Was für Uhren tragt Ihr?

Dieses Thema im Forum "Mode Accessoires" wurde erstellt von ulchen21, 16 Dezember 2006.

  1. shizo

    shizo est. 2004

    Leider sind die Uhren von Gant immer so "dick" :confused:
  2. Wolfi

    Wolfi MøЀ®@†ø® Mitarbeiter

    Dick? Find ich überhaupt nicht.
  3. blues

    blues est. 2004

    Hier mal meine: Seiko SKX007J

    [​IMG]
  4. neeskens

    neeskens Grease

    Die Produktion der Rolex Submariner 14060 (no date) soll dieses Jahr auslaufen?!

    Hat jemand davon gelesen?
  5. MacMoe

    MacMoe Guest

    Da wirds aber bestimmt eine neue Auflage von geben. 116610 ohne Datum fände ich auch ganz cool. Naja, Rolex ist hier im Forum ja eher ein Tabu-Thema, was man lieber nicht ansprechen sollte. :lol:
  6. brittania74

    brittania74 est. 2004

    Return of the Brauns ...

    [​IMG]

    :loveyou:
  7. Lowriderbiker

    Lowriderbiker est. 2004

    Hoffentlich war das kein April-Scherz!

    Hast Du genauere Infos Brit?
  8. apde

    apde spam dept. Mitarbeiter

  9. rob.ger

    rob.ger est. 2004

    Habe mich gestern mal durch den Thread hier gewühlt und bin durch die Swatch-posts inspiriert worden. Beobachte jetzt die hier (obwohl sie ja mit den Gezeigten nicht viel gemein hat):


    Ganz andere Preisklasse, und für mich (noch :lol:) nur ein Traum, obwohl im Vergleich zu manch anderen hier preislich ja sehr im Rahmen:


    Wobei es sein kann, dass diese mir tatsächlich zu groß ist, das Thema Spargelarme wurde hier ja schon angesprochen...

    Anhänge:

  10. MacMoe

    MacMoe Guest

    Hat schonmal jemand eine Timex oder andere Vintage Uhr für günstig Geld bei ebay geschossen und die dann anschließend zur Revision gegeben?
    Oder kann mir jemand anderes sagen, mit wieviel Euro ich noch rechnen kann, solange die Uhr noch gereinigt und geölt werden muss (sprich mehr oder weniger gut läuft)?
  11. Nicsn

    Nicsn est. 2004

    Ich hab nen paar vintage uhren gekauft und teilweise auch wieder verkauft... :)

    Was heißt denn jetzt günstig geschossen?

    die Revi oder Reinigung einer vintage Uhr lohnt sich eigtl. selten. bzw nur bei besonderen Modellen die eben nicht günstig waren...

    So ne Reinigung und Revi ist ja nicht gerade billig, ich hatte mal die Beträge im kopf.... mhhh

    ich habe nur uhren gekauft, die auch ganggenau waren und eben handaufzug und die bleiben eh öfters mal stehen und dann stellt man sie auch gleich....

    Also ich würde in einen alten Schinken, der jetzt unter 100 Euro kam, keine Revi oder Reparatur reinstecken....
  12. MacMoe

    MacMoe Guest

    Naja richtig günstig halt. So rund 50€.

    Sollte ich also doch lieber eine gute alte, die ruhig teurer ist, kaufen? Wenn ich mit dem Kauf noch warte, spar ich mir bisschen Geld zusammen. Omega hat ja paar gute alte Uhren noch zu bieten, die man recht günstig, für Markenuhren-Verhältnisse, (300-400€) bekommt.

    Hast du noch eine übrig, die Du loswerden möchtest? :biggrin:

    Und wie siehts mit diesen Armbändern aus, in verschiedenen Farben?
  13. brittania74

    brittania74 est. 2004

    Kauf dir lieber deine Rolex, oder hast du keine eigenen Ideen, so wie Nico? :lol:

    In meine ollen Timex stecke ich keinen Pfennig. Die sind eh nix wert, aber wenigstens robust und zuverlässig. Die Bänder kriegst du bei ebay. Such mal selbst, ist ganz einfach.
  14. Nicsn

    Nicsn est. 2004

    nee kauf dir lieber was billiges... das ding kann ja auch irgendwann kaputt sein, wasser ist auch immer so ne sache, bei solch älteren dingern

    armbänder einfach bei ebay jo
  15. Nicsn

    Nicsn est. 2004

    hier mal meine frederique, die kam vom weihnachtsmann

    und ne vintage LIGA, läuft 1A

    Anhänge:

  16. obnivus

    obnivus est. 2004

    Ich habe letztens auch über ebay.com 2 alte Timex ersteigert. Nette Teile, wobei die eine öfter mal an die Zeit angepasst werden muss... Allerdings waren beide wirklich günstig und so fürs tägliche Tragen absolut ausreichend.
  17. MacMoe

