Vergleich von American Eagle zu Abercrombie & Fitch

Dieses Thema im Forum "American Eagle" wurde erstellt von CrombieB, 16 Juli 2011.

  1. CrombieB

    CrombieB established

    Hey,
    man liest ja hier und dort mal so mit. An sich bin ich mit Abercrombie & Fitch ziemlich zufrieden, da mir die Klamotten qualitativ gefallen und auch gut aussehen. (Freue mich immer noch über meinen neuen Hoodie, den ich vorgestern bekommen habe :dance:)
    Nun denn: ich habe auch mal gesucht, was es hier im Forum dazu gibt. Aber ich fand nur ein paar Kommentare. Daher frage ich hier nochmal nach dem Vergleich. Habe vor, vllt mal was auszuprobieren von denen, will aber nicht nur ein Shirt bestellen.
    Also: was meint ihr? Was ist besser? So in Bezug auf Verarbeitung, Stoffe etc.

    Danke für eure Antworten... und nen schönes We natürlich ^^
  2. Yamaka

    Yamaka Chuck Norris

    kann man nicht pauschalisieren, es hängt davon ab, was du bei American Eagle bestellst.
    Die normalen Tees sind mit Sicherheit nicht ganz so gut verarbeitet wie Abercrombie & Fitch, Stoff ist meist viel dünner, die Tees leiern schneller aus, sofern man sie eng trägt.
    Die Henleys hingegen sind meiner Meinung nach genauso gut, wenn nicht sogar besser.
    Shorts sind auch top verarbeitet, die chinos sollen auch spitze sein.

    Was mir sehr gut gefällt ist der Schnitt der Tees und Henleys, sind etwas weiter geschnitten als Abercrombie & Fitch, aber nicht viel.Man hat an den Schultern ein klein wenig mehr Platz.

    Die Gürtel sind in jedem Fall auf einer Höhe, wenn nicht sogar besser, wirklich top.

    Was mich momentan auch begeister bei American Eagle ist das Gesamtprodukt.
    Ich bekomme die Sachen super präsentiert, tolle Videos, gute Gesamtpräsentation, die Seite ist relativ übersichtlich, es gibt viele schöne Sachen mit netten Details, z.B. die Messenger Tasche mit schönem Plaid Muster innen, schicke Geldbeutel, etc. so ziemlich alles was man grade kaufen könnte.
    Dazu habe ich nie das Gefühl zuviel zu bezahlen, man darf an jeder Rabatt Aktion teilnehmen, jedes Teil bestellen, das einem angeboten wird (ausser Parfum/Flugzeug) und muss sich nicht mit total hirnverbrannten Abercrombie & Fitch Mitarbeitern rumschlagen.
    Für manche Tees bezahlt man keine 5€ (z.B. take one, gett 50% off) und bekommt dann ein Tee geschickt, das mega gut geschnitten ist, geil aussieht und richtig schöne Details hat, aufwenig verarbeitet ist, etc. das macht einfach Laune!

    Ich würde an deiner Stelle einfach mal ne kleine Bestellung raushauen, es lohnt sich, ich habe früher American Eagle nicht gemocht, mir haben die Sachen nie zugesagt, aber so seit einem jahr werden die immer besser (Meine Meinung), ich werd auf jeden Fall öfters dort bestellen.

    Nach wie vor gefällt mir auch Anf, aber da hatte ich soviel Ärger in der Vergangenheit, Tees nicht bestellbar, nichts aus dem CL, keine Sale Artikel, etc. warum soll man da mit aller Gewalt bestellen, ich habs aufgegeben, ich bestelle nur noch Einzelteile bei Abercrombie & Fitch, American Eagle werde ich in Zukunft mehr Aufmerksamkeit widmen...

    Kumpel hat schon wieder bestellt, der ist dem Kaufrausch verfallen, hat mir wieder paar teile eingepackt :)

    Grüße
  3. Mel

    Mel est. 2004

    Sehr gut! Wenn einer den Unterschied kennen muss, dann Yamaka ;-)
    Eigentlich ist fast alles gesagt. Ich finde jedoch, dass man grundsätzlich erst mal festhalten muss, dass beide Marken irgendwie einen anderen Stil verkörpern, sich ein anderes Motto auf die Flagge geschrieben haben. Bei Abercrombie & Fitch geht es schon im Großen und Ganzen um nackte Haut, athletisch braungebrannte Männer und Co. Da wird viel über Sex verkauft.
    American Eagle hat das nicht so extrem (mMn!).

    Außerdem finde ich persönlich nicht, dass die Präsentation der Sachen im Internet sehr ansprechend ist. Hier mal ein Bsp.: http://www.ae.com/web/browse/category.jsp?catId=cat1680004
    Die Wäschelinie, Aerie, ist da noch ein wenig besser als American Eagle.
  4. Wolfi

    Wolfi MøЀ®@†ø® Mitarbeiter

    Kann das nur bestätigen. Beide Marken verkörpern etwas anderes. American Eagle wird besser, wie schon gesagt. Früher hatte ich vergleichsweise sehr wenig davon. Nun werdens auch immer mehr American Eagle-Klamotten.
    Die Qualität ist bei Abercrombie & Fitch besser, das stimmt. Dafür kosten die Sachen aber auch gleich eine Stange mehr. Die ganzen Rabattaktionen, die American Eagle anbietet, von denen werden wir bei Abercrombie & Fitch als Europäer nur außen vor gelassen und dürfen Tee´s für 30$ kaufen, welche die Amis für 8$ in den Warenkorb legen. Das ist auch ein Grund, warum ich nun mehr bei American Eagle bestellen werde und habe.
  5. CrombieB

