Store-Bericht Abercrombie Flagship Ginza / Tokio

Dieses Thema im Forum "Abercrombie & Fitch" wurde erstellt von A.Fitch, 12 April 2010.

  1. A.Fitch

    A.Fitch est. 2004

    War vor kurzem in Tokio und hab natürlich auch den Abercrombie & Fitch Flagship-Store in Ginza besucht :) Der Laden ist der absolute Hammer und kein Vergleich zu den "normalen" Abercrombie & Fitch-Läden (die anderen Flagships in NY usw. hab ich noch nicht gesehen). Das Gebäude hat insgesamt 11 Stockwerke, die einzelnen Etagen sind jedoch relativ klein. In der oberen Hälfte ist die Womens-Wear untergebracht, im Rest Mens-Wear. Wer nicht so fit ist wie Jungs auf den Wandmalereien (siehe Bild unten), kann mit dem Aufzug in den 7. Stock fahren. Den Rest nach oben oder unten muss man dann laufen.

    Nachdem ich schon paarmal mitbekommen hab wie überlaufen die Flagship-Stores sein sollen, war ich beim ersten Besuch auf das Schlimmste gefasst. Es war dann aber nicht viel mehr los als in den "normalen" Stores die ich aus den USA kenne. Musste weder an der Gardeorbe noch an der Kasse warten und konnte relaxed einkaufen :) Die Auswahl ist natürlich super, es gab nicht nur fast alles was ich aus dem Online-Shop kenne, sondern auch einige Artikel die ich bisher online noch nicht gesehen hab (z.B. Tees im Ruehl-Stil, ähnlich diesem Teil: http://back-stage.net/pic-labo/ruehl-778-3-2.jpg). Mit den Größen gabs auch keine Probleme, war praktisch alles was ich angeschaut habe in allen Größen vorrätig.

    Fotografieren ist innen zwar mal wieder verboten, habs aber geschafft ein paar - leider verwackelte - Bilder zu schiessen.

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    Die Preise sind im Vergleich zu den USA zwar deutlich höher, aber trotzdem nicht so astronomisch wie man es in Japan erwarten würde. Alle Polos kosten z.B. 8.600 YEN (was ca. 68 EUR entspricht), Necklaces liegen bei 2.600 YEN (ca. 20,50 EUR). Alle Flagships außerhalb USA und Canada scheinen die gleiche Ware zu bekommen, da auf den Etiketten im Ginza-Store der Preis in GBP, EUR und YEN angegeben ist (Polo z.b. 60 GBP / 72 EUR / 8.600 YEN).

    Ein paar Euro-Preise konnte ich mir noch merken:
    - Hoodies: 72 EUR
    - Hemden: 84 EUR
    - Rollins Lederjacke: 600 EUR
    - FIrece: 64 EUR (50ml); 110 EUR (100ml)
  2. krüml

    krüml est. 2004

    Nette Fotos und toller Bericht. 68 Euro für ein Polo ist eigentlich halb so wild, aber 110€ für ne Flasche Fierce find ich ganz schön happig
  3. mavst

    mavst est. 2004

    Der Store geht über 11 Etagen??? :shock: btw. cooler Bericht.
  4. A.Fitch

    A.Fitch est. 2004

    Wollte noch nen Bild vom Treppenhaus machen, sieht sehr geil aus wenn man von ganz oben oder ganz unten die ganzen beleuchteten Stufen sieht. Da kam dann aber schon ein aufgeregtes Store-Model angerannt und hat wild was von "no photo" gefaselt :lol:

Diese Seite empfehlen