Kinotipp

Dieses Thema im Forum "Musik, Film & Serien" wurde erstellt von crombster, 27 Oktober 2007.

  1. totte

    totte Guest

    :lol: :lol: :lol:
  2. Mista5

    Mista5 Gilly Hicks

    :assi: :assi:

    oh man... wie schlecht... sowas darf einfach nicht passieren :blerg:
  3. müllersens123

    müllersens123 est. 2004

    Wie geil ist das denn :D :D
    Noch ein Grund mehr, sich diesen Dreck nicht anzuschauen :D
  4. sime

    sime est. 2004

    hahaha ja, man weiß oft gar nicht wieviel in den filmen gefaked wird :D

    hier in salzburg haben sie ja vor kurzem den neuen cruise/diaz film gedreht - da wurde auch mal auf die schnelle das festspielhaus in ein hotel umgewandelt, restaurants und bars umgesiedelt, etc.
    die dachszenen am hotel wurden sogar auf einem hotel das auf der anderen seite des flusses ist gedreht und so scheiß....als wie wenns nicht genug echte drehorte geben würde...

    aber naja, uns fällt das halt auf - und auch nur wenn mans kennt, meistens sieht man halt einfach "drüber"
  5. ceekay

    ceekay est. 2004

    Ich war mal in Prince of Persia. Wie zu erwarten leichte Kost von Jerry Bruckheimer. Wenn man ihn nicht sieht, hat man nichts verpasst. Wenn man ihn schaut, ist es auch ok. Tüte Popcorn oder eine Schale Nachos mit Käsesosse dazu und ein netter Kinoabend ist gesichert. Jake Gyllenhaal und Gemma Arterton (Prinzessin Tamina :cat:) harmonieren sehr gut, kann man nichts sagen. Alfred Molina (Scheich Amar) bringt ab und zu noch einen netten Spruch.

    Fazit: Popcornmovie - Film bestenfalls Durchschnitt.
  6. ceekay

    ceekay est. 2004

    Da der 166minütige Directors Cut bereits für den 23. September auf BR angekündigt wurde, wollte ich auf Robin Hood im Kino eigentlich verzichten. Zudem fand ich es schade, dass Regisseur Ridley Scott (dessen Stil ich eigentlich mag) die vorgesehene Sienna Miller für die Rolle der Maid Marion durch die (wie fast immer) glanzlose Cate Blanchett :eeek: kurzfristig ersetzte. Auch ist der Filmtitel nicht wirklich treffend. "Robin Begins" oder ähnliches hätte die Handlung doch wesentlich besser beschrieben.
    Ich wunderte mich den ganzen Film über die Story, da mir nicht bekannt war, dass der Film eine fiktive Vorgeschichte zur eigentlichen Robin-Hood-Legende erzählt.

    Ich hoffe der Dir Cut kann mehr überzeugen als die ermüdende Kinofassung.
  7. MacMoe

    MacMoe Guest

    Komme gerade aus Shrek 4. Hab ihn auf 3D geguckt. Unfassbar lustig :lol:

    Selten einen Film gesehen, der animiert war und trotzdem einem was mitgegeben hat: "Man soll schätzen was man hat." Und mal wieder die ganzen Songs im Film. :loveyou:

    9/10 Wüsste jetzt aber auch nicht, was man da noch verbessern kann. Ist wohl wie mit den Frauen. Den perfekten Film gibt es nicht :lol:
  8. Franny

    Franny Gilly Hicks

    Bin echt gespannt auf Inception :sekt:
    Sobald jemand drin war bitte Feedback !
  9. AbeRman

    AbeRman est. 2004

    Das geilste zu der Jahreszeit sind doch echt Open Air Kinos ! Ich war jetzt auch mal wieder und hab mir Soul Kitchen reingezogen und (dank Autan) hatte ich einen echt Hammer Abend. Der Film war soo witzig .
    Kann ich nur jedem empfehlen . Der dürfte auch fast schon auf DVD erscheinen .

    Soulkitchen Trailer > http://www.youtube.com/watch?v=IpLY8-9A56Q

    Auf Inception bin ich übrigens auch ultra gespannt . Der Pressespiegel war ja bisher auf höchstem Niveau .
  10. Rebel

    Rebel est. 2004

    Eben vom Sehfest in Hannover gekommen, wo Vincent will Meer lief.

    An sich echt ne solide deutsche Produktion.

    7/10 pkt.
  11. ceekay

    ceekay est. 2004

    Ein Selbstquote ist eigentlich ein Nogo :geek:,
    aber meine Befürchtungen haben sich bestätigt. Ridley Scott (Alien I), James Cameron (Alien II), David Fincher (Alien III) und selbst der Gouverneur von Kalifornien, der Terminator, Hauptdarsteller von Predator I würden bei diesem Remake weniger als 0 Punkte vergeben.

