Fussballfan

Dieses Thema im Forum "Fußball" wurde erstellt von knurrbrumm, 29 Juli 2007.

  1. brittania74

    brittania74 est. 2004

    Die Fandiskussion erinnert mich an das alte BO-Thema. Ich sehe da Parallelen. Ähnlich wie die Onkelz-Fans reagieren auch Bayern-Fans. Für die Anhängerschaft habe ich jedoch Verständnis. Bayern gibt Sicherheit und stärkt das Ego.

    Nico, dachte immer du wärst wenigstens Union Fan oder so. :)
  2. Puffi

    Puffi est. 2004

    :lol: immer wieder gut

    Anhänge:

  3. seba

    seba Homo homini lupus est

  4. Nicsn

    Nicsn est. 2004

    ich bin gar kein Fan.... Hab nur meine Sympathien!..
    Union?? Auf was bist du denn drauf??
  5. dieterp

    dieterp Gilly Hicks

    Zweiter Wunsch ist auch in Erfüllung gegangen ;-) ;-) !
    Sieg für St. Pauli
    brittania74
    Bin schon seit ca. 30 Jahren Bayern Fan und mein Selbstbewusstsein ist gleich geblieben ;-) ;-)
  6. MacMoe

    MacMoe Guest

    Was heißt schon Fan sein. Damals war ich auch Bayern-Fan. Waren am erfolgreichsten, man sah sie oft im Fernsehen. Konnte man also nix falsch machen. Da war ich allerdings noch recht jung. Als ich dann das erste mal ins Stadion gegangen bin (war vorher noch nie bei einem Bundesligaspiel live dabei) zur Hertha, wusste ich genau, dasss das der Verein ist, wo ich mich Fan nennen kann. Auch wenn ich keiner bin, der zu jedem Spiel geht, ist die Hertha für mich der Verein, der es zu unterstützen gilt.

    Diese ganzen Fans, die immer Bayernfan sein wollen, aber nie im Stadion live dabei waren, sind doch keine echten Fans (soll ja echt Leute geben, die aus Hamburg nach München fahren um sich Spiele anzugucken..).

    Am lustigsten ist doch aber gewesen, wie alle auf unserer Hertha rumgehackt haben, sie hätte keine Fans (im Schnitt über 40.000 Fans in der zweiten Bundesliga, wo ein Spiel sogar unter der Woche stattfand) oder wären gar zu schlecht für die erste Liga. Ich behaupte mal, dass wir mit der jetzigen Leistung garantiert locker im mittleren Feld (10.-12. Platz) stehen würden.

    Hoffentlich klappt das alles mit dem Wiederaufstieg.
  7. Kalle

    Kalle Gilly Hicks

    Oh ja, solche Leute soll es geben. :winki: Ich werde auch am 26. Oktober zum Pokalspiel gegen Bremen runterfahren mit ein paar Kumpels. Den Freitag davor werden wir natürlich in Hamburg sein, um die Mannschaft zu unterstützen.
    Ist aber halt natürlich auch alles ne preisliche Frage! Unser Trip nach München kostet uns für Bahnfahrt, Karte und 2 Nächte im Hotel pro Person 175 Euro. Klar, für das Gebotene echt günstig, aber mit allem drum und dran (Essen, Trinken, S-Bahn) werden wir wohl insgesamt bei 300 Euro liegen.
    So einen Trip kann ich dann auch nur 3 bis 4 Mal im Jahr machen. Auswärts in der Liga ist eh immer schwierig, da man fast nie an Karten kommt. Dortmund Absage, Hamburg Absage, aber über einen Kumpel an Karten gekommen, wobei 41 Euro im Oberrang natürlich auch kein Schnäppchen sind. :winki:

    Ich will ja nicht jammern, aber als Bayernfan zahlst Du auswärts überall Topzuschläge, wenn Du die Mannschaft unterstützen willst.
  8. Wolfi

    Wolfi MøЀ®@†ø® Mitarbeiter

    41€ für ne Karte sind doch ok. :)
    Ich war am Sonntag beim Spiel Chealsea - Blackpool. Dort fängt die billigste Karte, die hinter den Toren im Shed End (Fankurve) ist, wo ich auch saß, bei 47 brit. Pfund an. Und die Stanford Bridge ist trotzdem immer ausverkauft.
  9. MacMoe

