in Stock?

Dieses Thema im Forum "Online Shops - Bestellung & Versand" wurde erstellt von nicki61, 29 März 2007.

  1. nicki61

    nicki61 Gilly Hicks

    :) Guten Morgen,

    was bedeutet der Status bei den Bestellungen "in Stock"

    Vg Nicki
  2. apde

    apde spam dept. Mitarbeiter

    in stock = auf Lager, vorrätig
  3. nicki61

    nicki61 Gilly Hicks

    Danke für die schnelle antwort :D

    Dann werde ich mal bestellen-hoffe, daß das Shipping nicht so lange dauert :lol:

    vg nicki
  4. apde

    apde spam dept. Mitarbeiter

    Wenn alles in stock ist, haste das Paket innerhalb von 3-5 tagen. 8)

    ps.: Willkommen im Forum!
  5. nicki61

    nicki61 Gilly Hicks

    echt? Na das wäre ja genial:))

    Wenn man mal bei ebay schaut, daß die T-Shirts dort für das Doppelte angeboten werden...tztz... :evil:

    Was zahlt Ihr an Versandkosten??

    Vg Nicki

    P.S.: Ist bei Euch schonmal etwas am Zoll hängengeblieben?
  6. Tyberius

    Tyberius Gilly Hicks

    Die Versandkosten richten sich nach Deinem Bestellwert, und Du kannst "nur" max 15 Artikel pro Bestellung ordern.
    :arrow:
    Bestellwert Versandkosten
    $100.00 and under $39.95
    $100.01 - $200.00 $49.95
    $200.01 - $300.00 $59.95
    $300.01 - $400.00 $69.95
    $400.01 - $500.00 $79.95
    $500.01 - $750.00 $89.95
    $750.01 - $1000.00 $99.95
    Over $1000.00 $119.95

    Es kann schon mal vorkommen das der Zoll ein Packet öffnet, war bei mir zum Glück noch nicht der Fall, aber dann kann es 1-3 Tage länger dauern.
  7. nicki61

    nicki61 Gilly Hicks

    boah 49 USD???

    ganz schön happig, oder?? :shock:
  8. DenKin

    DenKin est. 2004

    Ja ja... und dann noch Zollgebühren und Steuern nicht vergessen :wink:
  9. better_than_ezra

    better_than_ezra Gilly Hicks

    Deshalb bei 'ner Sammelbestellung einklinken oder für mehrere Freunde
    mitbestellen - dann teilen sich die VK auf! :lol: :lol: :lol:
  10. nicki61

    nicki61 Gilly Hicks

    wieso muss ich Zoll extra zahlen??

    Also ich habe mir mal etwas aus Hongkong schicken lassen, dafür habe ich 5USD Versand bezahlt und nicht noch Zollgebühr und Steuern... :x

    Weisen die eigentlich drauf hin, wenn man die Bestellung abschickt, ich meine, da steht ja dann der Gesammtbetrag?

    bekommt man die Zollgebühren & Steuern dann noch irgendwann extra? Wie soll das gehen? ich überweise doch den Betrag, der mir auf der Seite als Gesammtbetrag incl Portoi angezeigt wird??
  11. DenKin

    DenKin est. 2004

    Ja die weisen auf jeden Fall drauf hin, wenn du eingibst, dass das Paket nach DE verschickt werden muss...

    Lies dir das hier doch mal durch: Hinweise zu bestellungen bei abercrombie.com

    Die Zollgebühren & Steuern zahlst du in bar an den Fedex-Boten bei Paketübergabe :wink:
  12. apde

    apde spam dept. Mitarbeiter

    Du musst extra Zoll und Steuern zahlen weil es sich bei einer Bestellung
    bei Abercrombie um ein kommerzielles Paket handelt, und das wird verzollt.
    Als Richtwert kannst du $-Preis*1,2 ansetzen, dann haste den Preis
    der ca. in Euro rauskommt. Da ist dann alles drin, von Zoll und Steuern bis
    hin zum Porto.

    Les dir auch mal den Link von Abercrombie & Fitch durch, da gibts auch mein Excelsheet,
    damit kannste die Bestellung sehr gut durchkalkulieren.
  13. sime

    sime est. 2004


    und mit überweisen ist da auch nix - du brauchst eine kreditkarte um bei Abercrombie & Fitch zu bestellen :idea:
  14. nicki61

    nicki61 Gilly Hicks

    jaja, daß weiss ich mit der kreditkarte aber wieso schicken die das nicht mit DHL, die Deppen? :shock:

    Habe ich ja noch nie gehört...

    Steige bei der Tabelle nicht durch??

    Also sagen wir mal, wenn man etwas für 150 USD bestellt, was muss ich zusätzlich incl Steuern&Zoll&Versand bezahlen, kann mir das mal jemand so in etwas ausrechnen?
    Bin irgendwie zu blöd heute morgen... :oops: :lol:
  15. Tyberius

    Tyberius Gilly Hicks

    Ca 204,-€
  16. sime

    sime est. 2004

    ca. 180 eur

    und zoll und steuern musst du deswegen zahlen, weil du aus einem nicht eu land waren einführst! das ist halt nunmal so...und Abercrombie & Fitch schickt ausschließlich mit fedex...relativ teuer, dafür hast du deine sachen sehr schnell...die anfallenden gebühren musst du dann direkt beim fedex mann bezahlen!
  17. nicki61

    nicki61 Gilly Hicks

    so, habe das mal in der Exel-tabelle eingegeben-ist ja super das teil-bei mir kam heraus, wenn ich auf "Gesammtpreis der Bestellung" klicke insgesammt 178,29 Usd heraus, Warenwert der Bestellung ist 123,00 Usd, das ist dann der Gesammtpreis incl Zoll, Fedex usw???
  18. nicki61

    nicki61 Gilly Hicks

    achso, noch etwas:
    Kann ja nur in euro bezhalen via Kreditkarte, wie ist denn das? Akzeptieren die das?
    was sind denn 178 Uds ca in Euro?? :oops: :lol:
  19. apde

    apde spam dept. Mitarbeiter

    Der Gesamtpreis steht in Spalte S, Zeile 43.

