Fussballfan

Dieses Thema im Forum "Fußball" wurde erstellt von knurrbrumm, 29 Juli 2007.

  1. Hollister4Life

    Hollister4Life est. 2004

    Solange ihre Spielweise Erfolg hat, haben sie doch alles richtig gemacht....Die lachen sich doch über die ganzen Diskussionen kaputt...
    dynasty_dennis gefällt das.
  2. Hollister4Life

    Hollister4Life est. 2004


    Würde ich sofort unterschreiben....der dritte Platz reicht für die CL.....:)
  3. dynasty_dennis

    dynasty_dennis Gilly Hicks

    Hollister4Life:

    Ja, stimmt schon. Letztendlich interessiert nur das Ergebnis. Selbst wenn Fortuna tatsächlich mit 11 Mann im Strafraum stehen würde, so what ?! Und wenn Fortuna offensiv die geilste Mannschaft der Welt wäre, aber dafür jedes Spiel verlieren würde, dann würden andere vielleicht die Spielweise loben, aber letztendlich kann sich Fortuna davon auch nix kaufen ...

    Also ich bin völlig bescheiden und realistisch: Jeder Punkt, den wir sammeln, ist für den Klassenerhalt. Und momentan geniessen wir einfach nur diese gute und schöne Phase :) ...
  4. Hollister4Life

    Hollister4Life est. 2004

    Ich drück euch auf jeden Fall heute Abend die Daumen gegen die Blauen.....;-)
  5. dynasty_dennis

    dynasty_dennis Gilly Hicks

    HA HA, das hab ich mir schon gedacht :) ! Hab gesehen, dass Du BVB-Fan bist ;) ...

    Ach, mir ist das eigentlich egal, gegen wen wir Punkte holen. Ich bin weder Schalke- oder BVB-Fan noch habe ich was gegen die :) ...
  6. seba

    seba Homo homini lupus est

    Das wars dann wohl mit der Null-Tore Defensive...
    bsf gefällt das.
  7. dynasty_dennis

    dynasty_dennis Gilly Hicks

    So what bzw. who cares ?! Von Serien, Statistiken und Rekorden kann man sich eh nix kaufen ! Wenn Fortuna jetzt (rein theoretisch) 34 Mal 0:0 spielen würde, dann wären die die ganze Saison ungeschlagen und ohne Gegentor gewesen, wären dann aber trotzdem abgestiegen :yeah: !

    Ich bin viel mehr von der 2. Halbzeit beeindruckt ! Ich hätte nicht gedacht, dass sie das noch schaffen. Ich hatte nach der 1. Halbzeit ehrlich gesagt schon fest mit einer Niederlage gerechnet. Aber mit viel Kampf, Einsatz und natürlich ein wenig Glück haben die sich das Unentschieden echt verdient :thumbsup: !
  8. Sentinel

    Sentinel est. 2004

    Für mehr Stehplätze in Leverkusen
  9. Sentinel

    Sentinel est. 2004

    Gestern bei dem Spiel der U21 gegen die Schweiz gewesen,hat Spaß gemacht,auch wenn es leider nur 1:1 ausgegangen ist.
    Hat zumindest solange Spaß gemacht,bis 2 Busse voll mit Dortmunder Proletenpack eingetroffen sind:arghs:
    Hab noch nie soviele Jogginghosen auf einmal gesehen,und die mitgeschleppten Tussis wussten alle nicht,welche Mannschaft sie eigentlich anfeuern sollten(welches eh nicht passiert ist,weil das Handy wichtiger war)
    Der Support sah dann so aus,daß man sich überwiegend mit Anti LEV,Schalke oder Gladbach Gesang beschäftigt waren bzw für Dortmund gesungen haben.Der einzige Spieler,der angefeuert wurde,war Leitner,oh Wunder
    Ich dachte immer,daß man bei einem Spiel der Nationalmannschaft alle für Deutschland sind,gerne auch ein Trikot oder Schal der NM trägt(und nicht in kompletter Dortmund Ausstattung),und die NM auch supportet.
    Oberpeinlich war das:thumbsdown:
    seba und dynasty_dennis gefällt das.
  10. Andrea

    Andrea predestinated to confounde so.

    Sentinel warum soll es der U21 besser gehen, als der Jugend?
    Ich erlebe es immer wieder, das es Eltern/Zuschauer gibt, die egal was die eigenen Jungs machen nur am meckern sind.
    Warum die sich die Spiele überhaupt angucken, ist mir ein Rätsel.

    Mir dem Fußballnachwuchs wird das garantiert nicht einfacher. Den Kids wird seitens der Eltern die Freiheit gelassen, zu spielen oder auch nicht.
    Im Grunde geht das absolut in Ordnung, nur... bitte doch nicht x-Mal in der Saison.
    Egal ob Fußball, Musik oder andere Vereine, haben sich meine Jungs dazu entschieden wussten sie genau, dass die Entscheidung dann für 1 Jahr galt.

