Hollister Breakwall (Windjacke) Echt o. Fake

Dieses Thema im Forum "Fakes & Betrügereien" wurde erstellt von sway-67, 28 Oktober 2010.

  1. sway-67

    sway-67 Gilly Hicks

    Halli hallo, ich habe da mal eine Frage an die User die da Stammkunden von Abercrombie & Fitch + Hollister sind.


    Ich habe mir diesen Windbreaker gekauft (Fotos) und ich würde gerne wissen woran ich nun erkennen kann ob der echt ist oder nicht.

    Der VK hatte mir auch ein Foto von der Quittung geschickt, wo mehrere Artikel drauf stehen.
    Die erste Nr. von Outware ist die Nr. die auch auf dem Preisschildchen steht, jedoch steht ja in der Jacke selber eine andere Nr., muss das nicht die gleiche sein wie auf dem Preisschild und auf der Quittung?
    (Das Schild hang auch innen an der Jacke an dem Großen Label, hab das schon abgemacht gehabt, also nicht wundern :))

    [​IMG]

    [​IMG] - [​IMG]

    [​IMG] - [​IMG]

    [​IMG] - [​IMG]

    [​IMG]

    ps.: Was mich wundert ist das Made in China . Ok viele Firmen lassen dort in der Region ihre Artikel herstellen, aber irgendwie doch komisch.

    hmm, wäre für eure Hilfe sehr dankbar !

    lg sway :hihi:
  2. Footballstar

    Footballstar Professional Scuba Diver

    Dürfte original sein...

    Ein Großteil der Abercrombie & Fitch Sachen wird in China hergestellt!
  3. sway-67

    sway-67 Gilly Hicks

    Und dann steht das och mehr oder weniger groß unter der Größe, das es Made in China ist? :)
    Und mit der Nr, muss die auf dem Preisschild nicht auch die gleiche sein, wie die in der Jacke?
    Könnte mir zufällig noch jemand sagen, von wann das Modell ist, also aus der Kollektion 2008/2009 o. doch 2010? (wobei sie ja nicht im Shop zu finden ist u. der Original preis würde mich auch mal interessieren)

    Hab mich da schon mal ange.... und die Jacke die immer noch im Schrank hängt, ist definitiv kein Original.
    Aber immerhin gab es da die Kohle dank Paypal wieder. :)

    Aber schon mal danke für deine Info !!! :)
  4. iPat

    iPat est. 2004

    Also ich hab auch eine "Breakwall" Jacke von Hollister (aus diesem Jahr) aber die sieht ganz anders aus. Muss aber nichts heissen.

    Grüsse
  5. sway-67

    sway-67 Gilly Hicks

    Kannst du bitte mal ein Foto machen und online stellen? :)
    Ich denke mal das meine nicht von diesem Jahr ist, sondern noch vom letzten Jahr u. daher vielleicht günstiger im Store angeboten wurde.

    Was sagt o.denkt denn der Rest von euch ? :)
  6. capistrano

    capistrano nordisch by nature

    SKU stimmt doch mit Rechnung überein ...
  7. sway-67

    sway-67 Gilly Hicks

    Ja die vom Preisschild mit der Quittung, ich meinte aber die Nr. direkt auf dem Schildchen in der Jacke selber (dort wo auch drauf steht wie die Jacke gewaschen werden sollte usw..).
    Hatte ich doch auch so gefragt, also ob die Nr vom Preisschildung/Quittung nicht auch die gleiche sein muss, wie die in der Jacke. :)
  8. scarlett

    scarlett Gilly Hicks

    Hallo, also ich habe mir mal in San Francisco eine Abercrombie & Fitch Jacke direkt im Store gekauft -auf der auch Made in China steht. Es hat mich auch nicht gewundert, es gibt kaum irgend etwas in Amerika an Kleidung, wo nicht Made in China steht. Nach 3 Wochen dort, fragte ich mich, ob die Ami´s überhaupt irgend etwas selbst im Inland herstellen. :blush:
  9. Mexers

    Mexers Gilly Hicks

    Ist echt habe genau den selben in Grün und schaut identisch aus.

    scarlett es gab schon Sachen made in USA habe 1, 2 hier :)

    Edit: Der war Mai oder Juni im
    Clearance für 28$ habe ihn da gekauft...
  10. Ms. Fitch

    Ms. Fitch Gilly Hicks

    stimmt, mein Mann kann das auch bestätigen :sekt:
  11. Max74

    Max74 Gilly Hicks

    Ohne Zweifel dürfte es original sein !!!
  12. sway-67

    sway-67 Gilly Hicks

    Sorry für's ausbuddeln, hab mal etwas rumgeräumt und da viel mir wieder ein, was ich noch gern wissen würde zu der Jacke.
    Was hat die Jacke damals im Store nun gekostet und von wann ist das Model, weis das zufällig noch jemand von euch? :)

Diese Seite empfehlen