Wanderurlaub auf den Kanaren!

Dieses Thema im Forum "Globecafé - Traveller's Lounge" wurde erstellt von sophielie, 24 Mai 2018.

  1. sophielie

    sophielie Gilly Hicks

    Huhu,
    möchte mit meinem Freund heuer noch auf die Kanaren reisen. Soll aber kein Strandurlaub werden, sondern eher was Aktives und wo man Land und Leute kennen lernt. Am liebsten wäre und ein Wanderurlaub. :)
    Wer hat denn schon mal so was gemacht und welche Kanareninsel bietet sich dafür am besten an? Wie viele Tage würdet ihr denn empfehlen?
    Danke auch :)
  2. stinchen

    stinchen Gilly Hicks

    Servus,

    also, was ich dir auf den Kanaren auf jeden Fall empfehlen kann, ist Teneriffa. Extrem schöne Landschaft und auch ein tolles Gebiet zum Wandern. Gerade das Umland um den EL Teide (erloschener Vulkan und mit 3.718 Meter der höchste Berg Spaniens) bietet sich hier natürlich an. War selbst schon zweimal dort und war jedes Mal begeistert. Ansonsten kann ich dir auch La Gomera ans Herz legen. Dort gibt es ebenfalls eine wunderschöne Vegetation und es lässt sich wahnsinnig schön wandern. Gibt glaub ich 5 offizielle Routen, die man wandern kann. Du kannst die beiden Inseln aber auch super kombinieren. Unter beactivetours.com/reisen/wanderurlaub-teneriffa-gomera/ zum Beispiel gibt es eine tolle Kombi-Tour, die beide Inseln beinhaltet. Vielleicht wäre das ja was :)

    Berichte dann auf jeden Fall, was es geworden ist und wie es dir schlussendlich gefallen hat!

    Liebe Grüße

Diese Seite empfehlen