Kinotipp

Dieses Thema im Forum "Musik, Film & Serien" wurde erstellt von crombster, 27 Oktober 2007.

  1. Yamaka

    Yamaka Chuck Norris

    Der kam auch synchronisiert Weltklasse, Tarantino ist und bleibt genial.
  2. Naddy04

    Naddy04 Gilly Hicks

    Habe gestern "Flight" mit Denzel Washington gesehen. War nicht so der Brüller...
  3. Yamaka

    Yamaka Chuck Norris

    ich fand Flight richtig gut!

    Richtig geil fand ich lawless mit Tom Hardy, was ein klasse Film!
  4. VinoDolare

    VinoDolare Babel Fish 42

    Flight hat mir auch gefallen. Die Musikauswahl zu den verschiedenen Szenen fand ich sehr passend.


    Sent from my iPhone using Tapatalk
  5. VinoDolare

    VinoDolare Babel Fish 42

    'Quellen des Lebens' gesehen. Mit fast drei Stunden zwar sehr lang, aber ich fand ihn nicht eine Minute langweilig. Hab viel gelacht.
    Großartige Besetzung. Moritz Bleibtreu, Juergen Vogel, Meret Becker, Lavinia Wilson u.a.
    Thomas Heinze fand ich schwach, aber der kann eigentlich auch nur sich selbst (Typ: blasierter Kokser) spielen. Einer der beiden Ochsenknechte macht auch mit, aber gluecklicherweise tut das dem Film keinen Abbruch.
  6. obnivus

    obnivus est. 2004

    Ich fand den Film auch sehr, sehr sehenswert. Nur die letzten 20 Minuten erschienen mir etwas lang. XY Ochsenknecht hatte mich zuerst abgeschreckt, hat sich aber glücklicherweise in Grenzen gehalten.

    Anschauen lohnt sich.
  7. VinoDolare

    VinoDolare Babel Fish 42

    Wo denn Film schon jemand kennt: ich fand die ersten Minuten seines "Rebellendaseins", diese Anfangsszenen in dem Zimmer mit Klischeepostern an der Wand und dem Tuetchen rauchen, etwas zu aufgesetzt.
  8. obnivus

    obnivus est. 2004

    Ja, wie gesagt, ich glaube ich bin da schon vorbelastet, weil ich die Ochsenknechts nicht ab kann. Aber es wurde ja nicht nur in der Szene übertrieben. Aber seine Großmutter (die Bonzin) war ja mal wohl richtig lustig...
  9. Yamaka

    Yamaka Chuck Norris

    jemand ausser mir lawless gesehen?
  10. chuphil76

    chuphil76 est. 2004

    yep. ich... ^^ guter film und guter soundtrack von nick cave.
  11. VinoDolare

    VinoDolare Babel Fish 42

    obnivus: Du meinst Margarita Broich. Stimmt, die war Klasse. Habe die vor ein paar Wochen in der NDR-Talkshow gesehen. Dadurch bin ich auf den Film gekommen.
  12. StrawberryDreams

    StrawberryDreams Gilly Hicks

    Hab mir gestern "Silver Linings" angeschaut. War zuerst ein bisschen skeptisch, weil ich Jennifer Lawrence bisher nur von "The Hunger Games" kannte und sie mich da jetzt nicht so überzeugt hatte. Letztendlich hat sie mich aber wirklich positiv überrascht! War ein richtig guter Film, auf jeden Fall sehenswert!
  13. Wolfi

    Wolfi MøЀ®@†ø® Mitarbeiter

    31476_10151556649267941_129724239_n.jpg

    Teil 1 fand ich witzig. Schauen wir mal! :)
  14. Maisy

    Maisy Gilly Hicks

    Ich hab neulich The great Gatsy gesehen. War mal sehenswert, aber wer mit ner tieferen Geschichte und Gefühlen nichts anfangen kann, sollte nicht reingehen. Sonst: Klasse Film!
  15. ceekay

    ceekay est. 2004

    Wie immer bei Marvel nicht zu früh das Kino verlassen. Nach dem Abspann kommt auch bei Iron Man 3 noch eine Szene.
  16. VinoDolare

    VinoDolare Babel Fish 42

    Maisy: Tiefere Geschichte bei dieser Verfilmung? Da habe ich etwas verpasst ;)
    Die kritische Grundaussage des Buches wird mMn jedenfalls nicht getroffen.
    Mich hat es von den Kostuemen, den Schnitten und der Kamera bei den ganzen Parties sehr an 'Moulin Rouge' meets 'Club 54' erinnert.
    Das ist zunaechst mal nichts schlechtes, aber er ist eben auch ned spitzenmaeßig.
    Ausser Cathy Mulligan, von der ich mir mehr versprochen hatte, fand ich die Schauspieler auch toll. Nur an Tobey Maguire ohne Strumpfhosen musste ich mich erst gewoehnen.

    In wirklich jeder Szene tragen die Protagonisten ein neues Kleid oder einen anderen Anzug und deren Anfangsbilder sind oftmals wie ein Foto arrangiert. Insgesamt ein starker Werbefilm fuer Prada und Brooks Brothers.

    Edit: Dir Musik zum ist großartig. Passend zu jeder Szene
  17. Buster

    Buster Gilly Hicks

    War vorgestern in Star Trek. Selten so einen Unsinn gesehen. Das war eine reine Materialschlacht mit einer schwachsinnigen Minimalhandlung.

