Loveparade 2010

Dieses Thema im Forum "Community Café" wurde erstellt von bloom, 26 Juli 2010.

  1. bloom

    bloom Chefe! Mitarbeiter

    da im forum das bedürfnis besteht die loveparade und alles drum herum noch weiter zu disskutieren gibt es jetzt diesen thread die möglichkeit dazu, bitte loveparade bezogene beiträge nicht mehr in anderen threads posten.

    ps: ich kann leider die anderen beiträge nicht hierher verschieben sry
  2. Nessi

    Nessi ~ Looking for Trubble ~

    Beileid an die Angehörigen der Verstorbenen. :(

    Die Herren wollten lieber Pokern, die Damen hatten irgendwie alle keinen Nerv, wollten dann mit ein paar Leuten aus der Uni hin. Aber irgendwie hat keiner von uns den Arsch hochbekommen. Zum Glück, der eine kommt aus DD, ein ihm nicht bekannter Nachbar (Luftlinie 250m) ist leider umgekommen. Der andere Kollege aus der Uni, der wollte sich dann mit Holländern treffen, einer hatte sich dann um 2 Uhr beim ihm gemeldet und meinte, dass zwei Frauen in seinen Armen gestorben sind. Man kann sich das alles überhaupt nicht vorstellen, was hier in Bochum los war. Man konnte gar nicht alle Leute abklappern, um zu schauen, ob es ihnen gut geht. Gestern hat dann ein Arbeitskollege davon erzählt, der war 5 Minuten vorher an der Stelle. Es ist einfach nur furchtbar, was da los war.
  3. totte

    totte Guest

    Auch mein herzlichstes Beileid allen Angehörigen.

    Gerade hier in dtl hätte man höhere Sicherheitsstandards bzw. die Einhaltung derer erwartet. Ich bin zutiefst enttäuscht. Sowas darf einfach nicht passieren, weder hier noch woanders.
  4. brittania74

    brittania74 est. 2004

    Mich nervt aber auch der Internet-Hype, der um dieses traurige Desaster gemacht wird. Twitter, Facebook, Blogs und Kommentarfunktionen kotzen mich zur Zeit dermaßen an. Jeder wußte vorher schon wieviele Tote es geben würde und wer Schuld ist, steht auch schon fest. Jeder hackt auf sein erklärtes Feindbild ein: Die Bullen waren's, der Kapitalist Schaller, der Bürgermeister, weil er bei der CDU ist und so weiter. Jeder war auch dabei oder kennt jemanden dessen Schwester, deren Freundin usw. Noch perfider sind die Stimmen einiger Politiker, die das Inferno zur eigenen Profilierung ausschlachten wollen, allen voran Herr Bosbach, aber auch Frau Kraft.

    Irgendwo habe ich dazu auch was ähnliches gelesen, ich glaube bei Spreeblick ...
  5. HavaDeluxe

    HavaDeluxe Gilly Hicks

  6. Sebastian-HA

    Sebastian-HA est. 2004

    Geht mir genauso. Jeder Zweite hatte einen Toten im Arm und jeder weiß genau, woran es gelegen hat und wer Schuld hat. Dass man sich mithilfe solch eines dramatischen Ereignisses teilweise derartig profilieren muss, ist zum Kotzen.

    Nicht zu vergessen auch die unzähligen Beileid-Videos bei YouTube. Ob es den Leuten, die die Videos einstellen, wirklich um Trauerbekundungen geht? Wohl eher nicht :blerg:
  7. brittania74

    brittania74 est. 2004

    Ja, das ist wohl das, was die Amerikaner als pathetic bezeichnen.
  8. brittania74

    brittania74 est. 2004

    @Hava: Ich selbst habe 1993 einen Flugzeugabsturz während einer Flugshow vor tausenden Zuschauern in Stockholm (S) miterlebt, bzw. überlebt. Schon am Abend gab es überall T-Shirts auf denen stand "Ich konnte mich grad noch ducken" (auf Schwedisch) stand. Unmöglich!

    Ich hab mir aber trotzdem eins gekauft. :blush:
  9. totte

    totte Guest

    schande über dich! :wtf: :alien:
  10. brittania74

    brittania74 est. 2004

    Ist aber was anderes. Damals ist niemand gestorben, obwohl es mitten in der Innenstadt, direkt neben der Västerbron, einer großen Brücke mit tausenden Zuschauern, runterkrachte ...
  11. Chris

    Chris Gilly Hicks

    Der Pilot?
  12. TylerDurden78

    TylerDurden78 ANF Maniac

    War eine Saab 39 die abgestürzt ist. Der Pilot rettete sich per Schleudersitz.

    Siehe Wikipedia:

    "Abstürze
    Insgesamt sind seit 1989 fünf Saab Gripen abgestürzt.

    Am 2. Februar 1989 verunglückte der erste Prototyp (39-1) bei der Landung. Der Testpilot erlitt lediglich einen Armbruch.
    Am 8. August 1993 stürzte ein Gripen in der Innenstadt von Stockholm bei einer Flugshow neben der Brücke Västerbron auf Långholmen ab. Der Pilot stieg per Schleudersitz aus (derselbe Pilot wie beim ersten Absturz).
    Am 20. September 1999 stürzte ein Gripen von der Airwing F-7 in den See Vänern. Der Pilot stieg per Schleudersitz aus.
    Am 1. Juni 2005 stürzte ein Gripen der Airwing F-17ab. Der Pilot stieg per Schleudersitz aus.
    Am 19. April 2007 stürzte ein Gripen JAS 39C der F21 Fighter Wing bei Luleå ab. Der Pilot wurde offenbar ungewollt mit dem Schleudersitz ausgeschossen.[1] "

    Die ersten beiden Abstürze (auch 1993 in Stockholm) war ein und derselbe Pilot. Der muss wohl einen guten Schutzengel haben.

    http://de.wikipedia.org/wiki/Saab_39

    @Duisburg: Mein Beileid an alle Beteiligten!!!
  13. brittania74

    brittania74 est. 2004

    Ja, wir standen in Södermalm auf einem Felsen, direkt vor der Absturzstelle. Der Pilot ist direkt über uns ausgestiegen und die JAS39 ist noch ein Stück herrenlos weitergetrudelt bevor sie absackte und neben der Västerbron aufschlug. Habe noch ein Photo davon, wie ich mir ungläubig an den Kopf fasse, während im Hintergrund Rauch und Flammen aufsteigen. *grusel* Unfassbar war das ...

Diese Seite empfehlen