Was für Uhren tragt Ihr?

Dieses Thema im Forum "Mode Accessoires" wurde erstellt von ulchen21, 16 Dezember 2006.

  1. brittania74

    brittania74 est. 2004

    Wie nennt man das im Rheinland, "bott"?
  2. mavst

    mavst est. 2004

    Unterm Weihnachtsbaum bei meinen Eltern soll wohl die folgende Uhr liegen, munkelt man ;)

    Mag normalerweise keine Edelstahl-Armbänder, aber an der gefiel mir das sehr gut. Leider kommt die auf dem Bild ziemlich bescheiden rüber... (Gibts auch mit schwarzem Lederarmband, auch sehr nice)
    [​IMG]

    Gibt es wohl zur Zeit nur bei Christ, erst nach Weihnachten dann auch bei anderen Händlern ... (wen es interessiert :hmmz: )

    Emporio Armani AR0416C
    Neu bei CHRIST
    Herrenuhr AR0416C Gehäuse und Band Edelstahl, Mineralglas, Quarz, wasserdicht bis 5 Bar
    •Gehäuseabmessung:
    Breite ca. 3,2 cm, Höhe ca. 4 cm, Dicke ca. 0,8 cm
    •schwarzes Zifferblatt
    AR0416C
  3. s00f

    s00f est. 2004

    Moin,

    mir persönlich haben viele Uhren zu viel "Schnick-Schnack". Wer braucht das alles schon: drehbare Lünette, diverese Chronometer-Funktionen oder gar Geschwindigkeitsmessung?! Ich hätte für diesen Firlefanz keine Verwendung. Natürlich dient all dies auch der Optik, denn für den reinen Zweck der Zeitdarstellung braucht es keine teure Uhr. Nichtsdestotrotz sind Uhren wie die TAG Heuer Carrera einfach schön.

    Im mittleren Preissegment kommen für mich nur die Uhren-Klassiker von Stowa in Frage:

    Flieger, hier Automatik ohne Logo
    [​IMG]

    Marine, hier Original
    [​IMG]

    dazu die Rückseite (Unitas Kaliber)
    [​IMG]

    Beide natürlich im Stil der traditionellen Beobachtungs-Uhr (B-Uhr), die damals, neben Stowa, nur von vier großen Herstellern (Lange&Söhne, IWC, Wempe, Laco) gefertigt wurden. Weitere Infos.

    Die Modelle sind sehr schlicht und glänzen umso mehr durch ihre "inneren Werte": handgefertigte mechanische Uhren auf hohem Niveau. Besonders schön finde ich das Handaufzugswerk mit Unitas Kaliber (bei den Original Versionen). Zwar gefällt mir generell die Zentralsekunde (bei der Flieger) besser, aber bei der Marine passt die kleine Sekunde perfekt.

    Preislich liegen die Uhren, je nach Modell und Variation (Werk, Band, etc.), bei 500 bis 1.200 Euro. Bei Laco und Steinhart (dort aber ohne "historischen Hintergrund") gibt es die Modelle auch etwas günstiger.

    Irgendwann nach meinem Studium werde ich mir eine solche leisten (können) :biggrin:


    Gruß,
    s00f
    badlands gefällt das.
  4. Terri

    Terri Gilly Hicks

    HI !

    Jaja, schöne Uhr die MO von Stowa - und aus dem Werk kann man auch noch was machen :winki: :bloom:

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    Gruß,
    Andreas
  5. Ammerländer

    Ammerländer Gilly Hicks

    Moin Moin!

    Seit nun mehr 4 Jahren mein ständiger Begleiter

    [​IMG]

    Oakley Detonator
  6. encinitas

    encinitas Gilly Hicks

    Ich trage schon seit Jahren nur noch Nixon.
    Entweder die Banks "All Black", die Banks " Sky Plaid" oder die Rocker in schwarz, je nach Outfit.
    Klar sind die Banks richtig dick (was an einen richtigen Gelenk auch aussieht), aber wenigstens habe ich sie bei noch keinem im Ruhrgebiet gesehen, die meisten haben die kleinere & günstigere Variante "Player".

    Mal ein Bild von meinen 3 Freunden :winki:
    http://www.imgbox.de/?img=r43514l36.jpg
  7. nylovesme

    nylovesme Gilly Hicks

    Die trage ich zur Zeit ... Könnte aber mal eine neue gebrauchen ... :dos:

    Anhänge:

  8. dieterp

    dieterp Gilly Hicks

    Hallo zusammen!
    Es ist mein erster Beitrag hier im Forum, aber irgendwo muss ich ja anfangen :winki: !
    Ich trage eine Jacab Jensen 540 und bevor der Aufschrei anfängt, nein es ist keine Damenuhr, sondern
    für alle Geschlechter geeignet :lol:

    Anhänge:

  9. sime

    sime est. 2004

    damenuhr. :smoker:




    btw. welcome ;)
  10. dieterp

    dieterp Gilly Hicks

    ich wußte es ;-) !
    Habe eigentlich eine Uhr gesucht, die Armreif mäßig aussieht!
    Lt. Verkäufer wird diese Uhr genauso viel von Männern gekauft.

