Von Amerika schicken lassen

Dieses Thema im Forum "Abercrombie & Fitch" wurde erstellt von krüml, 1 September 2009.

  1. krüml

    krüml est. 2004

    Hallo Leute!
    Bin mir sicher, dass dieses Thema schon mal behandelt wurde, konnte jedoch nichts passendes per Suchfunktion finden...
    Ich habe Bekannte in Amerika und würde mir gerne einige Dinge von ihnen besorgen und dann mit der Post schicken lassen. Fällt dadurch der Zoll weg oder erspar ich mir nichts?

    Liebe Grüße,
    Krüml
  2. Sentinel

    Sentinel est. 2004

    Hier findest du bestimmt die Antworten die du suchst


    viewforum.php?f=19


    Und nein,der Zoll fällt nicht weg :winki:
  3. krüml

    krüml est. 2004

    Also wenn ich das dann richtig verstanden habe, erspart man sich eig nix. oder bin ich zu blöd zum Lesen? :biggrin:
  4. Sentinel

    Sentinel est. 2004

    Du kannst Glück haben und der Zoll kontrolliert deine Sachen nicht,oder Pech haben und du musst zum Zoll fahren,den Kram selber abholen und wird verzollt
    Ausser vielleicht etwas Porto sparst du nix
  5. douggyheffernan

    douggyheffernan Gilly Hicks

    Sparen könnte man schon, aber dann ist es nicht legal :winki:
  6. marcA

    marcA Gilly Hicks

    bleibt noch der vorteil, dass du dir humor tees und parfüm etc. schicken lassen kannst ;)
  7. krüml

    krüml est. 2004


    Wie könnte man das deichseln, dass die Leute vom Zoll da nicht reinschauen??
  8. Sentinel

    Sentinel est. 2004

    Da gibt es nix zu deichseln,und kommt jetzt keiner wieder mit dem "als Gift versenden" Trick an,die Pakete macht der Zoll besonders gerne auf
    Man kann Glück haben und der Zoll kontrolliert mein Paket nicht und es geht so durch,ich würde aber nicht drauf wetten
    Vielleicht kennt man auch einen US Soldaten hier und der lässt sich was über seine APO Adresse schicken für dich,ist aber halt auch nicht legal
    War erst letztens eine Sendung im Fernsehen,wie der Zoll arbeitet,unter anderen der Zoll am Flughafen Frankfurt,die haben mal in ihre Tricks reinschauen lassen,wie die arbeiten,wo dann in einem 10$ Paket mit Gift und Toy oder sowas ein neues IPhone drinne war
  9. Spacebone

    Spacebone Gilly Hicks

    Also ich hab letztens was bei Ebay.com ersteigert und mußte es natürlich auch am Zoll abholen.
    Und dort hat man mir mitgeteilt, dass mittlerweile alle Pakete durchleuchtet werden und bei Abweichungen zur Beschreibung wird es sofort geöffnet.
  10. douggyheffernan

    douggyheffernan Gilly Hicks



    Das werde ich hier sicher nicht posten und auch nicht per PN verraten, denn es ist nicht legal (Steuerhinterziehung). Aber es funktioniert 100%ig. Ich mache das auch nicht, da ich eh 2x im Jahr in USA bin und mit den neuen Freigrenzen genügend mitnehmen kann.
  11. ceekay

    ceekay est. 2004

    Wenn ich unter den 150 Euro bleibe, brauch ich doch nichts zu verzollen!?

    Dann schau nochmals nach. Da gibt es einiges mehr.
  12. Sentinel

    Sentinel est. 2004

    Unter 150€ muß ich nicht verzollen,aber versteuern mit 19%
  13. ceekay

    ceekay est. 2004

    Die 19 % Prozent bleiben nicht aus.

    Man könnte aber bestimmte Sachen von Abercrombie & Fitch bekommen, wenn man diese über einen Drittanbieter (ala bonvu.com) aus den US zuschicken lassen würde...!?

Diese Seite empfehlen