Teure Wohnlandschaft - aber wunderschön?!

Dieses Thema im Forum "Home & Living" wurde erstellt von Prettylittleliar, 4 März 2019.

  1. Prettylittleliar

    Prettylittleliar Gilly Hicks

    Hallo!

    Ich bin vor knapp 3 Wochen bei meinen Eltern ausgezogen und in meine erste eigene Wohnung gezogen. Nun beschäftige ich mich noch mit der ganzen Einrichtung, solange ich noch Zeit habe. in 2 Wochen nämlich beginne ich meinen neuen Job hier und bis dahin bin ich "arbeitslos". :-P Daher möchte ich die Zeit effektiv nutzen und die Wohnung fertig bringen, damit ich danach nichts mehr machen muss.

    Habe mir zwar etwas angespart, aber auch nicht so viel, dass ich mir nur Designermöbel leisten kann. Doch ich habe bei einem Möbelhaus so eine schöne Wohnlandschaft entdeckt, die ich bisher noch nie gesehen hatte. Jedoch kostet sie etwas mehr als übliche Modelle und leisten kann ich mir sie nicht.

    Jetzt überlege ich, ob ich da eine Ratenvereinbarung ausmachen soll. Was meint ihr? Oder habt ihr andere Meinungen?
  2. stinchen

    stinchen Gilly Hicks

    Puh, das ist schon etwas fragwürdig. Ich persönlich bin nämlich der Meinung, dass man sich für solche Luxusgüter nicht Schulden anhäufen sollte. Bin da eher der Typ für das "Ich spare bis ich es mir leisten kann". Aber wenn du meinst, dass es für dein kein Problem darstellt und du dir sicher bist, dass du damit nicht in den Teufelskreis "Schuldenfalle" kommst, dann tue es. Wobei ich dir dann eher zu einem Kredit raten würde, als zu einer Ratenfinanzierung beim Möbelhaus. Ein Kredit bei einer Bank oder auch online hat meist viel günstigere Zinsen und so kannst du dir dann einen guten Betrag einsparen. Außerdem gibt es auch dort schnelle Auszahlungen: https://www.zentraler-kreditausschuss.de/24h-stunden-kredit-trotz-schufa/
  3. Husein

    Husein Gilly Hicks

    Das richtige für dich schon gefunden?
  4. Rockie

    Rockie Gilly Hicks

    Ich würde eher sparen, als einen Kredit wegen einer Couch afzunehmen...
  5. klaramoss

    klaramoss Gilly Hicks

    Wenn du einen Balkon oder Garten hast, kannst du dir überlegen, ein Seitenrollo oder Seitenmarkise zu holen. Draußen ist es eh schöner, zumindest am Anfang, wo man noch viel Arbeit in der Wohnung hat. Glaub mir, ich spreche aus Erfahrung. Und bei Nachbarn (von denen viele super komisch sind), kannst du dich so vor deren lästigen Blicken schützen.

    Viel Glück in deiner neuen Wohnung!

Diese Seite empfehlen