    Gruß aus dem Printenland
  11. yaiyoo

    yaiyoo est. 2004

    um sie ihren frauen zu schenken. :assi:
  12. dieterp

    dieterp Gilly Hicks

    lustiges Forum hier, ich könnte brüllen :lol: :lol: :lol: !
    Und trotzdem werde ich sie weiter tragen :mrgreen:
  13. TylerDurden78

    TylerDurden78 ANF Maniac

    Hey Dieter,

    schöne Uhr













    ist das Dein Weihnachtsgeschenk für Deine Frau :lol: :lol: :lol: :lol: :lol:

    Herzlich Willkommen :bloom:
  14. dieterp

    dieterp Gilly Hicks

    boah hätte ich das Bild nur stecken lassen :cool: !
    Und danke für die Grüße!
  15. JackyB

    JackyB Gilly Hicks


    Hab die gleiche Uhr nur mit weißem Zifferblatt.. aber vor etwa 4 Jahren gekauft.. das schwarze Zifferblatt gefällt mir sehr gut. Leider ist das Edelstahl schnell kratzanfällig....
  16. jakeburton

    jakeburton moderatoR Mitarbeiter

    Seit fast zwei Jahren mein ständiger Begleiter:

    [​IMG]
  17. MacMoe

    MacMoe Guest

    Hab letztens mal wieder meine G-Shock aus Grundschulzeiten rausgeholt. Wunderbare Uhr :)
  18. Ravenous

    Ravenous Gilly Hicks

    Ich habe meine Junghans Mega Solar Ceramic seit ca. 10 Jahren.
    Sieht immernoch wie neu aus und trage sie fast täglich.Sehr zufrieden damit.

    [​IMG]
  19. worldofjojo

    worldofjojo Gilly Hicks

    Ich trage 'nur' eine Fossil aber liebe sie :)
  20. illMG

    illMG Gilly Hicks

    [​IMG]


    hab die hier, finde die sehr sehr geil
  21. Wie sieht das bei Euch mit Uhrenbewegern aus ? Habe mittlerweile 3 Automatik-Uhren, diese kann ich ja nicht alle am Arm in Bewegung halten. Lasst Ihr Eure Uhren unbewegt liegen oder benutzt Ihr einen Uhrenbeweger ?
  22. Bagheera

    Bagheera est. 2004

    unbewegt liegen ... ich wechsel die uhren recht oft, da habe ich kaum lust die uhren wieder zurück in die uhrenbox zu legen. Ehrlichgesagt liegen die meistens verstreut in der wohnung :|
    Da macht für mich ein urhenebweger wenig sinn, zumal ein guter ja auch etwas kosten wird. Das Geld investier ich lieber in eine neue Uhr und stell die uhren weiterhin beim anlegen neu :D
  23. Von dem 3 Uhren trage ich die eine sehr selten, somit hatte ich überlegt einen Einzelbeweger (der auch noch bezahlbar ist) zu kaufen, damit ich die beiden "Lieblinge" wechseln kann. Ich bin zu faul, die immer neu zu stellen und den Uhren soll es ja auch gut tun. Aber ich hab ja noch Zeit mir Gedanken zu machen, weil ich momentan keine trage weil die beim "herumkrücken" drücken.
  24. Bagheera

    Bagheera est. 2004

    kannst ja versuchen sehr günstig an einen ebay beweger zu kommen. Meist ist die qualität (motor, verabreitung, geräuschentwicklung etc) nicht sehr prall, aber so kannst du günstig rausfinden obs überhaupt was für dich ist.
    Wie gesagt ich bin meist zu faul dafür :o
    Ich lege die Uhr abends beim fernsehen / kochen etc ab und dann bleibt sie da meist auch bis zum morgen liegen. Dann denk ich nicht mehr dran die in ihren Kasten zu tun - auch wenns prinzipiell besser wär.

    mfg
  25. MacMoe

    MacMoe Guest

    Was ist eigentlich die momentan mögliche, auf dem Markt erhältliche Gangreserve? Gibts da schon Sachen, die länger als zwei Tage ohne Bewegung durchhalten?
  26. Ja, es gibt Uhren für Herren von IWC mit ca 7 Tagen Gangreserve. z.B. die "Portugieser" oder diese "Ingenieur"
    [​IMG] die ist aber sehr dick und bullig und teuer.
  27. Yamaka

    Yamaka Chuck Norris

    [​IMG]

    Leider zeigt das Bild die Uhr nicht, wie sie wirklich aussieht, die ist nicht so dunkel wie auf dem Bild!
    Finde sie aber dennoch sehr schick und mal was anderes!
  28. MacMoe

    MacMoe Guest

    Okaaaaay. 7 Tage sind ja wirklich krass. IWC macht tolle Uhren. Nur alle so teuer^

  29. illMG

    illMG Gilly Hicks

  30. Bagheera

    Bagheera est. 2004

    rolex? naja einige modelle sind echt spitze, andere hingegen finde ich total fürn ... :D
    Alles in allem keine marke für mich, da find ich andere marken schöner :o

    Meine nächste traumuhr ist eine von Sinn oder ne Tag Heuer Carrera

Diese Seite empfehlen