Ebay Fakes - Sammelthread

Dieses Thema im Forum "Fakes & Betrügereien" wurde erstellt von kirsi, 24 August 2008.

  1. kirsi

    kirsi Gilly Hicks

    Da es häufig vorkommt, dass Mitglieder sich erkundigen wollen, ob sie eine Fälschung auf der Verkaufsplattform ebay erworben haben/erwerben wollen und entsprechende Diskussionen darüber sich wiederholen, soll hiermeit ein Sammelthread dafür geboten werden.

    WICHTIG!
    Bitte erstelle erst einen Post, wenn du folgende Hinweise bedacht hast:


    • 1. Du hast die SKU gemäß diesen Informationen untersucht und konntest keine Abweichung feststellen.
      2. Der erworbene/zu erwerbende Artikel stammt nicht von einem ostasiatischen Händler.
      3. Das zu überprüfende Angebot weist Originalbilder auf, die andere User untersuchen können. Eine Bewertung eines Artikels anhand eines Stockpics ist nicht möglich!
      4. Manchmal reicht es schon, den Verkäufer nach einer Rechnung zu fragen. Kann er diese nicht liefern, ist es mit hoher Wahrscheinlichkeit ein Fake.

    Was soll in deine Anfrage?
    Damit du eine entsprechend fundierte Antwort zu deinem Artikel bekommst, ist es nötig, dass alle im Lieferumfang enthaltenen Teile (Polybag, Tag, ...) sowie der Artikel möglichst mit hochauflösenden Fotos dokumentiert werden. Bei dem Artikel selber reicht in der Regel der eingenähte Patch und eine Vollansicht der Vorderseite. Solltest du Bedenken wegen kleineren Details haben, dokumentiere diese auch.
    Weiterhin ergänze deine Anfrage, wenn möglich mit einem Link zu dem entsprechenden Artikel bei eBay.

    Du hast eine Fälschung entlarvt, was nun?
    Ob man eine Fälschung behalten will, sei jedem selbst überlassen. Die Altkleidersammlung lässt sich leicht füllen, das Bankkonto aber eher nicht. Das ist eine persönliche Gewissensentscheidung, die jeder selber zu tragen hat. Man hat z.B. gute Chancen sein Geld zurück zu erhalten, wenn man den Artikel mit PayPal bezahlt hat. Des Weiteren empfiehlt es sich, den Verkäufer direkt damit zu konfrontieren, dass er einen Fake verkauft hat. Die meisten wollen keinen Ärger und bieten einem die Rückerstattung des Geldes an. Auch eine offizielle Meldung bei eBay ist angebracht.

    Ob man rechtliche Schritte einleitet bzw. die Sache einem Anwalt übergibt, ist für jeden selbst zu entscheiden. Kosten und Aufwand stehen hier in der Regel aber in keiner guten Relation zum angestrebten Ergebnis. Eine gute Rechtsberatung ist teuer und dieser Schritt sollte gut überlegt werden. Bitte beachtet, dass wir zu dieser Thematik keine weiteren Informationen erläutern können.

    Hinweise zur Benutzung des Threads
    Alle Anfragen bezüglich des Themas bitte nur in diesen Thread. Anfragen außerhalb davon werden sofort kommentarlos gelöscht. Beachtet die oben genannten Regeln und ihr werdet mit großer Wahrscheinlichkeit eine fundierte Antwort auf eure Anfrage erhalten. Die Mods behalten es sich vor, hier deshäufigeren mal aufzuräumen, wenn es zu unübersichtlich wird. Der Thread wurde aufgrund der sich immer wiederholenden Anfragen/Antworten eingeführt, bitte bedenkt dies beim posten. Eure Antwort habt ihr u.U. schon bekommen.
  2. clusting

    clusting Jimmy Twix

    Re: Sorry...aber wieder mal eBay...

    So ganz zufrieden warst du mit dem Teil wohl nicht, oder? :lol:

    Das Bild kommt mir irgendwie bekannt vor. :wink:

    [​IMG]
  3. BloodSugar

    BloodSugar est. 2004

    Re: Sorry...aber wieder mal eBay...

    Haha...ertappt :lol: Hab das normale Stockpic nicht gefunden...

    Ne, war nicht zufrieden- hat mir nicht gepasst, war viiiel zu groß :( Aber immerhin original ;-) Mal schauen was ich dafür bekomm...
  4. tobse

    tobse in der Umkleidekabine

    Re: Sorry...aber wieder mal eBay...

    aber hoffentlich nicht bei ebay.... :shock:
  5. BloodSugar

    BloodSugar est. 2004

    Re: Sorry...aber wieder mal eBay...

