Welches Handy für unterschiedliche Anwendungen?

Dieses Thema im Forum "Digital Lifestyle" wurde erstellt von DerArmin, 10 August 2017.

  1. DerArmin

    DerArmin Gilly Hicks

    Hallo alle!
    Mein Vertrag läuft bald aus und ich überlege, welches Handy ich mir holen soll. Bisher hatte ich Samsung, war ja ganz ok, aber ich liebäugel schon seit langem mit dem iPhone. War mir nur bisher schlichtweg zu teuer :icon e confused:
    Ich höre aber auch, dass HTC immer beliebter wird. Hmm, ausprobieren werde ich verschiedene Modelle von der Handhabung her mal am Wochenende, aber es geht mir auch darum, dass das Handy für andere Anwendungen geeignet ist. Z. B. Aktivitätstracking. Vielleicht haben verschiedene Hersteller sogar eigene Fitness-Apps? Habt Ihr Erfahrung? Ich habe die Garmin Fenix und ich hätte sehr gerne, dass sie mit dem Handy perfekt zusammenarbeitet.
  2. zzieme

    zzieme Gilly Hicks

    Da solltest du keine Probleme haben. Die Apps laufen ja unabhängig vom Handy. Das heißt, wenn deine Internetverbindung gut ist und dein Handy nicht verdammt alt und langsam, dann wirst du keine Probleme haben, egal ob HTC, iPhone oder Samsung
  3. Lillymaus

    Lillymaus Gilly Hicks

    Hallo,
    Also ich hatte auch jahrelang ein Samsung und auch schon ein iPhone, bin jetzt aber auf ein Smartphone von HTC umgestiegen. Genau genommen hab ich das hier:
    [​IMG]
    Ist ein HTC One M8. Ich mag iPhones eigentlich auch sehr gerne, aber mir ist das inzwischen einfach zu teuer geworden. Ich sehe es einfach nicht mehr ein fast 1000 Euro für ein Handy auszugeben. Außerdem nutze ich das Handy eigentlich nur für WhatsApp, diverse andere Apps und um zu telefonieren. Ich beanspruche also gar nicht die gesamte Spannweite, welche mir ein iPhone oder ein Samsung-Gerät bieten könnte. Für meine Zwecke reicht das HTC also vollkommen aus. Dir ist es ja wichtig, dass du mit dem Endgerät viele Apps und generell Anwendungen koppeln kannst. Ich habe auch eine Smart-Watch mit einem Fitnesstracker. Hab mir die App dazu runtergeladen und es funktioniert einwandfrei. Könnte also auch was für deine Zwecke sein.

    Außerdem kostet das HTC gerade mal die Hälfte von einem iPhone. Ich bin leider auch etwas schusselig und mir fallen Handys des Öfteren mal runter. Die Reparatur für ein iPhone kann man sich meiner Meinung nach kaum leisten, kostet einfach viel das Ding reparieren zulassen. Ich wohne in der Nähe von Kiel, hier gibt es sogar einen Anbieter der Handys zu günstigen Preisen repariert, aber ein iPhone reparieren zu lassen ist überall kostspielig. Die Ersatzteile sind eben einfach etwas hochpreisiger. Musste auch schon das HTC zur Reparatur einschicken und das war einfach viel günstiger als ein iPhone reparieren zu lassen. Falls dir das auch öfters mal passiert empfehle ich dir kein iPhone. Außerdem finde ich das HTC sehr schön.

    Aber ich kann es nicht leugnen, iPhone ist eben iPhone. Meiner Meinung nach eins der schönsten und besten Handys auf dem Markt! Für mich einfach leider zu teuer, sowohl in der Anschaffung als auch Reparatur. Vielleicht konnte ich dir ja mit meinen Erfahrungen ein wenig weiterhelfen.

    LG
  4. MichaelWinfried

    MichaelWinfried Gilly Hicks

    Immer das Neueste, immer das alte wegwerfen, das ist nicht mein Ding. Mein Handy ist einSamsung Galaxy A5, das habe ich jetzt, ich glaube 3 Jahre. Und das genügt mir auch noch weitere Jahre, falls es bis dahin nicht kaputt geht.
  5. Wunschkind1

    Wunschkind1 Gilly Hicks

    Ich habe schon seit Jahren iPhone.
    Ich bin mit ios zufrieden und kann alle Apps nutzen die ich benutzen möchte.
    Für mich käme gar nicht in Frage mir mehreren Smartphones rumzulaufen.
    Zudem besitze ich auch noch ein iPad und ein Mac Book.
    Das Mac Book ist allerdings aktuell zur Reparatur bei http://mobilerevolution.ch !

    VG
  6. Doxa

    Doxa Gilly Hicks

    Wenn du dich schon für ein teures Handy entscheidest, dann solltest du unbedingt eine Handyversicherung abschließen. Man weiß nie, was passiert ist und wenn man schon so viel Geld für ein Handy ausgibt, sollte man auch eine gute Versicherung haben.

    Es ist nicht leicht, wenn man heutzutage einen Anbieter finden will, vor allem auf die eigene Faust, aber glücklicherweise kann man heutzutage einen handyversicherung vergleich und somit alles in Überblick behalten.
    Auf diese kann man schnell den passenden Anbieter finden und sich keinen Kopf mehr darüber machen, ob etwas passiert oder nicht.

    Schönen Grüß!

Diese Seite empfehlen