    CrombieB established

    Ja cool, danke für die Antworten.
    Werde mir das da echt mal genauer angucken. Ein Kollege von mir hatte da auch letztens einfach mal bestellt. Ist aber noch nicht da. Werde mir das einfach auch mal ansehen.
    Insbesondere die Details fallen mir auch auf. Nun, ich gucke mal. Abercrombie & Fitch gefällt mir halt echt, aber die Mitarbeiter bei denen sind echt hirnverbrannt. Teilweise echt komisch und ich habe mir schon oft gedacht da nicht mehr zu ordern. Schicken immer Mails mit Rabatten und kannste nicht nutzen :-/ Auf der anderen Seite sind die Klamotten meiner Meinung nach ihr Geld wert.
    Nun, danke euch erstmal :) Bestelle da wohl mal was!
  6. Yamaka

    Yamaka Chuck Norris

    du musst es ja auch nicht gleich übertrieben, es reicht ja ne relativ kleine Bestellung zu machen, mit 3-4 sachen, um mal zu sehen, wie dir ae steht vom schnitt und so.
    Warte doch bis die Sachen von deinem Kumpel da sind, dann hast du einen ersten Eindruck.

    Mel, war das ironisch, das ich das wissen muss?

    Greets
  7. CrombieB

    CrombieB established

    Ja, hast schon Recht. Wobei ich gar nicht weis welche Größe ich ordern soll!? Trage eigentlich XL, aber die haben bei American Eagle ja noch so
    Größen mit "XL Tall" oder so. Was kann ich mir unter sowas vorstellen?
  8. Wolfi

    Wolfi MøЀ®@†ø® Mitarbeiter

    Die sind identisch, nur länger (Ärmel und am Saum).
  9. CrombieB

    CrombieB established

    Ja cool, dann gucke ich mal. Wenn ich was habe mache ich den Vergleich zu Abercrombie & Fitch auch mal.
    Bin gespannt. Danke für die Tipps! :)
  10. Mel

    Mel est. 2004

    CrombieB: Wir sind gespannt auf Bilder und Berichte ;-)
    Yamaka: Nein, das war absolut ernst gemeint! Bei dir ist mir in letzter Zeit halt einfach aufgefallen, dass du ziemlich auf dem American Eagle-Trip bist ;-)
  11. Yamaka

    Yamaka Chuck Norris

    ok, also etwas finde ich eigenartig...
    Die weiteren henleys sind vom Schnitt gleich, aber obwohl gleiches Modell nur andere Farbe ist der Stoff nur halb so dick, also kann man doch nicht pauschalisieren, das die henleys alle in sehr guter Qualität sind!
    Die Tees die ich bestellt habe, sind leider auch nicht so der Burner, was den Schnitt angeht, das eine fällt echt wie ne XL aus, das andere ist spitze, aber am Rücken zu weit geschnitten.
    Naja, dienen jetzt als Sport Tees.

    Wenn die das noch in den Griff kriegen wäre American Eagle echt mega, aber auch so mag ich die Sachen bisher!

    ach ja, auch hier wieder, die Sachen mit Nackenstitching sind robust, schwere Qualität, die Tees die nur einen kleinen Zettel drin haben eher nicht, erinnert mich an Abercrombie & Fitch...
  12. CrombieB

    CrombieB established

    So, mal ein kleines Update von mir hier: habe gerade eine Bestellung bei American Eagle getätigt. 3 Teile, sprich ein Outfit für $110. Hatte mir bei meinem Bekannten seine Bestellung angesehen und es gefiel mir. Er erzählte mir auch von dem Hickhack mit der Kreditkarte. Ich habs mit Paypal bestellt.
    Nun heißts warten und freuen.
  13. CrombieB

    CrombieB established

    So, das Warten hat ein Ende und es ist keine Freude: Order gecancellt: Grund: einige Artikel seien nicht mehr verfügbar. Das ist ja lächerlich! Sollen die ihren Kram behalten. Und es kam auch keine Mail oder so. Habe das gerade gesehen, da ich mich bei American Eagle eingeloggt habe. Werde dann erstmal nichts da bestellen und das gesparte Geld bei Abercrombie ausgeben - da gehts wenigstens schnell und ich muss nicht noch zum Zoll hin und mich mit diesen Bürokraten da abgeben. Naja, irgendwo schade, dass es nicht klappte. Aber wenn ich dann mal was bestelle, dann führe ich das hier fort.

    Edit: alle meine bestellten Artikel sind vorhanden, selbst in der bestellten Größe. Was soll das von denen mir zu sagen, dass meine bestellte Ware nicht da sei!?
  14. USA-NYC

    USA-NYC Gilly Hicks

    Hallo, könnte mir evtl. jemand bei der Schätzung weiblicher Komfektionsgrößen weiterhelfen ?
    Abercrombie & Fitch T-Shirts in S und M passen mir gut. Welche Größe bräuchte ich bei American Eagle ? Ist das etwas weiter geschnitten , ergo kleinere Größe bestellen damit es gut anliegt oder ist das in etwa vergleichbar ? Ist American Eagle auch tailliert geschnitten oder mehr Richtung Unisex ?
  15. Puffi

    Puffi est. 2004

    American Eagle T-Shirts sitzen um einiges weiter als Abercrombie & Fitch. Kleiner würde ich aber auch nur nehmen, wenn dir die Abercrombie & Fitch Tees zu lang sind. Ansonsten hast du bauchfrei. ;)

Diese Seite empfehlen