    Die Angaben stimmen aber nur wenn du auch aktuelle $-Kurse einträgst.
  20. nicki61

    nicki61 Gilly Hicks

    ja klar, habe alles in UsD eingetragen und im gelben Feld, Gesammtpreis, kam dann diese 178Usd heraus...

    zu zahlen an FedEx 45,53 €


    Und das muss ich dann nochmal an Fedex zahlen??? :shock: :shock: :shock: :shock: ja sag mal, sind die noch ganz sauber?

    Dann kostet mich das ja insgesammt nicht 123 Usd sondern 210 Usd!!!!!!!!!!!!!! :evil:
  21. better_than_ezra

    better_than_ezra Gilly Hicks


    'Es war schon immer etwas teurer einen exklusiven Geschmack zu haben!'
    :lol: :lol: :lol:
  22. apde

    apde spam dept. Mitarbeiter

    @nicki

    Ich glaube du wirfst hier einiges durcheinander.

    Wenn du einen Warenwert von $123 hast, kommt da noch ein shipping
    von $49,95 drauf. Inklusive Zoll und Steuern kostet die Bestellung dann
    rund 180€. Das kannst du auch im dem orangenen Kästchen sehen
    (Spalte S, Zeile 43). Wenn du oben alles in $ einträgst, dann kommt unten
    automatisch Euro raus. Du trägst ja nur Zahlen ein, das umrechnen macht
    das Excelsheet.

    Diese 180€ teilen sich auf in einen Betrag den du direkt an FedEx zahlst
    (Zoll und Steuern) und einen der auf deiner Kreditkarte belastet wird. Zu
    welchen Anteilen das geschieht, kannst du im hellblauen Kästchen
    sehen (Gewinn & Verlustrechnung). Da steht einmal zu zahlen an FedEx
    und einmal CC-Rechnung.

    In der Spalte S kannst du hinter jedem Artikel auch den Preis sehen,
    den er dich einzeln kostet. Dies ist sehr interessant wenn du mit ner Freundin
    etwas zusammen bestellst, dann weiss jeder was er zu zahlen hat.

    Ich hoffe das ist dir jetzt ein wenig klarer.


    Da kann ich zustimmen. :wink:
  23. Madison

    Madison Gilly Hicks

    Tyberius

    Der Zoll hat noch nie ein Päckchen von Dir aufgemacht? Mann hast Du ein Glück. Ich musste sogar Zoll für ein Geburtstagsgeschenk von meinem Onkel bezahlen...
    Das nächste mal lass ich meine Bestellung zu Dir liefern, ok? ;-)
    Die haben bei mir bis jetzt immer Zoll draufgeschlagen und ich hab schon oft bestellt :-(
  24. nicki61

    nicki61 Gilly Hicks

    auch incl Fedex oder muss ich da noch extra zahlen, wenn die kommen und ausliefern?
  25. apde

    apde spam dept. Mitarbeiter

    Ich schrieb ja, ...die 180€ teilen sich auf....

    Thats the all-inclusive-endpreis!
  26. Tyberius

    Tyberius Gilly Hicks

    Bei Abercrombiebestellungen bezahle ich natürlich Zoll :wink: die Packete wurden nur noch nie zurückgehalten bzw geöffnet.

    Andere evtl. :lol: 8) zu Verzollende Sendungen sind immer ungeöffnet/ohne Zollabgaben bei mir gelandet :D
  27. sime

    sime est. 2004

    so, jetzt nochmal langsam zum mitschreiben:

    entweder du gibst die gewünschten artikel in andis excel sheet ein und du hast eine genaue auflistung der einzelnen kosten

    2. möglichkeit: du multiplizierst deinen bestellwert mit 1,2 und du bekommst den endbetrag in euro inkl. zoll, steuer und versand...das ist dann der betrag, den dich deine bestellung insgesamt kostet...in deinem fall 180eur

    also, die versandkosten werden dir mit dem warenwert mit der kreditkarte berechnet
    alle steurern, zoll, usw. musst du bar beim überbringer des pakets zahlen!!!
  28. nicki61

    nicki61 Gilly Hicks

    danke schön :mrgreen: :wink:
  29. Groschen

    Groschen Gilly Hicks

    öhm nur mal eben zu den Preisen von wegen teuer usw...

    n Kumpel hat letztens für 145$ bestellt (bei Hollister)
    -3 shirts a 15,50$
    -1 shirt 19,50$
    -2 Hemden a 39,50$

    und er hat am Ende knapp 190€ bezahlt...

    das wären ink. Versand u. Tax
    - 3 shirts a 19,65€
    - 1 shirt 26,20€
    - 2 hemnden a 52,40€

    ... nur um es mal zu verdeutlichen... in Deutschland zahlst du für fast jedes T-Shirt 20€-30€ für Hemden meist mehr als 50€ (wenn es nicht diese C&A-3mal-tragen-und-wegschmeißen-Hemden sind)
  30. DenKin

    DenKin est. 2004

    Ja ich finde auch, dass man bei einer Bestellung aus dem Online-Shop auf die Preise kommt,
    die nicht unbedingt teurer sind als hier in einem Markenladen...
    Was mich aber dabei immer deprimiert ist dass die Amis die gleichen Sachen für die Hälfte kriegen :twisted: :twisted: :twisted:

Diese Seite empfehlen