Problem mit dem Zoll

Dieses Thema im Forum "Online Shops - Bestellung & Versand" wurde erstellt von Newcomer1, 18 November 2009.

  1. Newcomer1

    Newcomer1 Gilly Hicks

    Hallo,

    hattet ihr auch schon mal das Problem, dass der Zoll den Rechnungsbetrag von Abercrombie & Fitch statt in $ in € berechnet hat ?

    Ich hab für 207,xx $ bestellt und darf jetzt Zollgebühren zahlen, weil der Zoll das Paket mit 207,xx € Wert geführt hat.

    Weiß jemand wie das jetzt abläuft, einfach beim Zoll anrufen und Rechnungskopie faxen ?

    Danke schonmal
  2. gaschi

    gaschi Gilly Hicks

    Bei 207,xx$ bist du nach derzeitigem Umrechnungskurs ja auch noch unter der Zollfreigrenze. Daher würde ich aufjedenfall den Kontakt suchen, um das zu berichtigen! In der Regel reicht die Bescheinigung darüber, was du tatsächlich gezahlt hast (KK-Abrechnung, o.ä.).

    Bei 207$ und einem Umrechnungskurs von 1,450 $/€ müsstest du ca. 27€ Einfuhrumsatzsteuer zahlen, ich weiß ja nicht, was die dir da berechnet haben, aber wenn die von 207€ ausgehen wohl locker 20€ mehr (kA was da an ZOLL draufkommt)..

    Viel Erfolg ;)
  3. SupremeAbercrombie

    SupremeAbercrombie Gilly Hicks

    Der Umrechnungskurs vom Zoll liegt für diesen Monat bei 1,4921 $/€ :winki:
  4. ellinelly

    ellinelly est. 2004

    Ruf einfach bei Fedex an und sag denen sie haben sich verrechnet, kommt immer mal wieder vor. Hatte ich jetzt auch erst, haben die Versandkosten mit einbezogen, obwohl ich einen Warenwert unter 150 € hatte.
    Tel.Nr. haste ja auf Deiner Rechnung, alles ganz unkompliziert ;-) . Du bekommst dann eine Gutschrift oder neue Rechnung.
  5. gaschi

    gaschi Gilly Hicks

    Ich weiß ;) Bin einfach vom "worst case" ausgegangen und selbst mit dem würde er unter der Zollfreigrenze liegen. Jetzt gerade im übrigen 1,4941 $/€ ^^
  6. SupremeAbercrombie

    SupremeAbercrombie Gilly Hicks

    ???
    Naja der Zoll legt seinen Umrechnungskurs einmal im Monat fest. Es sei den der Wert verändert sich stark, dann gibt es einen "Splitt"
  7. gaschi

    gaschi Gilly Hicks

    Okay, das war mir nicht bekannt. Ich bin davon ausgegangen, dass der Zoll den Wechselkurs nimmt, den du wirklich genutzt hast. Grund: Bei mir wollte man einen Nachweis über die tatsächlich getätigte Zahlung haben (Kreditkartenabrechnung / Paypal Beleg / o.ä.). Von diesem Wert wurden mir 19% EUSt berechnet.
  8. Newcomer1

    Newcomer1 Gilly Hicks

    Soo nach langem hin und her hat FedEx den Fehler eingestanden.

    Die haben mir erst gesagt, der Zoll hätte nen Fehler gemacht, daraufhin da angerufen und wieder zurück an FedEx verwiesen worden.

    Dort wurden die Zoll-Belege und Rechnungen mal gründlich gecheckt und letztendlich bekomme ich jetzt die Gutschrift.

    Wenigstens die Teile von Abercrombie & Fitch passen einwandfrei :lol:
  9. haemmer81

    haemmer81 Gilly Hicks

    hätte hierzu noch eine frage.
    angenommen, ich bestelle noch diesen monat. gilt dann in jedem fall der kurs aus november (1,4921) oder der neu festgelegte aus dezember?

    habe nämlich einen bestellwert inkl. versandkosten von 223$, was bei oben genanntem kurs exakt 149,45€ entspricht. :biggrin:

    weiss ja nicht genau, wie der zoll das festlegt, aber anhand der entwicklung des dollars müsste der dezember-kurs eigentlich auch höher sein als der von november, oder?
  10. Sentinel

    Sentinel est. 2004

    Aktueller Zollkurs

    USA US 1,4921 USD von 01.11.2009 bis 30.11.2009

    Und der gilt auch :winki:
  11. tf_flash

    tf_flash est. 2004

    das thema hatten wir auch schon:
    es gilt das Datum/Kurs an dem der Zoll das Paket in Frankfurt abfertigt,
    und nicht das Bestelldatum!
    D.h. wer z.B. diesen Freitag bestellt muss mit den neuen Zollkurs vom Dez. rechnen,
    auch wenn es den noch nicht gibt :winki:
  12. haemmer81

    haemmer81 Gilly Hicks

    so dachte ich mir das auch eher.
    aber auch wenn ich heute bestelle, wird das paket ja nicht mehr im november in FFM sein.

    trotzdem sollte der dezember kurs doch höher eingestuft werden als der aktuelle, oder nicht?
  13. jakeburton

    jakeburton moderatoR Mitarbeiter

    Zoll.de:

    USD: 1,4957 Gültig vom 01.12.2009 bis 31.12.2009.
  14. s00f

    s00f est. 2004

    Bei meiner letzten Bestellung habe ich Donnerstag-Nacht/Freitag-Morgen geordert und das Paket war am Sonntag in FFM und Montag bei mir Zuhause.