    Warum nicht? Was soll ich sonst damit tun? Hier kann ich ihn ja schlecht verkaufen...außerdem bezweifel ich dass hier jemand 40,50€ für nen gebrauchten, ausgeleierten Curtis Pond bezahlt hätte.
  6. tobse

    tobse in der Umkleidekabine

    Re: Sorry...aber wieder mal eBay...

    naja solange es kein Grauimport und er vom online Store ist, hast du nichts zu befürchten!
  7. basti

    basti elitäres Mitglied

    Re: Sorry...aber wieder mal eBay...

    Aber ohne Rechnung schauts doch eher schlecht aus, oder?

    Bei Ebay bekommst ihn bestimmt fürn gleichen Preis wieder los, die sind doch da wie die blöden
  8. Nessi

    Nessi ~ Looking for Trubble ~

    Re: Sorry...aber wieder mal eBay...

    Das ist u.a. auch ein Grund warum ich persönlich immer von ebay abrate... man kann die Teile nicht weiterverkaufen. ;)
  9. JackyB

    JackyB Gilly Hicks

    Re: Sorry...aber wieder mal eBay...

    ich hasse eBay für Abercrombie & Fitch.. besser aus'm online shop.. keine Bedenken.. 100% original.. :)
  10. tobse

    tobse in der Umkleidekabine

    Re: Sorry...aber wieder mal eBay...

    und vor allem ist ein Weiterverkauf, ohne die Angst Post vom Anwalt zu bekommen, möglich...
  11. BloodSugar

    BloodSugar est. 2004

    Re: Sorry...aber wieder mal eBay...

    Naja..ich bezweifle dass ich wegen einem Teil da irgendwie Probleme bekommen sollte. Und was soll ich sonst damit machen- wegschmeißen? Ich habs für 24€ gekauft und für 40,50€ verkauft, das bekomm ich nirgends sonst.
  12. tobse

    tobse in der Umkleidekabine

    Re: Sorry...aber wieder mal eBay...

    ...wegen 16,50 € ein Risiko einer Abmahnung eingehen... Sorry aber das versteh ich nicht.
  13. Re: Sorry...aber wieder mal eBay...

    Mir wäre das auch zu gefährlich, ich habe auch noch Sachen herumliegen, aber ich hätte einfach zu viel Angst sie bei Ebay zu versteigern ! Ärgerlich ist es schon, da man kaum Möglichkeiten hat die Sachen loszuwerden und von alten Sachen hat man nunmal leider nicht immer die Rechnung aufgehoben.
  14. BloodSugar

    BloodSugar est. 2004

    Re: Sorry...aber wieder mal eBay...

    Also ich weiß nicht, ich finde das sehen hier einige etwas zu ängstlich. Im größeren Rahmen würde ich die Teile natürlich auch nicht verkaufen, aber alle paar Monate gibts halt mal ein Teil welches dann zu ebay wandert.

    Wenn es euch zu gefährlich ist kauf ich euch die Sachen ab und verkauf sie teuer :lol: ;-)
  15. tobse

    tobse in der Umkleidekabine

    Re: Sorry...aber wieder mal eBay...

    Na wenn du das große Geld verdienen willst, dann kauf meine Sentinel im Martplatz. Da braust du auch bei ebay dann keine Angst haben, da sie vom Online Store mit Rechnung ist . Denke das es bei ebay min. 20 €, wenn nicht noch mehr gibt. Ist mir aber zu blöde das Teil dort zu verkaufen. 8)
  16. BloodSugar

    BloodSugar est. 2004

    Re: Sorry...aber wieder mal eBay...

    Das war ein Scherz ;-)
    Deine Sentinel wäre meine, wenn sie in Größe S wär 8)
  17. capistrano

    capistrano nordisch by nature

    Re: Sorry...aber wieder mal eBay...

    Und wenn man das genau so macht, kann es einfach keine (begründete) Abmahnung geben, auch ohne Rechnung. Ein Verkauf in diesem Rahmen ist vollkommen risikolos (Ausnahme: man verkauft Fakes).
  18. Nessi

    Nessi ~ Looking for Trubble ~

    Re: Sorry...aber wieder mal eBay...

    Herr, lass Hirn regnen... vielleicht haste Glück und bei deinem Verkauf interessiert sich keiner... das Ganze dann aber hier an die große Glocke zu hängen grenzt aber schon an äußerster Dummheit. Fehlt eigentlich nur noch dein ebay-Nick, das verkaufte Teil, der Ein- und Verkaufspreis wurden ja schon hier gepostet. Herr Winterstein wird schon wissen warum er hier mitliest. :lol:
  19. BloodSugar

    BloodSugar est. 2004

    Re: Sorry...aber wieder mal eBay...

    lol...sorry, aber ich find es mittlerweile ein bisschen lächerlich?! da verkaufen 90% aller ebay-verkäufer billige thai-fakes und wenn ich dann ein original verkauf werd ich blöd angemacht?! :lol: naja, wie ihr meint...aber wisst ihr was? ich hab noch nie so gerne diese drei buchstaben getippt:

    BTT!
  20. Micha2609

    Micha2609 Gilly Hicks

    Re: Sorry...aber wieder mal eBay...

