Was für Uhren tragt Ihr?

Dieses Thema im Forum "Mode Accessoires" wurde erstellt von ulchen21, 16 Dezember 2006.

  1. better_than_ezra

    better_than_ezra Gilly Hicks

    So'ne ROLEX will standesgemäß ausgeführt werden:


    :lol: :lol: :lol:

    Anhänge:

    • rolex.jpg
      rolex.jpg
      Dateigröße:
      21,2 KB
      Aufrufe:
      274
  2. transrapid

    transrapid Moderator Mitarbeiter

    ezze, du alter Hetzer.

    Ne Rolex kann man(n) auch ohne Klischees zu erfüllen tragen 8) :wink:
  3. sime

    sime est. 2004


    stimmt genau, aber bitte keine goldene 8) :lol:
  4. transrapid

    transrapid Moderator Mitarbeiter

    Da setzte ich natürlich mal voraus :lol: :lol: :lol:
  5. better_than_ezra

    better_than_ezra Gilly Hicks

    Is ja richtig was ihr sagt!!! Immer diese Vorurteile!

    So - transrapid und sime - jetzt schlüpft mal
    wieder schön in eure PICALDI-Jeans und pfropft
    euch die AIRMAX an die Füße und ab in's Theater!!

    :lol: :lol: :lol:

    sorry4OT
  6. better_than_ezra

    better_than_ezra Gilly Hicks

    btw - der Typ oben is Bert Wollersheim -
    da kann sich MJ noch 'ne Scheibe abschneiden! :lol: :lol:
    (apropos - der hört nächstes Jahr bei Abercrombie & Fitch auf!) :shock:
  7. sime

    sime est. 2004


    ...da redet der richtige :wink:



    weiß ich :lol: :D
  8. transrapid

    transrapid Moderator Mitarbeiter

    Wen du so alles kennst ***kopfschüttel*** :lol: :lol: :lol:
  9. better_than_ezra

    better_than_ezra Gilly Hicks

    Tja, wen man alles so findet bei der
    Googlesuche nach 'ROLEX' - soviel
    zur Seriösität von Rolex! 8)

    Nee, nee - is nur Spaß! Aber Rolex
    hat schon einen gewissen Ruf, leider!
  10. sime

    sime est. 2004

    ja, leider - aber schon allein deswegen würd ich mir keine zulegen...

    man steht da sowieso immer vor dem ewigen problem - hat ein "reicher" eine rolex, dann geht jeder automatisch davon aus dass es ne originale ist...besitzt man jedoch als normalo eine und hat hart drauf gespart und sich ne originale geholt, dann glaubt einem das keiner und jeder denkt sich es wär ne fälschung...
  11. better_than_ezra

    better_than_ezra Gilly Hicks

    @sime, den kleinen Poser:

    Aber eigentlich sollte einem das ja egal
    sein, wenn man sich diese Uhr aufgrund
    der Verarbeitung, des Uhrwerks und der
    Tradition zulegt und nicht zum Posen! :wink:
  12. sime

    sime est. 2004

    ja natürlich, nur die meisten kaufen sich ja ne rolex zum posen...aber sich dauernd rechtfertigen und erklären zu müssen find ich trotzdem nervig...

    deshalb interessieren mich rolex uhren auch nicht die bohne...da würd ich mir lieber ne iwc oder glashütte zulegen...oder tagheuer find ich auch noch gut...
    aber bis dahin muss ich noch ein bisschen sparen :D :lol:
  13. transrapid

    transrapid Moderator Mitarbeiter

    Lassen wir mal das mit dem "Posen" weg, hat b_t_e völlig recht. Wenn ich mir auch nur als kleiner Angestellter eine hochwertige Uhr leiste, reicht es natürlich aus, wenn nur ich weiß, dass diese dann auch echt ist. Denn was interessiert mich das Geschwätz der anderen.

    Ich z.B. habe eine TAGHeuer und die hat zwar (oder besser zum Glück :wink: ) nicht den Status einer ROLEX, aber ich wurde auf Grund der Echtheit auch noch nie belächelt.
  14. neeskens

    neeskens Grease

    Imitationen gibt es ja nun von jedem Modell. Unerheblich ob Tag Heuer oder Rolex.
    Schon vor zehn Jahren hat mir ein Bekannter ein fake von Patek Phillipe aus dem Urlaub mitgebracht.
    Fand ich damals stark. Hielt aber keine sechs Monate...

    Ich trage gern eine schwarze Stahl-Submariner - ohne Datumanzeige. Die ist erstens günstiger und wird zweitens kaum gefälscht.

    Ich nutze auch gern ein Mont Blanc Meisterstück, obschon die Dinger gefälscht werden ohen Ende. Im New Yorker Chinatown für USD 3,00 zu haben.

