NAS & Media Streaming (ATV, XMBC ... )

Dieses Thema im Forum "Digital Lifestyle" wurde erstellt von mercutio, 21 Juli 2011.

  1. mercutio

    mercutio Fifa Ranglisten Vize Bezwinger

    Hallo Zusammen,

    kennt sich jemand mit NAS aus?

    Ich habe bis jetzt an meinem Rechner eine externe Platte hängen, auf der meine Musik und Filme sind. Diese hängt an der Fritzbox und an der hängt u. a. mein TV, mein Sat-Receiver und mein Apple TV 2 (mit JB und XBMC).
    Da ich es leid bin, dauernd den Rechner laufen zu lassen, um auf meine Daten zugreifen zu können, möchte ich mir ein NAS, z. B. wie von Synology DS411j zulegen. Die würde so meinem Preis/Leistungsverhältnis entsprechen...

    Kennt sich wer mit so etwas aus?
  2. andreas100

    andreas100 est. 2004

    Ich habe die DS221J von Synology und kann sie dir nur wärmstens empfehlen.
    Super leicht alles einzurichten und läuft auch perfekt mit dem ATV2.
    Auch die eingebaute Audiostation/iTunes Server läuft gut.
    Apps für iPhone/Android gibt es auch reichlich damit man auf seine Musik z.B. zugreifen kann(Im W-Lan oder von unterwegs)
    Das Teil hat wirklich jede Menge "Spielkram" mit an Board.
    Mit der neusten Beta unterstützt Synology auch Time Machine unter Lion(Mac).
    Kann dir auch das deutschsprachige Forum empfehlen www.synology-forum.de.

    Bei Problemen wurde mir da sehr schnell geholfen.
  3. jojo

    jojo Gilly Hicks

    Ich habe seit knapp 5 Jahren ein Synology NAS und bin damit super zufrieden. Im Freundeskreis habe ich die Teile auch schon öfter empfohlen und bisher auch noch nichts Negatives gehört.
    Mit der aktuellen Firmware ist aber kein Time Machine Backup übers Netz mit OSX Lion möglich. Ja, mit der Beta funktioniert es (wie andreas100 auch schreibt), ich will aber nicht auf einem Beta System mein Backup ablegen.
  4. mercutio

    mercutio Fifa Ranglisten Vize Bezwinger

    Ich dank Euch zwei!

    PC und Lapi sind (noch) mit Windows XP und auf dem Sat-Receiver werkelt ein Linux-System.

    Gestern hat mir ein alter Kumpel erzählt, dass er auch ein Synology- Gerät zuhause werkeln hat. Die Software scheint wirklich unschlagbar zu sein...

    Zu den Platten hab ich jetzt einiges gelesen. Die meisten empfehlen Enterpriseversionen, wenn diese im Raid genutzt werden sollen. Die sind aber in den 2 TB Größen recht heftig vom Preis. Von der Geschwindigkeit sollten Umdrehungen um die 5000 reichen, da diese stromsparender sind und ein höherer Lese/ Schreibzugriff eh nicht möglich ist. Im Moment schwanke ich noch zwischen Samsung und Seagate (allerdings nur die Desktopversionen). Von den WDs hab ich auch von einigen Ausfällen gehört.

    Wichtig ist mir halt, dass ich vor allem meinen aufgezeichneten HD- Content flüssig abspielen kann...
  5. bloom

    bloom Chefe! Mitarbeiter

    1. Ich liebe Synology Nas Systeme, sind im PL-Verhältnis ausgezeichnet.
    2. Vergiss aber nicht dein NW Aufzurüsten, ohne Gigabit Netzwerk macht ein NAS keinen Spass. Bei einem normalen 100 Mbit NW überträgst du an die 8 MB/Sec (wenns gut läuft) jezt stell dir mal vor du willst von deinem Sat oder PC einen HD Film auf das NAS spielen :eeeek:

    Du könntest dir natürlich auch selber etwas bauen:
    [​IMG][​IMG]

    Ram: http://geizhals.at/341321
    Mainboard + Prozessor: http://geizhals.at/595936
    Gehäuse: http://geizhals.at/603084
    Sata: http://geizhals.at/367722

    Das Gehäuse könnte auch ein billigeres sein, aber das Fractal Design ist schon sehr nett, va. wenn das Teil im Wohnzimmer steht. Das Motherboard erfüllt alle Anforderungen (GBLan, Wlan, HDMI, USB3, ...) Hast platz für 6 Sata Platten sowie BR Player usw usw. Kostet so 360 Euro.
  6. mercutio

    mercutio Fifa Ranglisten Vize Bezwinger

    Danke bloom! Dein Eigensystem hat auch seinen Charm! Überleg ich mir noch...