    :blerg:
  12. brittania74

    brittania74 est. 2004

    "I'm Hit-Girl" :smoker:

    [​IMG]

    Sehe btw gerade, das die Kleine 3 Jahre zu alt ist im Film. Im Comic ist die erst 10 (und noch brutaler). :o
  13. müllersens123

    müllersens123 est. 2004

    Gestern mal wieder nen relativ coolen Film gesneaked.
    Mic Macs. Da gehts um nen Kerl, der durch nen Zufall eine Kugel in den Kopf bekommt und dann absackt und letztendlich sich und seinen Vater rächen möchte. Teilweise voll neben der Spur, aber doch ganz lustig :)
    Den Hauptdarsteller kenntman außerdem schon von den Schtis :)
  14. florida

    florida Gilly Hicks


    Word! war vorgestern bei uns in Duisburg im Sommerkino....einfach herrliche atmosphäre!

    http://www.imdb.com/title/tt1375666/

    Also ich gebe ja nicht immer etwas auf die Bewertungen bei imdb ( siehe Predators , da hab ich nur 4,5 Pkt vergeben und bei imdb sind es 7.1 :wtf: ), aber eine 9, 3 nach über 40.000 Bewertungen sind ja mal überragend. Freu mich schon riesig auf den Film, auch ein bisschen wegen Marion Cotillard :loveyou: :loveyou:
  15. Wolfi

    Wolfi MøЀ®@†ø® Mitarbeiter

    Das dürfte auch an den tollen Schauspielern liegen. Früher habe ich (dank Titanic) Leonardo DiCaprio gar nicht gemocht. Aber nun finde ich, ist er ein klasse Schauspieler. Die letzten Filme mit ihm fand ich immer spitze z.B. Shutter Island.
    Das heißt für mich, dass ich mir den Film auch anschauen werde. Hatte bis heute davon noch gar nichts gehört :blush: . Aber danke für die Info.
  16. dirtx

    dirtx Gilly Hicks

    Männer al dente und Shreck (letzter Teil) sind recht gute Zeitvertreibe.
    Auf den neuen di Caprio bin ich auch sehr gespannt, die letzten paar Filme von ihm waren sehr gut.
    Alle ausser Blood Diamond da bin ich immer eingepennt.
  17. MacMoe

    MacMoe Guest

    Blood Diamond war in meinen Augen ein richtiger geiler "Zeitvertreib".
  18. Rebel

    Rebel est. 2004

    Ich habe gestern Abend Inception [dt. Synchro] gesehen.
    Mir hat der Film sehr zugesagt. Gute Story, nicht zu langatmig, trotz massiger Überlänge und interessanter Abgang.

    Defintiv einer der besten Filme von denjenigen, die ich dieses Jahr in den Lichthäusern erblicken durfte.
  19. Puffi

    Puffi est. 2004

    Ich will auch endlich!!! Habe schon so oft gehört, dass es einer der besten Filme des Jahres sein soll..
  20. illMG

    illMG Gilly Hicks

    Inception ist echt ein genialer Streifen, die Schauspieler waren auch grandios!!
  21. tf_flash

    tf_flash est. 2004

    INCEPTION (Kinostart 29.07.10) Wertung: 9.5

    Anmerkung: Das Ende fand ich jetzt nicht so toll, kam mir eher so vor wie jetzt nach 2h20min schnell zum Schluß kommen...aber nicht falsch verstehen, es ist ein "open end" ...
    ansonsten sehr viel Action drine, weil sonst hätte man die Überlänge auch nicht überlebt.
    Schauspieler/Besetzung sehr gut, Sound sehr gut, Spezialeffekte vom Feinsten @ VR.
    Abzüge gibts, weil ab und zu doch etwas unverständlich/überflüssig/unangebracht und dem Schlußteil.

    Insgesamt ne Mischung aus The Cell, Matrix und Bourne Verschwörung.


    PS: Im September kommt "Duell der Magier" schon mal vormerken...
  22. Rebel

    Rebel est. 2004

    @tf: Du bist der Meinung, dass Duell der Magier wirklich gut wird?
    Sieht mir eher nach nem durchschnittlichen Film mit guter Besetzung aus.
  23. tf_flash

    tf_flash est. 2004

    Was heißt schon gut, alles subjektiv ! Ich hab halt was übrig für solche "magischen" Filme.
    Ist halt Sci-Fi/Fantasy CGI Mainstream... zwar nicht zu vergleichen mit Inception, aber
    sehr gutes PopCorn-Kino mit N. Cage.

    übrigens kommt auch im September Resident Evil - Afterlife mit neuester 3D Tech.
    Wer auf 3D steht, kommt sicherlich auf seine Kosten.
  24. MacMoe

    MacMoe Guest

    Inception gibt von mir 9 von 10. Wirklich geiler Film. Hab nur nicht direkt alles geblickt was da passiert ist. Schon ab und zu etwas konfus das ganze. Man bringt da doch mal was durcheinander. Ansonsten echt ein super Film, mit einem erneut starken DiCaprio. Restliche Besetzung ist auch gut gelungen.

