Industrie PC-Systeme

Dieses Thema im Forum "Digital Lifestyle" wurde erstellt von kellerm07, 20 Februar 2018.

  1. kellerm07

    kellerm07 Gilly Hicks

    Hallo :)
    kennt sich jemand von euch mit Industrie PC-Systemen aus?
    Ich habe so eben mein Praktikum bei einer großen Versandfirma absolviert und ich bin einfach immer noch
    begeistert davon...würde am liebsten einfach hier bleiben und nicht mehr in die Uni gehen :(
    Ich studiere Logistik und arbeite ab jetzt in einem Modehaus mit einem kleineren Versandaufwandt.
    Naja, alles was schön ist hat irgendwann ein Ende oder?
    Vielleicht komme ich ja nach meinem Studium nochmal her und wenigstens geht es jetzt auch noch um Mode :D.
    Ich werde meinen PC von hier auf jeden Fall vermissen, er war meine rechte Hand.
    Habe extra gefragt, woher sie diese PC's haben, sie haben sie von https://www.cre-electronic.de/.
    Daher wollte ich mich mal erkundigen, ob es möglich ist, solche Industrie PC's auch für zu Hause zu haben,
    normalerweise werden sie ja bestimmt in Massen versendet.

    Vielleicht kennt sich ja jemand von euch aus? :)

    LG
    Maria
  2. Lillymaus

    Lillymaus Gilly Hicks

    Hallo :)

    Ich kann dich verstehen! Manchmal gefällt es einem so gut in seinem Praktikum und man möchte einfach nicht mehr in die Uni zurück. Aber seien wir mal ehrlich, Studieren hat auch seine Vorteile. Man sollte einfach immer das Positive im Auge behalten. Deine Beschäftigung muss ja nach dem Praktikum auch noch nicht zu Ende sein. Du kannst ja mit der Firma eine Übereinkunft treffen und eventuell nach deinem Studium zurückkehren. Wenn sie dich als Arbeitskraft schätzen, dann freuen sie sich bestimmt darüber und du hättest einen gesicherten Job nach dem Studium. Oder frag doch mal ob sie dich eventuell als Werkstudent übernehmen, dann kannst du neben deinem Studium da arbeiten.

    Jetzt zu deiner Frage. Ich glaube du kannst Industrie-PCs auch für zu Hause kaufen. Ich kenne mich jetzt nicht so gut damit aus, aber ich wüsste eigentlich nicht was dagegen sprechen sollte. Ein Freund von mir hat vor kurzem eine Weiterbildung zur Fachkraft für Lagerlogistik gemacht und er hat auch sein eigenes kleines Büro in einem Gebäudekomplex. Er hat sich das selbst angemietet und dort hat er auch so einen PC stehen. Der PC dürfte ja so ähnlich wie deiner auf der Arbeit sein, weil ihr eben in derselben Branche tätig seid. Das ist jetzt nicht ganz wie zu Hause, weil das schon ein richtiges Büro ist, aber eben auch keine Firma. Ich weiß halt nicht wie das mit den Anschlüssen bei dir zu Hause ist, ob man dafür eventuell besondere Anschlüsse braucht, aber das kann man ja herausfinden. Einen 'Einzelnen' solltest du aber auf jeden Fall kaufen können, aber du wirst natürlich entsprechend mehr Geld zahlen müssen. Setz dich doch einfach mal mit dem Anbieter Verbindung, die Mitarbeiter dort werden dir mit Sicherheit weiterhelfen können. Ich stelle mir die Logistik-Branche sehr interessant vor! Es wäre ja super für dich, wenn du auch von zu Hause aus arbeiten könntest.

    Ich hoffe du findest den passenden PC. Und wie gesagt, falls dir der Job wirklich so gut gefällt, dann frag doch einfach mal ob sie dich als Werkstudent, oder eben nach dem Studium übernehmen.

    LG! :)
  3. Guilty

    Guilty Gilly Hicks

    Und wie sieht es bei dir aus, hast du dich denn schon irgendwo schlau gemacht ?
    Ich meine wenn man sich im Web umsieht dann kann man auch sicherlich verschiedene Infos finden. Zudem habe ich mich auch im Web umgesehen und ich muss sagen, dass es alles zu finden gibt.

    Bei mir ist es auch so, dass ich nach einer neuen Ansage gesucht habe für unsere Mailbox in der Firma. Da habe ich auch bei https://www.anrufbeantworter24.com/ echt gute Leistungen gefunden. Da werde ich auch noch einmal schauen, dass ich mir das richtige finde.

    Man kann sich natürlich auch verschiedene Firmen suchen die einen da beraten können.

    Schönen Abend

Diese Seite empfehlen