Kauft ihr eure Kleidungen extra zu groß ?

Dieses Thema im Forum "Abercrombie Größen" wurde erstellt von d.., 25 Mai 2010.

  1. d..

    d.. Gilly Hicks

    Hallo,
    ich habe mir ein Abercrombie & Fitch Kleidungsttück aus Amerika mitbringen lassen, dass leider ein wenig zu groß war, aber das ist für mich nicht schlimm, da ich noch wachse, kann ich es noch ca.6 Monate lang behalten und muss nicht in 3 Monaten nach Frankfurt fahren, um ein neues zu tragen.

    Naja, ich würde gerne Wissen, ob es bei euch passen muss, oder ob euch das nicht so wichtig ist.

    MFG
  2. krüml

    krüml est. 2004

    Finde deine Frage ein wenig komisch!!
    Natürlich ist es den Leuten wichtig, das die Sachen passen. Es wird ja nicht nur getragen weil Abercrombie drauf steht, sondern auch, weil die Sachen eine Tolle Qualität und Passform haben.
  3. Franny

    Franny Gilly Hicks

    Ich verstehe den Sinn des Threads nicht :wtf:
  4. d..

    d.. Gilly Hicks

    Also, wenn man ein Kleidungsstück in Größe S kauft, dieses aber nur knapp passt, und man nach 1 Monat rauswächst, ist das ja nicht so toll.
    Aber wenn man es in M kauft, könnte man es noch länger behalten.
    Das ist damit gemeint.
  5. krüml

    krüml est. 2004

    Da versucht wohl jemand, das Forum voll zu müllen...
  6. Franny

    Franny Gilly Hicks

    Ich würd sagen grob geschätzt 95% der Forenmitglieder sind aus der Wachstumsphase raus ;)
  7. d..

    d.. Gilly Hicks

    ok, damit wäre die Frage beantwortet
    THX
  8. Joker

    Joker Gilly Hicks

    zu geil :lol:
  9. Sentinel

    Sentinel est. 2004

    Ich schrumpfe schon wieder :lol:
  10. ceekay

    ceekay est. 2004

    Sentinel, für dich kommt dann der umgekehrte Weg in Frage. Die Sachen zu klein kaufen und dann hineinschrumpfen :coolsmile:.
  11. Franny

    Franny Gilly Hicks

    Dann bist du halt in den 5% :smoker:
    :lol:

Diese Seite empfehlen