    Was Duell der Magier angeht: Fand den Trailer irgendwie Murks. Und Cage hat in meinen Augen noch keinen richtig tollen Film gemacht. Waren alle mehr oder weniger nur Durchschnitt. Vielleicht vertue ich mich gerade auch, aber mir will partout kein Titel einfallen, der mir mit ihm gefallen hat.
  25. tf_flash

    tf_flash est. 2004

    da waren schon ein paar richtige gute dabei, ist aber schon ein paar Jahre her :winki:

    • * 1982: Ich glaub’, ich steh’ im Wald (Fast Times at Ridgemont High)
      * 1983: Rumble Fish
      * 1983: Valley Girl
      * 1984: Birdy
      * 1984: Die Zeit verrinnt, die Navy ruft (Racing with the Moon)
      * 1984: Cotton Club (The Cotton Club)
      * 1986: Peggy Sue hat geheiratet (Peggy Sue Got Married)
      * 1986: Endspurt bis zum Sieg (The Boy in Blue)
      * 1987: Mondsüchtig (Moonstruck)
      * 1987: Arizona Junior (Raising Arizona)
      * 1988: Das Highway-Trio (Never on Tuesday)
      * 1989: Time to Kill
      * 1989: Vampire’s Kiss
      * 1990: Airborne – Flügel aus Stahl (Fire Birds)
      * 1990: Wild at Heart – Die Geschichte von Sailor und Lula (Wild at Heart)
      * 1990: Tempo di uccidere (Time to Kill)
      * 1991: Zandalee – Das sechste Gebot (Zandalee)
      * 1992: … aber nicht mit meiner Braut – Honeymoon in Vegas (Honeymoon in Vegas)
      * 1993: Red Rock West
      * 1993: Deadfall
      * 1993: Amos & Andrew – Zwei fast perfekte Chaoten (Amos & Andrew)
      * 1994: 2 Millionen Dollar Trinkgeld (It Could Happen to You)
      * 1994: Tess und ihr Bodyguard (Guarding Tess)
      * 1994: Schneesturm im Paradies (Trapped in Paradise)
      * 1995: Kiss of Death
      * 1995: Leaving Las Vegas
      * 1996: The Rock – Fels der Entscheidung (The Rock)
      * 1997: Con Air
      * 1997: Face/Off – Im Körper des Feindes
      * 1998: Spiel auf Zeit (Snake Eyes)
      * 1998: Stadt der Engel (City of Angels)
      * 1999: 8mm – Acht Millimeter (8MM)
      * 1999: Bringing Out the Dead – Nächte der Erinnerung
      * 2000: Nur noch 60 Sekunden (Gone in Sixty Seconds)
      * 2000: Family Man (The Family Man)
      * 2001: Corellis Mandoline (Captain Corelli's Mandolin)
      * 2001: Christmas Carol: The Movie
      * 2002: Adaption. (Adaptation.)
      * 2002: Windtalkers
      * 2002: Sonny
      * 2003: Tricks (Matchstick Men)
      * 2004: Das Vermächtnis der Tempelritter (National Treasure)
      * 2005: Lord of War – Händler des Todes
      * 2005: The Weather Man
      * 2006: Wicker Man - Ritual des Bösen (The Wicker Man)
      * 2006: World Trade Center
      * 2006: Lucas der Ameisenschreck (The Ant Bully, Stimme)
      * 2007: Ghost Rider
      * 2007: Grindhouse
      * 2007: Next
      * 2007: Das Vermächtnis des geheimen Buches (National Treasure: Book of Secrets)
      * 2008: Bangkok Dangerous
      * 2009: Knowing – Die Zukunft endet jetzt
      * 2009: Bad Lieutenant – Cop ohne Gewissen (Bad Lieutenant: Port of Call New Orleans)
      * 2010: Kick-Ass
  26. Spacebone

    Spacebone Gilly Hicks

    Also ich hab mir die Tage folgende Filme angeschaut:

    Blind Side

    und

    Book of Eli


    Ich fand beide Filme richtig gut. Zwei absolute Empfehlungen.
  27. Franny

    Franny Gilly Hicks

    Werde mir heute Abend Inception angucken, bin echt gespannt nach den ganzen positiven Kritiken !
  28. Nicsn

    Nicsn est. 2004

    Book of Eli habsch auch auf dvd gesehen, muss aber in dvd thread

    war heute inception gucken... geiler film, man muss echt aufpassen, aber verwurschtelt hab ich nichts und eigtl bleiben am ende keine fragen offen, war alles verständlich.... das ende hätte nich offen sein müssen (mM).. aber ich sehs einfach positiv! :)
  29. Franny

    Franny Gilly Hicks

    Ich glaube 1 Wort beschreibt den Film ganz gut: wow :woot:
  30. Mista5

    Mista5 Gilly Hicks

    hab mir heute auch "Inception" angeschaut.... Klasse Film!Super Story.... Man muss auch echt aufpassen, dass man alles auf die Reihe bekommt und sich nicht verhaspelt =)
    Nur konnte man sich kaum auf den Film konzentrieren, weil es im Kino gefühlte 50° war :(

Diese Seite empfehlen