    Aber jetzt mal ganz im ernst , wenn man sich nun ab und an von seinen Sachen im Kleiderschrank trennt , weil man sich die Sachen nicht mehr antun möchte , kann man doch niemanden dafür veruteilen nur weil er eine Plattform wie "eGay" dafür benutzt ... Oder ?
  21. Nordfuchs

    Nordfuchs Gilly Hicks

    Re: Sorry...aber wieder mal eBay...

    Der Verkauf von Grauimporten bei ebay ist nur dann ungefährlich solange nicht ein geschäftsmäßiger Verkehr unterstellt werden kann. Hier kommt es also auf die getätigten Verkäufe an.

    Beispiel
    3 Monate nix verkauft und nun mal ein Abercrombie & Fitch Tee ----> geschäftsmäßiger Verkehr kann hier wohl kaum unterstellt werden ---> keine Abmahnung möglich

    Letzten Monat Bücherregal aufgeräumt und 12 Bücher, 5 Comics, 1 Teddybär und 1 Abercrombie & Fitch Tee verkauft ----> hier besteht die Möglichkeit das ein geschäftsmäßiger Verkehr unterstellt wird ----> Abmahnung

    Siehe dazu auch diesen Thread :

    viewtopic.php?f=21&t=2248&st=0&sk=t&sd=a&start=60

    Muß also jeder selbst beurteilen.
  22. Micha2609

    Micha2609 Gilly Hicks

    Re: Sorry...aber wieder mal eBay...

    Nun ja kommt wohl eher drauf an , wie das andere beurteilen ... ;-)
  23. killerplauze

    killerplauze Gilly Hicks

    Servus und Hallo!

    Ich bin der Neue und möchte gerne Eure Fachkenntniss nutzen um herauszufinden ob ich hier eine FORKED LAKE oder doch eine FAKED KACKE erworben habe... (ebay USA)
    Aussehen tut das Teil (für mich) schon seeehr echt und die SKU stimmt auch!
    Allerdings sind die eingenähten Labels anders als auf den Fotos die ich hier so bei Originalen gesehen habe.

    VIELEN DANK!!!

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
  24. Footballstar

    Footballstar Professional Scuba Diver

    Sollten die Shorts eigentlich nicht in Indien hergestellt werden?
    Ansonsten sehen sie glaub ganz gut aus... Das Label passt übrigens, ist die aktuelle Version ;)
    Aber vielleicht kann ja noch jemand anderes was zu sagen.
  25. Hardscore

    Hardscore est. 2004

    Also ich habe die gleiche ausm Onlineshop und mir fällt sofort auf, dass die Fabrspritzer fehlen !!!

    Hier meine:

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
  26. Nessi

    Nessi ~ Looking for Trubble ~

    Die Etiketten passen doch auch nicht, einzig die SKU stimmt mit der von Hardscore überein... sorry, aber das dürfte recht eindeutig sein.
  27. JackyB

    JackyB Gilly Hicks

    Hmm.. ob die Farbspritzer ein "Muss" sein muss, damit das ein Original ist.. dann hat wohl Abercrombie mir auch ein Fake geschickt. Find's eigentlich ohne FS besser.
  28. JackyB

    JackyB Gilly Hicks

    Hmm.. hab eigentlich genau das gleiche innen-label wie Hardscore.. vielleicht liegt es auch daran, dass meins sowohl auch Hardscores Shorts aus der letzten Saison stammt? Abercrombie hat ja dieses Jahr nur die Labels von killerplauze's Shorts an jeglichen Shorts rausgebracht.. wobei diese etwas kleiner sind als von kp's shorts..

    correct me if i'm wrong..
  29. SupremeAbercrombie

    SupremeAbercrombie Gilly Hicks

    Hi,
    Poste doch bitte mal ein Bild der Knopfleiste!
    Gruß Supreme
  30. Nessi

    Nessi ~ Looking for Trubble ~

    Ich kann mir vorstellen, dass die Labels bei unterschiedlichen Größen sich unterscheiden, dies ist ja zumindest bei Tees der Fall. Glaube aber weniger, dass das selbe Modell in selber Farbe und Größe unterschiedlich sind... die Forked Lake gabs ja nur 1,5 - 2 Jahre.

Diese Seite empfehlen