    MacMoe Guest

    Kann man aber nicht vergleichen.. In England verdienen die Leute halt mehr.
  10. brittania74

    brittania74 est. 2004

    Glaub ich nicht. Außerdem heißt das "Stamford Bridge" ... ;-)
  11. MacMoe

    MacMoe Guest

    Gerade mal geguckt. Habt recht. Verdienen doch nicht so viel mehr.. Eher weniger in Bezug auf die Unterhaltungskosten. Sorry^^
  12. Wolfi

    Wolfi MøЀ®@†ø® Mitarbeiter

    Sorry Tippfehler. :hmmz: :ui:
  13. Nessi

    Nessi ~ Looking for Trubble ~

    Die Karten kosten in England so viel, damit das Gesocks zu Hause bleibt. :D

    Und sind wir nicht alle irgendwo Fußballfans? Da ist es doch egal, ob von einem Top-Verein oder von Bayer Leverkusen. Verrückt sind wir alle, geben Unsummen für die Spiele aus, ärgern uns nach jeder Niederlage, wollen dann am nächsten Spieltag daheim bleiben und rennen doch wieder ins Stadion. ;)
  14. Sentinel

    Sentinel est. 2004

    Anhänge:

  15. TylerDurden78

    TylerDurden78 ANF Maniac

    So siehts aus Sentinel :biggrin:
  16. Wolfi

    Wolfi MøЀ®@†ø® Mitarbeiter

    Geiles Bild! :!: :!: :!:
  17. seba

    seba Homo homini lupus est

    :lol: :lol: , made my day...
  18. Sentinel

    Sentinel est. 2004

    Naja was will man schon sagen,wenn seine lokalen Vereine Wattenscheid09 und Bochum heißen? :assi:
    Da muß man immer mit den Finger auf andere zeigen,damit man vom eigenen Untergang ablenkt :lol:
  19. Nessi

    Nessi ~ Looking for Trubble ~

    Passt der Schuh, Senti? Hätte ich Köln, Dortmund oder K'lautern geschrieben, hätte kein Fan dieser Vereine drauf reagiert. :D

    P.S. Immer wieder lustig, wie unwissend du doch bist. Mein Verein ist immer noch RWE, immerhin sind wir Tabellenführer, die Liga spielt dabei ja keine Rolle. ;)
  20. Sentinel

    Sentinel est. 2004

    Leute es ist nur noch langweilig :tired:
    es hat jetzt jeder mehrfach kundgetan,das er meinen Verein scheiße findet,hab ich zur Kentniss genommen und ändert eh nix an meiner Meinung

    Vielleicht sollte der ein oder andere hier mal was produktives schreiben,ala gestern im Stadion meiner Mannschaft(wenn man es den je gesehen hat),meine Mannschaft hat so und so gespielt,ich war Auswärts da und da usw
    Geht auch als Sky Fan :winki:
    Aber der ein oder andere schreibt hier nur,wenn er über andere Vereine herziehen kann,und wenn man auch mal einen Komentar losläßt,diese dann gleich beleidigend werden :arghs:

    Also schreibt mal eure Erlebnisse,ist viel interessanter,Sympathie hat man eh immer nur für den eigenen Verein :winki:

    Und nessi,der Unwissende hat schon mit seinem Onkel in der Fankurve deines Vereins zwischen den Kutten gestanden,da bist du noch mit der Trommel um den Christbaum gelaufen :winki: (da haben die auch noch durchaus guten Fußball gespielt)
  21. BloodSugar

    BloodSugar est. 2004

    Ok, damit auch mal was von Erlebnissen geschrieben wird :)

    Bestes Live-Erlebnis war 2004, als ich mein Geld zusammengekratzt hab und nach Dortmund gefahren bin, zum Spiel BVB-Bayern. Zuerst wars enttäuschend, das Spiel war mies, Bayern lag 2:0 hinten und die Stimmung war- warum auch immer- auch nicht so der Hammer, zumindest nicht so wie ich es mir erhofft hatte ;) Als es in der 88. Minuten immernoch 2:0 stand und schon tausende BVB-Fans das Stadion verlassen haben, kam Bayern durch Lucio doch noch zum 2:1 und in allerletzter Sekunde durch Makaay zum Ausgleich- herrlich :lol: Hab mich glaub ich noch nie und nie wieder so sehr über ein Unenschieden gefreut :)

