Encyclopedia Brittanica: Was zieh ich bloß morgen an?!

Dieses Thema im Forum "Style Guide & Ideen" wurde erstellt von brittania74, 28 Oktober 2007.

  1. MrProd

    MrProd Gilly Hicks

    Ja hehe, wenn dann vorm Spiegel wieder alles durch die Gegend rutscht und mans erst aufm Bild wieder sieht, dass alles in der Gegend rum rutscht ist dann immer ärgerlich. Meinst du das Zeug auf Jeans vom Bild 1 oder 2? 1 ist Gold- und Silberpfecken auf der Nr. 2 zum Großteil stoffverfärbungen und Vintage Stellen.

    Krawatte ist rein schwarz, ja. Ist so eine Skinny-Tie.

    Das mit den Chucks ist ne gute Idee, muss ich mal was mit ausprobieren, das könnte ganz cool aussehen. Hab halt immer das Problem die passende Gürtelfarbe für die Schuhe zu finden, da die Auswahl hier nicht gerade groß ist.
  2. brittania74

    brittania74 est. 2004

    Mir fällt noch was auf, ist jedoch unkritisch gemeint: Bei diesen etwas tiefer sitzenden Hosen/Jeans sieht so eine Weste immer zu kurz aus. Da kann man aber nichts machen, es sei denn, man lässt die Weste abändern ...
  3. TylerDurden78

    TylerDurden78 ANF Maniac

    da muss ich brittania recht geben :)
  4. AbeRman

    AbeRman est. 2004

    MrProd

    Hey coole klassische Styles , muß ich sagen .....
    Ich mag besonders das Foto in der 2.ten Reihe links mit der Krawatte , wow das macht echt was her .Nun über die Jeans lässt sich streiten aber darum geht es mir jetzt nicht .

    Das foto darüber ist echt der Klassiker schlechthin könnte ne Promotion von c. Klein sein . Passt wirklich alles sehr gut



    p.s. die Farbe der Krawatte bist du uns dennoch schuldig :wink:
    Und so geht der doppelte Windsor-Knoten: http://www.krawattenknoten.org/krawatte ... noten.html
  5. brittania74

    brittania74 est. 2004

    Sie ist schwarz, hatte er geschrieben ... Und du hast recht, ob einem die Hose gefällt oder nicht ist eher unwichtig, es zählt das Gesamtkonzept und der "Grad der Kombination", wenn ich das so ausdrücken darf.
  6. AbeRman

    AbeRman est. 2004

    Das hast du aber schöön gesagt , da muß ich dich jetzt aber mal für loben :lol: :lol: :lol:
    aber begründe mal, warum doppelter W. Knoten ....weil der nicht so zierlich wirkt ?
  7. brittania74

    brittania74 est. 2004

    Der normale Four-In-Hand-Knoten sieht immer etwas schräg aus, im Sinne von "schief", außerdem wirkt er etwas "schlauchartig", wenn locker. Man muss ihn richtig festziehen, auch wenn man die Krawatte locker trägt. Der Knoten sollte dann so klein und dreieckig wie möglich sein. Bei einem breiteren Kragen, wie oben zu sehen, sieht IMHO ein größerer Knoten besser aus, besonders bei Krawatten aus weichem oder dünnem Stoff. Der doppelte Windsor sieht immer perfekt symmetrisch aus, aber auch ihn sollte man immer sehr fest anziehen. Soviel dazu ... 8)
  8. AbeRman

    AbeRman est. 2004

    wow, i'm impressed :shock: 8)
  9. MrProd

    MrProd Gilly Hicks

    Hmm sieht wohl so aus, als müsste ich mal Krawattenknoten üben. Kann halt bis jetzt nur den von dir erwähnten four-in-hand. Wenn ich die anderen Knote, ist die Krawatte schlussendlich viel zu lang oder viel zu kurz aber so richtig passend bekomm ich nicht wirklich hin.

    Bzw. das mit der Weste, dass sie so kurz aussieht ist eigentlich gewollt. Mag das recht gerne so :)
  10. brittania74

    brittania74 est. 2004

    Lieber zu kurz als zu lang. Üben kann nicht schaden, auch ich muss das immer 3x binden bis es passt. Wichtig ist nur der Knoten, der Rest ist (mir) egal. Aber der Knoten muss gut aussehen.
  11. linux

    linux Gilly Hicks

    War gestern im Theater:
    [​IMG]

    Sakko: H&M
    Oxford Hemd: Abercrombie & Fitch
    Jeans: Diesel
    Schuhe: Salamander
    Schal: Hugo Boss
  12. brittania74

    brittania74 est. 2004

    Sehr schön. Ist das ein Samt-Sakko?

    Der Schal macht hier die Musik!

    Du solltest dir mal andere Schuhe besorgen. Und einen dazu passenden Gürtel.

