Größen der neuen Kollektion bei 185cm?

Dieses Thema im Forum "Abercrombie Größen" wurde erstellt von new_anf, 24 Februar 2009.

  1. new_anf

    new_anf Gilly Hicks

    Ich weiß, das Größenthema wurde schon breit diskutiert. Da es zur neuen Kollektion aber geteilte Meinungen zu geben scheint, möchte ich als Abercrombie & Fitch-Neuling noch mal nach konkreten Erfahrungen mit der neuen Kollektion in Verbindung mit meinem konkreten Körperbau fragen:

    - Ich bin 185cm groß und 82kg schwer, habe einen athletischen Oberkörper (breite Schultern, Brustumfang ca. 102cm) und trage meine Klamotten gerne relativ eng/körperbetont. Sie sollen aber natürlich trotzdem nicht wie ein Stretch-Oberteil anliegen ;-) und die Länge soll auch unbedingt ausreichend sein.
    - Ich möchte Ts und Fleece von Abercrombie & Fitch sowie Polos von Hollister online bestellen.

    Also, wer hat bei einer ähnlichen Statur Erfahrungen mit der neuen Kollektion. Ich schwanke aufgrund der bisher gelesenen Beschreibungen zwischen M und L.

    Vielen Dank für Eure Hilfe!
  2. nevdo

    nevdo Gilly Hicks

    Hey,new_anf
    erstmal willkommen im Forum.
    Zu deiner Frage: Ich bin 181 cm groß und 82 kg schwer und trage bei Abercrombie & Fitch die Tee´s in Größe L und Fleece in Größe M. Mein Brustumfang liegt bei ca.108-110 cm.Du solltest mM nach die Tee,s in M nehmen.Könnte ich wahrscheinlich auch noch tragen.Muß ich aber noch testen.Von der Länge her sollten die auch noch reichen,bist ja grad mal 4 cm größer.Bei Hollister Polo´s kann ich dir leider nicht helfen.
    Wahrscheinlich mußt aber selbst ausprobieren ob nun M oder L für dich am besten ist.Da hat halt jeder seine "Vorlieben", wie die Sachen so sitzen sollen.Fallen auch hin und wieder mal etwas unterschiedlich aus.Hatte schon Unterschiede von fast 3 cm in der Brustweite bei einer gleichen Größe.
  3. basti

    basti elitäres Mitglied

    Hi,

    und willkommen in Forum.
    also bei Tees würde ich dir auch mal zu M raten. Gibt natürlich immer mal wieder Ausnahmen, die etwas kleiner ausfallen, aber die kannst du dann problemlos hier auf dem MP loswerden.

    Ich bin sogar nochmal 7cm größer als du und die Länge reicht mir wunderbar. Brustumfang hab ich ca. 100cm, somit sollte das bei dir dann auch gehen.

    Am besten du schnappst dir mal ein paar Teest und Fleece, die du bereits besitzt und misst diese aus, dann vergleichs du die Maße mit denen hier aus dem Forum.
  4. Rebel

    Rebel est. 2004

    Moin,

    ich habe die gleichen Maße wie du, auch vom Gewicht und der Größe und trage die Abercrombie & Fitch Hoodies,Tees und Shirts in Größe M. Die Tees liegen sehr körperbetont an und der Rest sitzt auch ziemlich gut.
    Bei den Hollistersachen habe ich leider keine Ahnung, da habe ich nur 1-2 Tees auch in Size M.


    gruß
    rebel
  5. new_anf

    new_anf Gilly Hicks

    Super, danke an Euch 3!

    Nun hab ich auch die Längen meiner Ts gemessen. 70-71cm sind optimal (auf der Rückseite vom Kragen bis zum unteren Ende gemessen). Nun weiß ich nur nicht, wie man diese standardmäßig misst. Sprich, ob alle Angaben hier im Forum auch so gemessen wurden und damit vergleichbar sind. Alternativ könnte man ja auch von der Schulter bis zum unteren Ende messen...

    Könnt Ihr mir sagen, ob es im Forum dafür Richtlinien gibt bzw. wie lang Eure Ts in M sind?
  6. basti

    basti elitäres Mitglied

    Das misst eigentlich jeder etwas anders. Oftmals sieht mans ja auf den Bildern, wie die Pfeile verlaufen.

    Ich mess z.b. immer knapp neben dem Kragen bis zum Bund auf der Vorderseite. Hab jetzt einfach "spaßeshalber" mal ein aktuelles Tee in M genommen und mit deiner Methode gemessen: knapp 71cm!
  7. Mondiali

    Mondiali Gilly Hicks

    Ich bin 186 und wiege 74 KIlo(Brustumfang 90 cm,Bizeps 30 cm,Bauch 86 cm.).Ich bestelle jetzt zum ersten Mal und bin daher auf der Suche nach der richtigen Grösse bei den Feeces und Tees.
  8. basti

    basti elitäres Mitglied

    Ich würde rein von deinen Daten mal S sagen, muss man dann aber erstmal sehen, wie am Mann ausschaut.

