Gilly Hicks Sammelbestellung - Frage zum eingeschränkten Warenkorb

Dieses Thema im Forum "Online Shops - Bestellung & Versand" wurde erstellt von susasanne, 14 September 2011.

  1. susasanne

    susasanne Gilly Hicks

    Hallöchen,

    NEED :help:!!!

    ich wollte mal Fragen, wer bereits Erfahrungen mit größeren Gilly Hicks Bestellungen hat.
    Ich habe mich mit ein paar Freundinnen zusammengetan, um online eine größere Menge bei Gilly Hicks zu ordern.
    Beim Befüllen des Warenkorbes wure ich dann aber schnell ausgebremst.

    Als der Warenkorb die Menge von 30 Artikeln überschritt, kam folgende Meldung:
    "We're sorry, this item was not added to your cart because the quantity chosen exceeds the cart limit of 30 items."
    Warum gibt es denn ein Limit? Weiß jemand Rat? Ist es evtl. möglich mehrere bestellungen zu machen und die gleichzeitig zu versenden? Finde das irgendwie eigenartig. Warum machen die das? Da geht denen doch Kohle durch die Lappen :(

    Möchte unbedings so schnell wie möglich bestellen.

    Danke euch!
  2. Nessi

    Nessi ~ Looking for Trubble ~

    Die Restriktion ist ganz normal, das wirst du dann einfach auf zwei oder mehr Bestellungen aufteilen müssen. Gilly Hicks bzw. Abercrombie möchte damit den Wiederverkauf unterbinden und grenzt die Anzahl der zu bestellenden Artikel ein. Klar, bei Sammelbestellungen ist es mitunter ärgerlich, aber 99,9% der Besteller sollten mit 30 Teilen eigentlich auskommen.

    Darüber hinaus kannst du jeden Artikel in derselben Größe und Farbe auch nur zweimal bestellen.
  3. susasanne

    susasanne Gilly Hicks

    Ui, dank dir für die schnelle Antwort!
    Ich hoffe nur, dass die Bestellungen tatsächlich zusammengeführt werden können.
    Ich habe nämlich keine Lust "2x Zoll zu zahlen". Außerdem war die Sammelbestellung ja dazu geacht, versandkosten zu sparen... Das fällt damit wohl flach. MIST :cry:
  4. apde

    apde spam dept. Mitarbeiter

    Ist doch egal ob du ein- oder zweimal zoll zahlst. Der Zollatz bleibt doch der Gleiche.
    Der einzigste Unterschied sind die Portokosten, die dann halt zweimal anfallen, und dementsprechend leicht höhere Zollkosten anfallen.

    Passt am besten auf das ihr je Bestellung unter 150€ Warenwert bleibt, darunter fällt nur 19% Steuer an, und kein Zoll.
    Wobei das bei 30 Teilen vermutlich eh nicht möglich sein wird...
  5. Mel

    Mel est. 2004

    Also selbst wir als Hardcore-Gilly Hicks-Besteller haben bisher noch nie die Höchstzahl an Teilen erreicht. Nimm weniger Freundinnen zum Mitbestellen dazu, dann kommt ihr mit 30 Teilen dicke aus ;)!
  6. bloom

    bloom Chefe! Mitarbeiter

    und rechnet euch die preise vorher mit dem sheet aus, damit es keine überraschungen gibt.

Diese Seite empfehlen