    Das schönste Spiel war Bayern-Cottbus vorletzte Saison...4:1, tolle Tore, tolles Spiel, überragender Ribéry- herrlich :)

    Erbärmlich war vor zig Jahren der 1:0 Sieg gegen Bremen im Olympiastadion...langweiliges Spiel, keine Stimmung und Kälte ohne Ende... ;)
  22. Spacebone

    Spacebone Gilly Hicks

    Hört doch mal auf zu Streiten.
    Im Grunde wisst ihr doch alle, dass alles außer der 1. FC Köln scheiße ist.
    :bandit:
  23. Sentinel

    Sentinel est. 2004

    Darüber läßt sich streiten :lol:

    Mein Sohn ist gerade vom Spiel der F Jungend zurück,2:1 gewonnen und war Spielführer :woot:
    Freut sich gerade wie ein Schneekönig :biggrin:
    Made my day :D

    Mal sehen ob mein Verein heute was reißen kann,hier fällt ja einer nach dem anderen aus,Bender ist wohl jetzt auch noch angeschlagen,unser Sami wohl auch nicht Fit,hier spielt jede Woche eine andere Truppe,so kann man sich auch nicht abstimmen :arghs:
    Kann nur besser werden hoffe ich
    Wird schwer heute
  24. BloodSugar

    BloodSugar est. 2004

    Oh man..ich packs nicht. Erbärmlich gespielt und 2:1 verloren... :blerg:

    Glückwunsch Ralf :sekt: Hab zwar nichts vom Spiel gesehen, aber 4:1 hört sich doch sehr gut an :)
  25. seba

    seba Homo homini lupus est

    So erbärmlich war da glaub nicht, kurz vor Ende noch die Unterkante der Latte, dann schlagen wir nächste Woche halt die Borussen :winki:
  26. BloodSugar

    BloodSugar est. 2004

    Naja, habs mir 90 Minuten angetan...und naja, ich fands schlecht ;) Keine Kombinationen, keine wirkliche Torgefahr- bis auf die letzten paar Minuten- hinten teils unsicher wie sonstwas (van Buyten...wie kann man sich bloß sooo leicht vernaschen lassen wie beim 1:0?!). Da muss sich ganz schnell was ändern...
  27. seba

    seba Homo homini lupus est

    Was soll sich denn groß ändern, sind nun mal die wichtigsten Spieler verletzt und die 2. Reihe ist kein adäquater Ersatz (Tymo, Gomez).

    Und WANN hört v.G endlich damit auf Klose als 10er spielen zu lassen???
  28. maxim

    maxim est. 2004

  29. florida

    florida Gilly Hicks

    :wtf: :arghs: :(

    so langsam müssen die deutschen nationalspieler in reihen der bayern doch endlich mal durchstarten oder??? schweini,lahm,badstuber und kroos unterdurschnittlich. müller mit paar toren, aber auch noch nicht der alte...über klose im bayern-trikot möchte ich mich nicht mehr äußern...
    mir war schon klar, dass es ein sehr schwieriger saisonstart wird, deswegen ist jeder bayern fan auch mit mehr geduld als üblich ausgestattet, aber so langsam entschwinden die dortmunder und die mainzer....
    aber großen respekt an die beiden mannschaften. toller saisonstart!
  30. Sentinel

    Sentinel est. 2004

    Auswärtssieg :woot: :woot: :sekt:
    Man hab ich ja heute nicht mit gerechnet,und dann auch noch in der Höhe :D
    Bei den Stuttgartern stimmt es wohl zZ nicht,dabei haben die eine Klasse Mannschaft,aber soll mir recht sein :D

    Aber Respekt vor dem Mainzern,spielen einen tollen Fußball
    In München zu gewinnen ist eh schon schwer genug,und das mit einer Mannschaft,die eigentlich keine großen Stars hat
    Hut ab,da hat der Tuchel was auf die Beine gestellt :sekt:

Diese Seite empfehlen