    Also, soll doch jeder tragen, was er mag. Nur der Hinweis - das trage ich nicht, weil zu oft gefälscht ist zweifelhaft.
  15. MrProd

    MrProd Gilly Hicks

    Also ich wurde jetzt genau 1 mal auf meine Uhr angesprochen. Hab sie ja auch nur gekauft, weil ich sie günstig bekommen habe (von mein Bruder abgekauft). Gibt aber weitaus schönere Uhren, für weniger Kohle, meiner Meinung nach.
    Wie schon gesagt, hat Rolex leider ned so das tolle Image, sofern man es als normalo trägt und als Student schon garnicht, lol.
  16. neeskens

    neeskens Grease

    Für Studenten ist ne Rolex allerdings ungewöhnlich, das stimmt. :lol:
  17. Bax

    Bax Gilly Hicks

    Maurice Lacroix Crono.
  18. Chris1

    Chris1 Gilly Hicks

    Meine neue, Nixon The Vector

    Anhänge:

  19. lombarte

    lombarte est. 2004

    [​IMG]

    meine Neueste 8) ~~ bruno banani - perfect woman
  20. linux

    linux Gilly Hicks

    Nixon ftw, gibt nix vergleichbar besseres.
  21. ECKSTEIN

    ECKSTEIN est. 2004

    ist mir egal, ich find den submariner klasse ! ist echt ne klasse qualität.

    [​IMG]


    sime
    ja, iwc macht klasse uhren :D aber an meinen schmalen armen :?
    glashütte -perfekt-, gefällt mir sehr :D
  22. sime

    sime est. 2004

    naja, mir gefallen bei den rolex diese verdammten lupen datumsfenster sowas von gar nicht :?
    das zerstört für mich einfach den gesamteindruck der uhr...


    die neuen modelle von iwc sind gar nicht mehr so groß :wink:
    hab mir letztens ein paar angeschaut und die waren auch wirklich was für schmale arme...

    aber mir kommt nix unter 4cm durchmesser ins haus :D :lol:
    das ding muss ordentlich gewicht haben...
  23. brittania74

    brittania74 est. 2004

    Ich habe eine alte Ebel von 1932. Allerdings sind Automatikuhren eher lästig - wenn man verheiratet ist ... :D

    Eine furchtbare Rolex hab ich auch - die Lupe ist übrigens das beste daran ...

    Da ich ja bekanntlich ein wenig auf Farbe stehe, brauche ich immer passende Uhren, und da kommt man nicht um Swatch herum, natürlich nur alte "Pop" Modelle. Meine älteste z.Z. ist von 1986. Irony oder andere Viecher kommen mir nicht ins Haus, abgesehen von dem Swatch-Chronometer "Deep", der hat die geilste Farbe aller Uhren!
  24. sÖmes

    sÖmes Gilly Hicks

    kennt ihr die Uhrenmarke Andrê Belfort? Mein Vater bekommt von eine zu Weihnachten *neidischguck*^^
    [​IMG]
  25. transrapid

    transrapid Moderator Mitarbeiter

    Also sorry sÖmes, ich dachte ich kenne mich a weng aus mit der Materie, aber 1495,- € würde in diese Uhr nicht investieren.

    Die "Marke" war mir bisher völlig unbekannt. Unter dem Firmensitz (André Belfort, Egliseestrasse 36, 4058 Basel) ist die "Eurosina AG" im Handelsregiter eingetragen und zwar seit 20.12.2005 :?

    Die eingetragenen Mitglieder sind fast ausschließlich Chinesen :shock:

    Auch der WEBAUFTRITT ist ausgesprochen uninformativ, für solch teure Uhren.
  26. stevo

    stevo est. 2004

    Transrapid untersucht direkt alles auf Herz und Nieren, sehr gut! Weitermachen! :)
  27. transrapid

    transrapid Moderator Mitarbeiter

    Ja, da sind definitiv Parallelen zu erkennen. Habe schon so einiges über "angebliche" Luxusmarken gelesen, da trifft der Artikel voll und ganz zu.
  28. Spacebone

    Spacebone Gilly Hicks

    Also bis vor einer Woche hab ich noch ne coole Esprit Uhr getragen. Jetzt hab ich se dummerweise verloren. So ein Mist. Und meine Fossil-Uhr ist stehen geblieben.
    Somit muß ich meine Polar-Uhr tragen.
  29. Schnulli32

    Schnulli32 Gilly Hicks

    Also ich trage seit neun Jahren ununterbrochen eine SINN Modell 144 Stahl/Saphierglas.
    Hat damals 1100DM gekostet und mich noch nie enttäuscht.
    Würde ich mir sofort wieder kaufen....paßt zu jedem Anlaß, egal ob im Anzug oder in der Badehose :D :D :D

    Grüße
    Schnulli

Diese Seite empfehlen