Wochenendtrip Junggesellenabschied

Dieses Thema im Forum "Globecafé - Traveller's Lounge" wurde erstellt von mienebiene, 19 Dezember 2016.

  1. mienebiene

    mienebiene Gilly Hicks

    Hallo,
    könnt ihr mir ein Reiseziel empfehlen für einen Junggesellenabsschieds-Kurztrip (am leiebsten im Ausland)?
    Es sollte nicht zu weit weg sein, günstig zu erreichen sein und relativ günstige zentrale Unterkünfte geben (also Paris und London fallen da schon mal weg).
    Wär dankbar für eure Tipps und Ideen, vlt war ja jemand auch schonmal bei so einem Junggesellenausflug?! :)
  2. Dani_mia

    Dani_mia Gilly Hicks

    Wie wäre es mit Lissabon? Ist relative gut zu erreichen und die Unterkünfte gehen von den Preise her. Ist auch ne schöne Stadt und man kann einiges sehen und unternehmen. Bars gibt es für einen Junggesellenabschied genug.

    Auch ein gutes Ziel ist Prag.
  3. red_velvet3

    red_velvet3 Gilly Hicks

    Ich liebe London und das Pfund ist ja momentan eh im Keller.
  4. NikLas

    NikLas Gilly Hicks

    Ich weiß ist nicht im Ausland, aber ich finde für solche Anlässe ist Hamburg klasse.
  5. Waldo

    Waldo Gilly Hicks

    Niederlande ist dafür super (Amsterdam natürlcih, aber auch andere Städte kämen in Frage) , Prag wär sicher auch geeignet.
  6. maschne

    maschne Gilly Hicks

    Budapest kann ich aus ganz persönlicher Sicht empfehlen. Mega Stadt und immer was los. Und auch nicht zu teuer, so dass man an einem Wochenende richtig Spaß haben kann.
    Die Klassiker gehen natürlich auch immer. Wobei da manchmal wirklich ein bisschen mehr Kreativität gefragt sein könnte. Und gerade, wenn man mal an einem Sommerwochenende in München unterwegs ist, schämt man sich für die Dörfler, die dann meinen, es "mal so richtig krachen zu lassen" und dabei doch soooooo einfallsreich sind. (Ich komme auch aus nem Dorf! Ich darf das sagen!)
  7. Lillymaus

    Lillymaus Gilly Hicks

    Hallo,

    Wo wart ihr denn letzten Endes um den Junggesellenabsschied zu feiern? Würde mich mal interessieren. Also ich wäre definitiv nach London geflogen, einfach weil London zu meinen Lieblingsstädten gehört. Man findet dort einfach alles. Man kann wunderschön essen gehen, in Bars und Clubs feiern und einfach ein bisschen durch die Stadt schlendern. Das Shopping-Erlebnis kommt auch nicht zu kurz, die Stadt macht einfach Spaß. So viel zu meiner Empfehlung für einen Kurztrip im Ausland.

    Wenn ich innerhalb Deutschlands einen Kurztrip machen würde, dann definitiv nach München. Ich liebe die se Stadt einfach. Ich war Anfang des Jahres tatsächlich auch in München um den Junggesellenabsschied einer guten Freundin zu feiern und wir haben uns was sehr cooles überlegt. Wir haben ein bisschen recherchiert, weil wir eben was besonderes machen wollten. Wir haben einen Junggesellenabschied Kochkurs gebucht und das Ganze hat einfach so viel Spaß gemacht (habs euch verlinkt, vllt kommt es ja für jemanden hier in Frage)! Am Ende haben wir das Gekochte noch gemeinsam gegessen und sind dann in eine Bar weiter gezogen. Ich finde der Kochkurs zum JGA ist einfach mal was anderes! Da meine Freundin es liebt zu kochen haben wir mit dem Trip und den Kurs genau ins schwarze getroffen. Wie findet ihr die Idee?

    Vielleicht konnte ich ja jemanden inspirieren und noch eine Idee liefern.

    LG!

Diese Seite empfehlen