    Auch wenn du den neuen Dezember-Kurs bekommen solltest, so gravierend wird sich dieser sicherlich nicht verändern.


    Gruß,
    s00f
  15. tobse

    tobse in der Umkleidekabine

    Mein Paket steht derzeit auf dem Satus: Freigabeverzögerung
    Ich habe gerade bei Fedex angerufen, welche meinten, dass das Paket beim Zoll geöffnet und genauer angeschaut wird. Ist mir noch nie passiert! Wie lange dauert der Spaß? Habt ihr Erfahrungen damit?
  16. jakeburton

    jakeburton moderatoR Mitarbeiter

    Hatte ich auch schon einmal. Wenn ich mich recht entsinne war das ne Verzögerung von nur einem Tag.
  17. Sentinel

    Sentinel est. 2004

    Mein Paket ist jetzt in Paris,sollte heute geliefert werden,erwarteter Liefertermin 1.2.2010
    Jetzt hab ich da nix mehr stehen,wann das geliefert werden soll :shock:
    Naja wird schon kommen,haben bestimmt wieder Stress mit dem Wetter
  18. TylerDurden78

    TylerDurden78 ANF Maniac

    Hey Sentinel,

    habe das gleiche Problem und habe bei Fedex angerufen. Der Mitarbeiter hat mir erklärt das es Probleme mit dem Wetter gab und aus diesem Grund gehen die Pakete über Paris nach Frankfurt.
  19. Sentinel

    Sentinel est. 2004

    Egal,hauptsache es kommt an,ein Tag mehr oder weniger macht den Braten auch nicht fett :D
  20. TylerDurden78

    TylerDurden78 ANF Maniac

    Geht mir genauso :lol: Hauptsache es kommt an :biggrin:
  21. Vanilla

    Vanilla Gilly Hicks

    meins ist auch in Paris, habe mich schon gewundert :winki: immerhin muss ich jetzt nicht mehr selbst anrufen
  22. R0Li84

    R0Li84 Gilly Hicks

    Vermutlich konnte der Flieger wegen Übergewicht auf der vereisten Landebahn nicht landen...
    Mein Paket ist nämlich auch in Paris... :)
  23. santamonica09

    santamonica09 Gilly Hicks

    meins war auch in paris :smoker:

    jetzt ist es aber durch den zoll in frankfurt :D
  24. eizzaq

    eizzaq Gilly Hicks

    hatte ende letzte woche bestellt und meins ist noch nichtmal verschickt : (
  25. tf_flash

    tf_flash est. 2004

    hab die Tage auch einen Tag länger auf mein Paket warten müssen, war aber ein Problem bei der Auslieferung.
    Eigentlich könnte man ja in solchen Fällen von der Geld-zurück-Garantie gebrauch machen!
    Ist ja bei Fedex International Priority mit dabei und wird großzügig beworben...
    Hat das schon mal jemand probiert?

    Edit: hat sich erledigt, die Garantie gilt nur, wenn Fedex selber ausliefert, in meinen Fall ist es ein Subunternehmen. Hier gibts mehr Infos:
    http://fedex.com/de/services/terms/#17
  26. capistrano

    capistrano nordisch by nature

    Auch wenn Fedex selbst ausliefert, dürfte diese Garantie kaum für den Empfänger, sondern für den
    Versender (Abercrombie & Fitch) gelten. Die kannst du ja mal deswegen anschreiben. Dann bist gleich ein Neuzugang
    für die ominöse Blacklist ... :lol:
  27. tobse

    tobse in der Umkleidekabine

    mein Paket steht jetzt morgen schon den 3 Tag!!! auf Freigabeverzögerung und liegt beim Zoll. Laut Fedex will der Zoll die Papiere prüfen. Ist das schon jemand passiert? Mach mir solangsam Sorgen zumal es eine SB war... :ui:
  28. apde

    apde spam dept. Mitarbeiter

    Ja, das hatte ich schon öfters.

    Einmal hat der Zoll dann die originalpreise Verzollt, die auf den Tags standen! :help:
    Nach ner Beschwerde bei FedEx aber sofort die zuviel bezahlten Euros erstattet bekommen, bzw. garnicht erst abgebucht worden.
  29. tobse

    tobse in der Umkleidekabine

    Re:

    wie lange hat das Ganze gedauert bei dir?
  30. apde

    apde spam dept. Mitarbeiter

    Keine Ahnung, kam dann so 2-3 Tage später.

Diese Seite empfehlen

Suche nach diesen Wörtern und du findest uns:

  1. freigabeverzögerung einfuhr