch bereits erfahrungen gesammelt mit clever-fit?
  23. MsHellfire

    MsHellfire Guest

    Sorry, Dave, ich muss Dich leider "überposten", weil ich nicht weiß, was clever-fit ist :lol: !

    Ich habe da mal 'ne andere Frage: habe jetzt seit etwa 2 Wochen einen Crosstrainer, bin ganz zufrieden mit der Entscheidung (BIS JETZT!). Esse etwas(!) weniger und trainiere täglich etwa 35 min. (was angeblich um die 500 kcal ausmachen soll), dann 1x die Woche 2 Std. Badminton und 2x ca. 1 Std. Inline Skaten.
    Jetzt gehe ich auf die Waage und stelle fest, dass ich 2 kg zugenommen habe :wtf: :pull: ?! Was soll das denn jetzt? Muskelaufbau kanns ja in der kurzen Zeit wohl kaum sein! Habe in den letzten Jahren eigentlich - ohne explizit zu trainieren - das gleiche Gewicht gehalten und da fange ich an zu trainieren und erreiche das Gegenteil?! Was ist da los?? :roll:

    :help: :help: :help:
  24. Nessi

    Nessi ~ Looking for Trubble ~

    Tja, auf dem Crosstrainer baut man ganz schnell Muckis an den Beinen auf. ;) *justkidding*

    Nach dem Gewicht darfst du gar nicht gehen, das ist einfach nur eine Zahl, die wegen Wassereinlagerungen etc. immer wieder schwankt. Solltest dich eher an deinen Klamotten orientieren. Wenn die Hose irgendwann etwas lockerer sitzt, dann wird's dir letztendlich egal sein, ob die Waage nicht vielleicht sogar mehr anzeigt... zumindest in der Theorie. Das Gewicht ist so eine Kopfsache, da kann man sich ganz schnell mal verrennen.

    Bin btw. mal gespannt, wie lange du das tägliche Training durchhältst. Bei dem Pensum wird irgendwann der Zeitpunkt kommen, wo du einfach mal gar keine Lust auf Sport hast. Und dann heißt es, auf die Zähne zu beißen. Wurde zwar gestern noch gelobt, dass ich das ganze Jahr über regelmäßig Sport treibe. :smoker:

    EDIT: Wie kommst du auf 500 kcal bei 35 Minuten Crosstrainer? Das halte ich nämlich für ein Gerücht, zumindest nicht in deiner Gewichtsklasse. Werden wohl einige kcal weniger sein. Und auch da darfst du dich nicht zu sehr drauf konzentrieren.
  25. MsHellfire

    MsHellfire Guest

    Hm, danke, Nessi, das ist ja schon mal eine Erklärung :)!
    Klar wäre mir das egal, ob ich schwerer bin, wenn ich sehe, dass es "was bringt".

    Ha, ja, darauf bist nicht nur Du gespannt :winki: . Das halte ich eh nicht lange durch, aber deshalb genieße ich es jetzt mal noch...

    Oho, hört, hört, da kommt Nessi, der uns alle mit dem Besiegen seines Schweinehundes neidisch machen will :p!

    Der Grund, weshalb ich "ausmachen SOLL" schrieb, ist der, dass ich den Computer, der das anzeigt, auch nur als ungefähren Richtwert nehme. Ist mir schon klar, dass man das nie pauschalisieren kann. BTW habe ich mir jetzt noch eine Pulsuhr bestellt, da kann man zumindest Alter, Geschlecht und Gewicht einstellen.
    Woher willst Du überhaupt wissen, was ich wiege :smoker: ?!
  26. Nessi

    Nessi ~ Looking for Trubble ~

    Ach, verdammt, hab die eine Hälfte wieder rausgelöscht. :D Nene, so war das nicht gemeint. Ich gönn mir auch schon meine Auszeiten. In der Klausurphase werde ich mich wieder zwei Wochen lang wegschließen, dann heißt es nämlich wieder "Wo warst du die ganze Zeit? Hab dich ja ewig nicht beim Sport gesehen!". Aber lobende Worte sind für die Motivation immer gut, vor allem, wenn auf dem Laufband neben einem eine hübsche Dame ihre Meter macht. :smoker:

    Um in der Zeit auf 500 kcal zu kommen, müsstest du beim Gewicht schon drei Stellen vor dem Komma angezeigt bekomme, daher bezweifel ich das einfach mal. Bei den alten Crossern bei McFit konnte man locker 40% vom Kalorienverbrauch abziehen, die Dinger sagen meist recht wenig aus.

    Bei McFit gibt's btw. neue Ausdauergeräte, die Laufbänder sind von der Dämpfung echt der Hammer! Dafür sind die neuen Crosser mir noch suspekt, war da bisher aber auch gerade mal 5-10 Minuten drauf, weiß es nicht mehr. :D
  27. MsHellfire

    MsHellfire Guest

    Na klar, Motivation ist schon was Feines :winki: ! Wie auch immer man sie bekommt.
    Mich würden Ergebnisse motivieren, aber bis es soweit ist... :hihi:

    Zugegeben, drei Stellen habe ich (noch :winki: ) nicht. Hui, 40%, das ist natürlich ne Menge :shock: - mit SO viel hätte ich dann doch nicht gerechnet. Ich dachte mir einfach, ich ziehe immer um die 100 ab :biggrin: !

    Nein Nessi, vergiss es :sarcastic: - da können die Geräte noch so viel besser sein im Studio, ich möchte einen Hometrainer :bloom: ! Du wirst mich nicht von einer Muckibude überzeugen können :blerg: !
  28. Nessi

    Nessi ~ Looking for Trubble ~

    Ich hab gesagt, dass man bei den alten Geräten bei McFit 40% abziehen konnte! Wie es bei deinem aussieht, das kann ich nicht sagen. Kannst ja auch im Mordstempo die 35 Minuten abstrampeln und total außer Atem sein, dann könnte das vielleicht sogar passen. ;) Will damit nur sagen, dass du dich auf den Kalorienverbrauch nciht so festbeißen sollst. Mach einfach dein Programm, wie es dir am meisten Spaß macht. Gibt Leute, die wollen unbedingt x kcal verbrennen, dieser "Zwang" ist sicherlich nicht motivierend.

    Der Hinweis mit den neuen Geräten war auch nicht an dich gerichtet, hast doch schon gesagt, dass du in der Nähe kein Fitnessstudio hast. ;)
  29. MsHellfire

    MsHellfire Guest

    Danke Nessi, meine Fragen sind beantwortet und ich bemesse jetzt nicht am Gewicht eventuelle Ergebnisse! :sekt: Genau, kein Studio in der Nähe, sehr schade :blush: .
    Ich bin schon total platt, wenn ich mit einer Einheit fertig bin, aber das liegt wohl eher an mangelnder Kondition als am Tempo :hmmz: !

    So, nun wieder zu Dave und clever-fit?! :ui:
  30. maxim

    maxim est. 2004

    Miss lieber deine Körpermaße (Umfänge) und vergleiche sie bei regelmäßigem Training alle paar Wochen. Nicht sooft, dass es zum Zwang wird, sondern lediglich, aufgrund der (hoffentlich anstehenden) Erfolge, die Motivation auf Dauer hoch hält! ;)

Diese Seite empfehlen