    Wenn der Nachwuchs an Fußballbegeisterten fehlt, wird leider der Fußball selbst immer mehr in den Hintergrund rücken.
    Klar ich muss nicht zwangsläufig selbst spielen, um mich für Fußball zu begeistern ;)
  11. obnivus

    obnivus est. 2004

    Die Eltern sind die besten, die ihren Kindern einen Sport aufzwängen wollen... Wenn sie das nicht ernst nehmen, werden sie das letztlich an bestimmten Konsequenzen lernen (werden nicht für Spiele aufgestellt etc.). Aber das ist schon die Entscheidung der Kinder, was sie machen (sind ja dann auch nicht die Eltern, die auf dem Platz stehen).

    Hat bei Sentinel aber gar nichts damit zu tun, sondern wohl eher mit der Dortmunder Mentalität ; )
  12. Andrea

    Andrea predestinated to confounde so.

    Es geht nicht darum seinen Kindern etwas aufzuzwingen sondern darum, das Kinder lernen,
    Entscheidungen für oder gegen eine Sache nicht ad hoc zu treffen.
    Meistens handelt es sich um Entscheidungen, die dann für ein Jahr gelten.
    Eine Manschaft, eine Gruppe, ein Team etc. hängt an dieser Entscheidung und nicht nur der Einzelne.

    Es gibt Werte die Kinder auch dadurch lernen, das sie mit Dingen/Situationen konfontriert werden, die sie nicht gerne tun.

    Womit wir wieder bei @Sentinals Bericht wären.
    Den Wert eines Fußballspiels haben da wohl einige Zuschauer nicht zu schätzen gewusst ;)
    aber alle BVB Fans in einen Topf zu werfen... :hmmz:
  13. obnivus

    obnivus est. 2004

    Ohja, Wertevermittlung durch Zwang ist da bestimmt ein adäquates Erziehungsmittel : )

    Aber gut, das führt zu Off-topic.
  14. seba

    seba Homo homini lupus est

    Ich würde sagen, perfekter Spieltag! :)
    bsf gefällt das.
  15. obnivus

    obnivus est. 2004

  16. Mel

    Mel est. 2004

    Naja......geht so :mad:
  17. Sentinel

    Sentinel est. 2004

    Schon mal mehr gelacht:icon confused:
  18. DerRicky

    DerRicky Gilly Hicks

    Endlich mal wieder gewonnen!!
    Schön 4:0 gegen Gladbach :)


    Sent from my iPhone using Tapatalk
  19. apde

    apde spam dept. Mitarbeiter

  20. Micky2406

    Micky2406 Gilly Hicks

    Düsseldorf HSV und Gladbach müssen absteigen. Köln hats ja schon erfolgreich vorgemacht. Sind Vereine die im BL Oberhaus NIX aber auch gar nix verloren haben !!!
  21. Sentinel

    Sentinel est. 2004

    Wenn solche Traditionsvereine nix im Oberhaus zu suchen haben,welche würdest du den anstelle dieser Vereine in der 1.BL sehen?
  22. ceekay

    ceekay est. 2004

  23. VinoDolare

    VinoDolare Babel Fish 42

    Micky2406: Wieso hat der HSV denn nichts in der ersten BL zu suchen? Die letzte Saison war vielleicht etwas schwach, aber der momentane 10 Platz ist immer noch gutes Mittelfeld. Vielleicht solltest du dich mal mit der Geschichte des HSV vertraut machen... Koennte helfen.
    Auch Gladbach braucht sich mit seinen fuenf Meistertiteln und den zwei Erfolgen im UEFA-Pokal nicht zu schaemen, dazu kommt Platz 6 in der ewigen Tabelle der Bundesliga (Hamburg auf Platz 3).
  24. seba

    seba Homo homini lupus est

  25. basti

    basti elitäres Mitglied

    Jawoll Kleeblatt. Es geht doch auch daheim!
    Endlich ist wieder der Kampf und Einsatz da, der so sehr gefehlt hat. Dazu noch der Glubb verloren ;)

    Geilste Aktion heute hatte aber wohl der Holtby. Kann ja froh sein, dass er sich dabei nicht selbst verletzt hat ^^
  26. tobse

    tobse in der Umkleidekabine

    Ich geh mal stark davon aus, dass Sentinel sich heute Abend besäuft...
    basti und Wolfi gefällt das.
  27. Sentinel

    Sentinel est. 2004

    Bin schon fast voll:beer:
    Jaaaaaaaaaaa ist das geil,endlich mal nicht da verkloppt worden,und das bei einer saustarken Bayern Truppe
    Ich bin stolz auf meine Jungs
    yeeeeeeeees.jpg
    VinoDolare gefällt das.
  28. seba

    seba Homo homini lupus est

    Irgendwann reisst (leider) jede Serie, aber besser gg die Pillenfresser als gegen manche anderen Vereine aus GE oder Lüdenscheid!

    Trotzdem Glückwunsch nach LEV!
  29. Sentinel

    Sentinel est. 2004

    Celtic Glasgow gestern war ja mal der Hammer,was ein geiles Publikum,bei YNWA Gänsehaut pur,supportet über die ganzen 90 Minuten,und dann noch die beste Mannschaft de Welt geschlagen
    So macht Fußball spaß:thumbsup:
  30. Puffi

    Puffi est. 2004

    Jap, das war echt grandios. Man muss aber imho auch mal den deutschen Mannschaften ein großes Lob aussprechen. Wie gut die sich im Moment halten ist weltklasse (und ich rede jetzt nicht nur von Dortmund)!

Diese Seite empfehlen