    MacMoe Guest

    Ich glaube ich spare auf eine Stowa Antea und ein paar grosgrain Bänder. Hat denn mitlerweile jemand eine gute Adresse für diese Bänder?
  18. brittania74

    brittania74 est. 2004

    ebay.co.uk

    Achte auf folgendes: einfache Löcher = mau / geöste Löcher = top. Manche Bänder haben matte Metallschlaufen (sehen aus wie Titan), andere sind glänzend silber. Heißt: Muss zur Uhr passen! Goldene Metallteile gibt es so gut wie nie btw., müsste man ggf. vergolden lassen, was gar nicht teuer ist. Macht jeder Uhrenladen.
  19. MacMoe

    MacMoe Guest

  20. obnivus

    obnivus est. 2004

    Musst du wohl entscheiden. Ich habe bis dato nur welche, ohne Metallösen und hatte keine Probleme. Finde auch nicht, dass Metallösen jetzt so gut an einem Armband aussehen...
  21. brittania74

    brittania74 est. 2004

    Doch, das sieht wesentlich "besser" aus und ist auf Dauer sicherlich haltbarer. Die von Brooks Brothers haben das z.B.
  22. apde

    apde spam dept. Mitarbeiter

    @Brit
    sind die Bänder von BrooksBrothers eigtl nur 15mm? Hast du welche? So wars zumindest auf der HP zu lesen. Aber was wissen die Amis schon von metrischen Massangaben... :biggrin:
  23. obnivus

    obnivus est. 2004

    Was "besser" aussieht, ist dann doch nun doch eher subjektiv... Wie genau es sich mit der Haltbarkeit verhält, kann ich für einen längeren Zeitraum nicht sagen. Aber die Löcher werden sich nicht am Anfang auflösen. Ich würde danach gehen, was du für Farben/Muster suchst und in welcher Form du diese/s bekommst. Du kannst dir natürlich auch einen unglaublich Aufwand machen und, Brit zu liebe, bei BB in den USA bestellen.
  24. Nicsn

    Nicsn est. 2004

    Ich hab eins von BB mit Metellösen, hab ich von ebay.com udn war sehr billig...

    alle anderen haben keine metallösen und sind alle noch einwandfrei, sit also nicht so schlimm.... das da oben hab ich auch.... meine güte, das sind armbänder die billig sind - und nu? kostet dich 10 euro... wenn das ding nach 1-2 jahren hin ist - who cares? in berlin gibt auch einen laden der dieses navy/gelbe hat... 6 euro will der und das ist sogar so eine dicke qualität
  25. brittania74

    brittania74 est. 2004

    @andi: Ja, die von BBs sind sehr schmal. Wenn man nicht so fette Arme hat passt das ganz gut.

    Ansonsten gibt es schon Unterschiede in punkto Material usw., aber kauft ihr mal ruhig die billigen China-Teile. :lol: Am Arm sieht man sofort den Unterschied, besonders bei schwereren Uhren.

    @MM: Spar lieber auf eine Omega Seamaster De Ville aus den 60ern! Oder die hier:

    [​IMG]

    Natürlich ohne Nylongedöns!
  26. rob.ger

    rob.ger est. 2004

    Wie kann man die Nomos denn so verschandeln :pull:

    Ansonsten natürlich super. Ich bin mir nicht einig, ob mir die mit hellem oder mit dunklem Ziffernblatt besser gefällt.

    Wegen dem Natoband: Meines von American Eagle, mit nicht-geösten Löchern sieht nach einem halben Jahr schon recht angefressen aus. Ohne eines in der Hand gehabt zu haben würde ich aber denken, dass ösenfrei optisch ansprechender ist.
  27. obnivus

    obnivus est. 2004

    Als würden die von BB nicht aus China kommen... die werden natürlich in amerikanischer Wertarbeit hergestellt.

    Oh ja, die Nomos ist wirklich schön, anderes Armband vorausgesetzt.
  28. apde

    apde spam dept. Mitarbeiter

    Auch zw. China und China ist nen Unterschied. Kommt doch auf drauf an wie Hoch der Kunde (in dem Fall BB) die Anforderungen an die Qualität setzt. Zwischen KIK und Abercrombie & Fitch ist doch auch (noch) ein Unterschied. Zumindest marginal. :biggrin:
  29. brittania74

    brittania74 est. 2004

    Richtig. Ich habe auch welche ohne Ösen und mit minderer Qualität und das seit einigen Jahren. Also kann ich schon beurteilen, was Mist ist und was nicht. Aber macht ihr mal. :)
  30. MacMoe

    MacMoe Guest

    Ehrlich gesagt finde ich bei ebay aber absolut gar keine Nato-Straps mit metallenen Ösen. Sind alle nur gelasert.

    Habe mir soeben in einem Forum eine Vintage-Uhr erstanden. Handaufzug, guter Zustand, silbernes Gehäuse und ZB auch silber mit etwas Patina. Freu mich schon, wenn das Paket da ist.
    [​IMG]

Diese Seite empfehlen