    Danke für deinen Beitrag, weiter so! :D *thumbs up*
  13. kaoZ

    kaoZ Gilly Hicks

    also prinzipiell wundert es mich das du fast überhaupt keine marken a la Energie,Replay,VSCT oder sogar G-Star benutzt, ich finde grade kombiniert mit klassischen new-england marken wie ralph-lauren oder GANT entfalten die ein sehr starkes understatement, ist so ähnlich wie in trainingshose und wife-beater unterhemd sein Jura-Examen schreiben und Summa Cum Laude mitnehmen :) -

    generell bin ich ein ganz großer feind von gewachsten Barbour Jacken, eben WEIL ich BWL Student bin und die Krise kriege wenn der 200. Typ in BWL Uniform antanzt (Timberland Schuhe,RL Polo oder Hemd, Barbour oder wenn man ganz dick auftragen will sogar Burberry Jacke),

    Wobei ich noch sagen will das ich die klassischen Timberland Bootsschuhe sehr cool finde wenn man sie mit schön abgefuckten Jeans kombiniert :p
  14. brittania74

    brittania74 est. 2004

    G-Star? Energie? Replay?

    WTF?!

    Tut mir leid. In diesem Thread geht es um geschmackvolle Kleidung.
  15. kaoZ

    kaoZ Gilly Hicks

    was zu beweisen war :)
  16. brittania74

    brittania74 est. 2004

    Ja, ja, ist gut, ich zieh dann mal ein Comic-Tee unter meinem Smoking an. Gut jetzt?
  17. Herostrat

    Herostrat Gilly Hicks

    herrlich :) qft
  18. afdeer

    afdeer Gilly Hicks

    Replay mit Energie und Gstar (!) zu vergleichen halte ich für weit hergeholt, replay ist meiner Meinung nach meilenweit von dem Trash entfernt.

    http://www.replay.it
  19. brittania74

    brittania74 est. 2004

    Ich stimme dir zu, Replay hat nicht viel mit G-Star und den anderen zu tun. Die neueren Sachen gefallen mir aber trotzdem nicht. Ich steh nicht so auf bestickte Jeans. Da ist mir zuviel Gedöns dran, das gilt auch für Diesel. Nichtsdestotrotz sind beide Marken klassisch. Habe ich selbst schon getragen, so ist das ja nicht.
  20. linux

    linux Gilly Hicks

    Danke erstmal!
    Jep das ist ein Samt-Sakko. Warum sollte ich mir andere Schuhe besorgen? :lol: Klassisch schwarz halt, dachte ich. Schwarzen Boss Gürtel hatte ich drunter, aber da ich das Hemd ja draussen hatte, ist er nicht zu sehen.
  21. sime

    sime est. 2004

    nöö die schuhe gehen gar nicht!!
    die form - grausam :wink:

    umso schmäler = desto eleganter
  22. brittania74

    brittania74 est. 2004

    umso schmäler = desto eleganter

    Naaaa, nicht unbedingt! Denn nicht jedem stehen solche Schnabelschuhe ...

    kaoZ: Wie kommst du eigentlich auf Wachsjacken? Ich hab zwar welche, die trage ich aber nur zu reiterlichen Anlässen oder bei der Jagd. Hier ist doch gar keine Barbour Wachsjacke zu sehen. Davon ab interessiert es mich nicht, ob damit irgendwelche Studenten herumlaufen. Sind ja bloß Studenten.
  23. TylerDurden78

    TylerDurden78 ANF Maniac

    ha wo studierst du denn? scheinbar war ich einer von den 200 :lol: :lol: :lol:
  24. afdeer

    afdeer Gilly Hicks

    BWLer sehen überall gleich aus ;)
  25. brittania74

    brittania74 est. 2004

    Das haben die bestimmt bei den Juristen abgeguckt. OT-Ende. Danke.
  26. TylerDurden78

    TylerDurden78 ANF Maniac

    würde ich so nicht sagen. wer war als erstes da das kücken oder das ei 8)
  27. kaoZ

    kaoZ Gilly Hicks

    okay hast recht streich gstar setz diesel ein :)

    abgesehn davon finde ich schon das man sich überlegen kann mit welchen menschen man in einen topf geworfen werden will, denn das passiert (zumindest bei mir oberflächlichen deppen) auf den ersten blick ziemlich häufig wenn man sich so traditionell "bwl" oder "jura" kleidet, kommt auch wenn man abends weggeht meiner erfahrung nach (aber ich bin auch über 10 Jahre jünger als brit) nicht bei den damen an.
    Es ist ja auch einer der Hauptbeweggründe von schöner Kleidung das man einen Teil seines ästhethischen Empfindens sowie seiner Persönlichkeit auch nach außen hin repräsentiert.
  28. brittania74

    brittania74 est. 2004

    Oh je, schon wieder einer, der weiß was Frauen anmacht. Danke für den Tipp. :lol:
  29. kaoZ

    kaoZ Gilly Hicks

    du bist argumentativ extrem zugänglich.
  30. TylerDurden78

    TylerDurden78 ANF Maniac

    :lol: :lol: :lol:

Diese Seite empfehlen