    Great Gatsby werde ich mir auch noch ansehen, habe das Buch erst vor ein, zwei Jahren wieder gelesen. Allerdings erwarte ich mir da bei Baz Luhrmann nicht allzuviel. Am Wochenende war ich bei Tiffanys, die haben scheinbar auch ordentlich gesponsert. Das Haarband für 200.000$ war mir dann aber doch etwas zu teuer...;)

    Zum Thema Jennifer Lawrence kann man auf jeden Fall den Film "Winter's Bone" empfehlen. Super white trash Drama und extrem intensive Milieustudie.
  18. obnivus

    obnivus est. 2004

    Ich habe Star Trek am Wochenende auch mit meinem kleinen Bruder gesehen. Habe aber mehr auch nicht erwartet. Die ganzen Schlachten in 3D fand ich schon ganz geil...
  19. ceekay

    ceekay est. 2004

    :)
    300: Rise of an Empire

    Wolfi gefällt das.
  20. LenaSky

    LenaSky Gilly Hicks

    Ich habe letzens "After Earth" in Kino gesehen. Ich bin ziemlich enttäuscht. Es sah so aus, als ob die einfach irgendwas gedreht haben, hauptsache einen Film rausbringen
  21. Wolfi

    Wolfi MøЀ®@†ø® Mitarbeiter

  22. KarstenEifel

    KarstenEifel Gilly Hicks

    Mein Kinotipp: WORLD WAR Z

  23. VinoDolare

    VinoDolare Babel Fish 42

    Ein Bekannter von mir, der seit Jahren in Suedamerika lebt, hat seinen ersten Film fertiggestellt, der auch in einigen deutschen Staedten laufen wird.




    THE DESERT

    Drei Menschen eingeschlossen in einem zum Bunker gewordenen Haus in der Wüste. Die Welt außerhalb ist von Zombies überrannt. Inmitten dieser menschenfeindlichen Landschaft, wo die Sonne unerbittlich glühend vom Himmel brennt, haben sich die Überlebenden Ana, Jonathan und Axel ein Leben voll friedlicher Routine eingerichtet. Doch auf engstem Raum kochen die Emotionen hoch, ohne dass man vor ihnen fliehen könnte. Das Glück zu dritt ist so verblichen wie die alten Fotos der verstorbenen Hausbesitzer. Aus Ana und Jonathan ist ein Paar geworden, Axel bleibt allein mit seinem heimlichen Begehren für Ana und tätowiert seinen Körper von Kopf bis Fuß mit Fliegen. Die Spannungen verstärken sich, als die Drei einen eher unüblichen Hausgast aufnehmen …
    http://www.fantasyfilmfest.com/filme/Desert.html
  24. VinoDolare

    VinoDolare Babel Fish 42

    "Rush" ist zu empfehlen. Fuer mich bisher der Film des Jahres. Mit Formel 1 habe ich eigentlich nichts am Hut und bin auch nur auf Bitten der Liebsten in den Film gegangen, umso positiver ueberrascht war ich. Dieses "nach einer wahren Geschichte" ist zwar arg geschoent, aber zum ersten Mal habe ich bei Biographie-Verfilmungen nichts bis wenig zu maulen (und das ist extrem selten der Fall).
    Darsteller (bis auf Alexandra Maria Lara) ueberzeugten mich durchweg. An der Spitze fuer mich Daniel Bruehl. Arbeit der Maske toll und seine Mimik (insbesondere die Augen waehrend der Krankenhaussequenz) - grandios. Kamera, Schnitt und Musik (Hans Zimmer) passen perfekt. Die Kamera ist fast die ganze Zeit in Bewegung. Es dauert wirklich lange bis zur ersten ruhigen Einstellung. Trotzdem ist das Ganze nicht hektisch. Fast im Gegenteil. Die Kamera und Schnitt haben wirklich etwas. Anfangs der Szenen werden Details eingefangen und darauf folgen die Uebergaenge... Genial - finde ich.
    Gegen Ende eine Prise zu viel Pathos, aber sonst lohnt es wirklich.
    Nach Helden (Spitzenfilm auf RTL), dem Deutschen Fernsehpreis und Wetten Dass? (ja, ich habe ein hartes und langes Film-Wochenende hinter mir), endlich mal wieder etwas, das mich ueberzeugt hat.
    Einen der drei Trailer spare ich mir an dieser Stelle. Die die existieren, treffen es alle nicht.
    An dessen statt ein recht schoenes Interview mit Nici Lauda und Daniel Bruehl im SZ-Magazin
    Die Geschichte mit dem Ohr find ich sehr schoen. Auch haette ich Lauda fuer sehr viel konservativer eingeschaetzt, als dass er dem "Falter" ein positives Urteil ausstellt. .)
  25. Flaschenpost

    Flaschenpost Guest

    Hi, also ich liebe auch Filme und auch unterschieldiche Genres. Dieses Jahr waren meine Highlights Maleficient, Schadenfreundinnen und Mockinjay I. Serien bin ich derzeit nicht so viel am gucken - dafür bin ich immer zu sprunghaft.
  26. badlands

    badlands Administrator

    Ein sehr cooler Film ist "Das finstere Tal" - quasi ein europäischer Tarantino in den Alpen.
  27. Johan_sss

    Johan_sss Gilly Hicks

  28. Sabriiiiiiiinaaaa

    Sabriiiiiiiinaaaa Gilly Hicks

    "Kick-Ass 2" muss ich mir dringend demnächst mal geben ;)
    Einen dritten Teil wird es wohl leider nicht geben, oder?
  29. BeautyGirl22

    BeautyGirl22 Gilly Hicks

    Hab mir letzte Woche "Big Eyes" angeguckt und fand den Film echt klasse, allerdings bin ich auch echt ein Fan von Christoph Walz:D Ohne ihn wäre der Film nicht so gut gewesen, genau wie bei Django
  30. Johan_sss

    Johan_sss Gilly Hicks

    Das stimmt Tarantino ist einer der besten. Aber ich mag auch Guy Ritchie ;)

Diese Seite empfehlen