    Wenn du nämlich ähnlich wie Puffi gebaut bist, schaust du damit dann vielleicht zu schlacksig aus, wobei Puffi, glaube ich, noch etwas dünner ist :D

    Ansonsten ein gut passendes Tshirt raussuchen, ausmessen und mit Maßen aus dem Forum vergleichen!
  9. Mondiali

    Mondiali Gilly Hicks

    Danke dir.Schlacksig hat eigentlich noch nie wer zu mir gesagt,eher das Gegenteil :lol:

    Hab bis vor paar Monaten auch noch 10 Kilogramm mehr gewogen,als ich dann meine Ernährung aufgrund meiner Ernährung umgestellt habe,ging das Gewicht rapide bergab.
  10. contray

    contray Gilly Hicks

    Das verwirrt mich jetzt aber ziemlich :?
    Auf der Abercrombie & Fitch Seite steht bei Tops ein Brustumfang von 101-107 cm bei L. Ich bin ca. 182 und habe einen Brustumfang von 100 cm und wollte mir eigentlich einen Hoodie in L bestellen. (Man trägt ja auch was drunter, also ist das von der Weite doch eigentlich ideal, dachte ich zumindest). Jetzt höre ich dass welche M tragen die gute 10 Kilo mehr wiegen als ich... liegen die dann einfach nur verdammt eng an oder wie ? Wenn ich einen Brustumfang von 100 cm habe ist doch L nach den oben stehenden Maßen ganz gut oder nicht ?
  11. basti

    basti elitäres Mitglied

    Auf die Angaben von Abercrombie & Fitch kannst du dich überhaupt nicht verlassen. Orientier dich an den Maßen hier im Forum. Bei 100cm Brustweite kommt M ganz gut hin, L kann aber auch passen. Je nachdem wie eng du es magst.

    Wie immer meine Empfehlung: Tshirt, Hoodie, ect. nehmen, das/der gut passt und ausmessen. Anschließend hier mit den Maßen vergleichen
  12. crombster

    crombster Gilly Hicks

    Ist wahrscheinlich nur bedingt auf die aktuelle Kollektion anzuwenden aber ich habe mir letztes Jahr den Hoddie "Knob Lock Mountain" in M bestellt und er war zu eng.

    Ich wog damals bei einer Körpergröße von 184 cm noch um die 90 kg ( sportlich ) und das Teil war an den Armen, um die Brust und am Rücken einfach zu eng. dachte damals auch, dass ich M tragen kann, würde heute aber immer zu einer größeren Größe tendieren, wenn ich mir nicht sicher bin.

    Shirts habe ich übrigens schon immer in L getragen und nie Probleme gehabt, in Punkto zu groß oder zu klein. Ein Shirt habe ich sogar in Xl und es ist sehr köperbetont.

    By the way ( offtopic )... war Gestern bei Wormland einkaufen und ich bin verzweifelt. Stellen die nurnoch für Magersüchtige her ?
    Bin jetzt ein bisschen schlanker ( ~ 85 kg ) aber halt durch den Sport immernoch "athletisch" und mir passen Hemden in XL und Shirts in XXL nicht mehr! Konnte früher tragen was ich wollte und bin echt sauer, dass allle chicen Teile so klein ausfallen. Hat jemand ähnliche Probleme ?
  13. abercrombieusa

    abercrombieusa Gilly Hicks

    jo hey, bin neu hier im forum

    ich bin auch 184 cm und wiege um die 90 kg (athletische figur / brust 115cm / arme 43cm).. könnt ihr mir zu ner bestimmten größe raten? ich wollte eigentlich tees in größe xl bestellen, aber nun bin ich ziemlich verunsichert und tendiere eher zu größe l... kann jemand helfen?
  14. illMG

    illMG Gilly Hicks

    Ist schon wirklich krass, was die Mode mit einem macht. Ich bin nicht dick, ich wiege auch so um die 90KG und bin 1.88 und mir passen von Abercrombie nur die Sachen in XXL ;) Schon hart irgendwie, mag es nicht sooo ganz körperbetont vielleicht deshalb. Aber ist schon zu beobachten das man vor ein paar Jahren in normale Größen wie L und XL perfekt reinpasste, aber jetzt nurnoch xxl brauch :D
  15. Der P

    Der P Gilly Hicks

    also ich bin 182 und hab momentan 89 sportliche kilo *g*.
    ich bin bei den tee´s auf xl gewechselt und fahre sehr gut damit. seltsamerweise ist nämlich der m/l unterschied bei manchen tee´s nicht meßbar...... so zum beispiel beim otis ledge. die waren defakto gleich groß, ich hab eins in m und eins in l. also hab ich gleich xl gewählt.
    selbiges bei hoodies. jeans 32/32 bei der kilburn und 33/32 bei der baxter. hemden l, kenne allerdings die neuen größen nicht. weiss nicht ob sich da was geändert hat.
    polo´s xl, shorts 32, sportshorts bisher m, kenne die neuen größen bei shorts aber auch noch nicht.
    kurzum kann ich, je nach tee, m, l und xl tragen.....
  16. d!a

    d!a Gilly Hicks

    Hi,

    hab 186cm bei ca 85kg auch eher athletischen körper Brustumfang ca 105cm

    Ich trage die DeerBrooks in L von 2006 die ich selbst in USA gekauft hab, hab noch eins vom Onlineshop aus 2008 auch in L was zwar obenrum gleich ausfällt aber dafür wesentlich länger ist.

    Hollister hab ich gerade 2 Polos in L bekommen die auch eng aber nicht zu eng anliegend sind.

    Abercrombie & Fitch T's hatte ich 2 ausm Onlineshop in L und fand das ganz ok, war zwar nicht ganz eng anliegend aber auch nicht zu weit.

    fleece hab ich nen hoodie in M aus USA 2006 der meiner Meinung nach viel zu groß ausfällt.

    Grüße,
    d!a
  17. illMG

    illMG Gilly Hicks

    Es kommt ja immer drauf an wie man sie Sachen tragen möchte, wenn man es körperbetont mag, dann wird meistens eine L reichen, ich z.B. mag es nicht ganz so körperbetont, deshalb greif ich immer zu XXL ;) Aber jedem das seine, manche Teile von Abercrombie & Fitch sind sogar in XXL ziemlich enganliegend, von daher ist es schwer zu sagen, am besten man hat die Möglichkeit sich die Sachen in London oder USA zu kaufen, wo man sie auch gleich anprobieren kann ;)

Diese Seite empfehlen