Erster deutsche Apple-Store in München

Dieses Thema im Forum "Community Café" wurde erstellt von mercutio, 6 Dezember 2008.

  1. mercutio

    mercutio Fifa Ranglisten Vize Bezwinger

  2. TylerDurden78

    TylerDurden78 ANF Maniac

    Hey, sieht echt cool aus... :D
  3. king-jeans

    king-jeans est. 2004

    Wieso ERSTER deutscher Apple Store???
    Sogar in Machteburch im Allee-Center is eener :lol:
  4. mercutio

    mercutio Fifa Ranglisten Vize Bezwinger

    Naja, Apple sieht das wohl anders... ;-)

    [​IMG]
  5. kirsi

    kirsi Gilly Hicks

    mStore, M&M, Gravis und wie die alle heißen sind zusätzliche Vertriebspartner von Apple. In München steht der erste richtige Apple Store vom Apfel direkt.
  6. king-jeans

    king-jeans est. 2004

    aha, da ham wirs ;-)

    Anhänge:

  7. Jolie

    Jolie Gilly Hicks

    was n das für n plan king? mstore=falsch bezeichnet. den gibts hier auch, in münchen, aber
    in der rosenstr. ,das ist ein apple store und schööööööön (naja ich liebe halt den apfl drum die begeisterung) :)
  8. king-jeans

    king-jeans est. 2004

    ...der Floorplan vom Allee-Center in Magdeburg ;-)
    Warum falsch bezeichnet?
  9. Jolie

    Jolie Gilly Hicks

    :) ich lach mich scheckig. weisst du was ich gedacht hab als ich kurz draufschaute?
    dass es der innenstadtfussgängerzonenplan von münchen sei :lol: nun, nachdem ich
    mir den schlaf aus den augen gewaschen hab seh ich es auch. welche blamage. . .
  10. king-jeans

    king-jeans est. 2004

    passiert... ;-)
  11. Pistons4Lakers1

    Pistons4Lakers1 Gilly Hicks

    Der Store ist wie immer absolut genial. Aber die sollen mal mehrere eröfnnen, weil München doch n bisschen weit is nur um sich Computer anzugucken...
  12. stevo

    stevo est. 2004

    Ich meine gelesen zu haben, das es in Hamburg auch bald einen geben soll. Weitere werden denke ich folgen..
  13. Robo

    Robo Gilly Hicks

    Gibt meiner Meinung nach schon mehrere in Hamburg.
    Einen aufjedenfall im Schanzenviertel. Wo der Laden regelmäßig (zu recht)
    zerlegt und auseinander genommen wird.
  14. brittania74

    brittania74 est. 2004

    Darf ich mal fragen, was daran besonderes sein soll? An diesen Apple-Stores? Bin zwar Apple-User seit Urzeiten, aber ... häh? :wtf: :hmmz: :tired: Bitte klärt mich auf.
  15. Robo

    Robo Gilly Hicks

    Apple ist einfach nur gut organisierte Verarsche.
    Und da die Geräte schick aussehen, fahren halt alle drauf ab. :lol:
    Wenn man an den Shops vorbei geht und sieht was für Publikum sich da drin
    tummelt, wird einem einfach nur schlecht.

    PS. Es ist nichts besonderes an den Stores. Gibt alle Produkte, die man auch
    übers Internet beziehen kann und das Store Konzept ist nur Mittelmäßig.
  16. Spooky1910

    Spooky1910 Gilly Hicks

    Gentrifizierung ist Mist - klar! Scheiben einschmeißen bringt die "guten alten Zeiten" aber auch nicht zurück - es erhöht nur den Gegendruck! Und mal ganz ehrlich - die Schanze ist doch eh schon lange tot (nur ab&an O'Feu muss denn schon sein :)

    Egal; zum Thema:
    Du meinst wahrscheinlich die Gravis bzw. Restore-Läden. Von denen gibt es einige, das ist richtig. Hier ist allerdings von einem "Apple-Store" die Rede, quasi einem Flagship.
    u.a. Hier wird vermutet das dieser im AEZ öffnen soll, was ich schon etwas seltsam fände da weit ab vom Schuß. Wie dort auch in den Komentaren steht passt so ein Teil ins Hanseviertel oder in die Mönckebergstraße und nicht in eine Mall relativ weit draußen (auch wenn das AEZ eine der schöneren ihrer Gattung ist)
  17. Robo

    Robo Gilly Hicks

    Offtopic:

    Die Schanze (http://de.wikipedia.org/wiki/Schanzenviertel)
    sollte ihren (Multi-) Kulturellen und Politischen Charakter behalten.
    Inzwischen kann man zwar vor den Yuppies die Augen nicht mehr verschließen, aber
    trotzdem kann und sollte man etwas dagegen unternehmen, dass
    der inbegriff von Kommerz & Kapitalismus in einem Links- Autonomen Szene Viertel
    wie der Schanze Fuss fassen.
    Läden wie Apple & McDonalds haben dort einfach nichts zu suchen.

