Fahrradbekleidung - was beachten?

Dieses Thema im Forum "Sportsbar" wurde erstellt von Lausmädchen, 3 Juni 2016.

  1. Lausmädchen

    Lausmädchen Gilly Hicks

    Hallo zusammen,

    Meine Frage richtet sich an die zahlreichen RadfahrerInnen, die sich auskennen und mir hoffentlich mit ihrem Fachwissen aushelfen können. Ich fahre nämlich seit einigen Tagen wieder vermehrt Rad und habe mir von meinen Großeltern gleich mal Fahrradklamotten gewünscht. Das mein Geburtstag noch 3 Wochen hin ist, quälen sie mich alle paar Tage mit neuen Anfragen. Sie zeigen mir Funktions-/Sporthosen und -Shirts aus Katalogen und wollen meine Meinung hören. Ich kenne mich jedoch nicht aus und weiß nicht, worauf es ankommt.

    Wäre super, wenn ihr mich ein bisschen unterstützen könntet! :)

    LG
  2. stinchen

    stinchen Gilly Hicks

    Guten Morgen!

    Das ist doch toll, dass sich deine Familie so viel Mühe gibt, um dir ein schönes Geschenk zu machen. Du kannst ihnen sagen, dass sie dich überraschen sollen, aber womöglich bekommst du dann etwas, mit dem du wenig Freude hast. Deshalb empfehle ich dir, ihnen den richtigen Weg zu weisen. Denn Funktionshose ist nicht unbedingt eine Fahrradhose.

    Die Aufgaben der Hose und des Shirts richten sich nach deinen Bedürfnissen. Fährst du lange Touren, rate ich zu einem eingenähtem Sitzpolster, wird es mal nass, solltest du eine Regenhose in Betracht ziehen. Für den Sommer gibt’s natürlich kurze Hosen, die besonders atmungsaktiv sind, etc. Hier gibt es sehr viele Infos, die du dir ansehen, ausdrucken und deinen Großeltern schicken kannst: https://www.fahrradmagazin.net/fahrradbekleidung/

Diese Seite empfehlen