Zollgebuehren (Freigrenze)

Dieses Thema im Forum "Online Shops - Bestellung & Versand" wurde erstellt von amuelle, 21 September 2011.

  1. amuelle

    amuelle Gilly Hicks

    Hallo Zusammen,

    gibt es bei Abercrombie & Fitch im Onlineshop eine Obergrenze was die Zollgebühren angeht? Als Reisender gibt es ja die Freimenge von 400€.

    Kann mir jemand weiterhelfen?

    Danke.
  2. Everhard

    Everhard Gilly Hicks

    Aus den USA darf ich im Flugzeug zollfrei Waren von bis zu 430 EUR mitbringen. Sorry, zur Obergrenze im Onlinestore kann ich nichts sagen.
  3. bloom

    bloom Chefe! Mitarbeiter

    Ich denke du meinst die Freigrenze bis zu der du keinen Zoll bezahlen musst. Diese ist bei Lieferungen aus den USA 150€ Warenwert, ob du drüber oder drunter bist kannst du dir ganz leicht mit dem Excel Sheet (Signatur) ausrechnen.

    PS: Thread in das richtige Forum verschoben, hier gibt es sehr viele Threads zu dem Thema. Suchfunktion ist oben rechts.

    Hinweise zur Bestellung, [EXCEL SHEET]

    FedEx und die Zollfreigrenze

    Zollamt verlangt MWST. auch auf Versandkosten (unter 150€)

    Freut mich aber dass du nun doch im echten online store bestellst und dir keine fakes unterjubel lässt.
    ps: leg dir doch noch einen avatar zu :)
  4. jakeburton

    jakeburton moderatoR Mitarbeiter

    Die Suche hätte dir gesagt, dass auf dem Postweg eine Grenze von 150 Euro gilt.
    Also Bestellmenge (ohne Versand) kleiner 150 = nur EuSt. Größer 150 Euro = Zoll plus EuSt.

    Bitte zuerst die Suche benutzen und nicht gleich einen neuen Thread aufmachen.

    Edit: Da war wohl jemand schneller ...;)

Diese Seite empfehlen