    Oster Feuer? Du meinst Schanzenfeuer! :lol:
    Das Osterfeuer wird auf die Hauptstraße verlegt und die Polizei kommt
    mit Wasserwerfern zum löschen. :smoker:

    Ontopic:

    Ok, dann gings wohl ein wenig am Thema vorbei.
    Richtig groß ist keiner der Läden von Apple in Hamburg, also denke ich, dass
    es sich nicht um einen Flagship Stores handelt.
    Meiner Meinung nach, würde ein Flagship Store vom Konzept her gut ins AEZ passen.
    Das Klientel und die Umgebung stimmt und ein ausreichend großen Laden sollte man
    dort schon finden, da die Mieter dort ja im Jahrestakt wechsel. :lol:
  18. brittania74

    brittania74 est. 2004

    Warum zerlegt ihr Vollidioten nicht mal einen Microsoftladen oder sprengt einen google-Serverpark in die Luft? Dafür würde ich eher einen Grund sehen. Und was ist mit McDonald's?! Jeder 2. Konzern dieser Erde ist globaler als diese kleine Firma mit gerade mal knapp 3 Mrd. $ Umsatz. Wal Mart macht mal eben 13 Mrd. $ Umsatz pro Jahr ...
  19. AbeRman

    AbeRman est. 2004

    Das du auf einer Demo warst ist aber auch schon 'ne Weile her, oder ? Da wird das, (wenn überhaupt) zerbombt was auf der Route liegt ! Oder wird das hier wieder 'ne philosophische Geschichte ? :lol:


    btt : Brit, warst du schonmal in einem Apple Store und verstehst den Hype darum nicht oder bist du da noch nie reingelatscht ?

    Die Flagship -Stores find ich schon cool. Sie strahlen in erster Linie eine gewisse Ästhetik , Leichtigkeit und Freude aus . Eine Art Tempel der Glückseligkeit . Genauso sollte es sein. :D ;-)

    [​IMG]
  20. brittania74

    brittania74 est. 2004

    Ja doch, da war ich schon in NY. Aber was ist da daran besonders? Das Shopinterieur ist minimalistisch, mehr aber auch nicht. Tempel der Glückseeligkeit? :lol:

    Nein, ich war auf keiner Demo. Das war aber auch nicht das, was Robo geschrieben hatte.
  21. AbeRman

    AbeRman est. 2004

    Naja , ich vermute das ist mal wieder Ansichtssache !

    Der eine steht auf schwermütig anwirkende Heritage-Stores mit viel Historie aber zu wenig Platz & natührlicher Helligkeit, der andere auf leichtfüßige Designer-Tempel mit möglichst viel weiß und Edelstahl aber zu wenig Wärme & Vergangenheit .

    Ich wiederum mag beides :cool:
  22. brittania74

    brittania74 est. 2004

    Versteh das nicht falsch, bitte. Ich mag auch beides. Sehe nur beim Apple-Store nicht die Besonderheit!
  23. Nessi

    Nessi ~ Looking for Trubble ~

    Ich kenn den Applestore nur von den Simpsons. Minimalistisch, galaktisch.... und extrem überteuert. :D
  24. maxim

    maxim est. 2004

    a propos: "mStore", "Magdeburg", "Allee Center", "überteuert"

    Spaziere da auch öfter mal durch, kaufen tue ich da tatsächlich nix (außer den Mini DisplayPort - VGA-Adapter, weil ich ihn für die Uni brauche und er dort günstiger ist, als bei Saturn oder im Web), aber um sich die neuesten Macs mal in echt anzuschauen und haptisch zu erleben, ist es immer mal einen Kurzbesuch wert.

    Auf die Frage nach dem Apple Care Protection Plan (Garantieverlängerung) wurde ich sogar von einem der Verkäufer auf eBay hingewiesen. Immerhin. :lol:

Diese Seite empfehlen