    Dann kauf ich noch nen Gigabitswitch und hänge an diesen die ganzen Geräte statt über meine alte Fritzbox. Die häng ich dann halt auch and den Switch, um das Internet wieder zu verteilen...
  7. figodeluxe

    figodeluxe Gilly Hicks

    Also ich hab hier Zuhause eine Nas von Qnap.
    Hab dort die 219P. Dort liegen meine Sicherungen, Dokumente, Filme, Musik etc...
    Ich streame das ganze auf meine PS3. Als Festplatten verwende ich die Western Digital Caviar Black. Läuft jetzt seit 2 jahren wirklich super. Ich brauch noch einen Gigabit switch aber bisher hab ich beim Streamen auf die PS3 keine Probleme.
    Qnap bringt auch immer wieder neue Firmwareupdates raus die das Nas noch besser machen.
    Des weiteren habe ich dort einen Dyndns Account eingerichtet um vollen Zugriff auf meine Dokumente usw von außen zu haben. Man kann mit dem Webmanager Dateien hoch- und runterladen.
    Vielleicht wäre das auch was für dich.
  8. mercutio

    mercutio Fifa Ranglisten Vize Bezwinger

    figodeluxe , danke für den Tipp, ich habe aber inzwischen schon bei Synology zugeschlagen und mir die DS411j geholt und mit insgesamt 4x 2 TB Seagate ST2000DL003 Barracuda Green ausgestattet. Diese laufen im Raid5. Speicherplatzprobleme gehören im Moment der Vergangenheit an und das Streamen klappt prima...
  9. mavst

    mavst est. 2004

    Fürs Abspielen von Inhalten über dein appletv muss der Rechner aber leider weiterhin laufen. Leider muss das ATV immer auf ein Gerät zugreifen, auf dem iTunes gestartet ist (sofern du das ATV nicht gehackt hast) oder halt auf Inhalte aus dem inet... Das ist übrigens noch nicht einmal möglich, wenn du ein Apple Time capsule hast...
  10. bloom

    bloom Chefe! Mitarbeiter

    ATV ist das unnötigste Teil auf dem ganzen Planeten. Da lob ich mir meinen selbstgebastelten Mediaserver, der kann sogar als Cloud ersatz dienen, aber das ist ja etwas für einen anderen Thread. Freut mich dass du ein Synology genommen hast, die sollen echt gut sein.

    mavst , die meisten NAS haben einen iTunes server und auf den sollte das ATV auch zugreifen können.
  11. mavst

    mavst est. 2004

    bloom
    Glaub diese iTunes Server Funktion reicht nicht aus, da sie lediglich eine Art externe Medien bibliothek darstellt, die man über iTunes ansteuern kann.
  12. mercutio

    mercutio Fifa Ranglisten Vize Bezwinger

    Ich habe den ATV2 gejailbreakt, ansonsten kann man mit dem Ding echt nicht so viel anfangen, aber mit XBMC drauf, ist das Teil ganz nützlich und der Rechner kann aus bleiben...

    Wobei mich inzwischen echt stört, das Full-HD nicht wirklich wiedergegeben werden kann...
  13. houseker

    houseker draft Beer - not Soldiers

    Das gleiche habe ich mit meinem ATV1 gemacht, xbmc drauf, die w-lan Karte durch einen Broadcom Crystal HD Chip ersetz um auch Videos in 720p von der externen Festplatte wiedergeben zu können.
    Aber wie schon vorhin gesagt wurde, ohne diese Umbauten kann man nicht wirklich viel mit dem Teil anfangen.
  14. mercutio

    mercutio Fifa Ranglisten Vize Bezwinger

    Ich muss sagen, dass ich den ATV2 so gut wie gar nicht nutze, da ich immer Mikroruckler bei HD-Content habe. Jetzt nutze ich lieber die direkte Abspielmöglichkeit meines TVs per DLNA...


    Sent from my iPhone using Tapatalk
  15. bloom

    bloom Chefe! Mitarbeiter

Diese Seite empfehlen