Zusatzzölle ab 01.05.2007

Dieses Thema im Forum "Online Shops - Bestellung & Versand" wurde erstellt von knurrbrumm, 6 Juli 2007.

  1. Nicsn

    Nicsn est. 2004

    Jawohl, sir!
  2. Terri

    Terri Gilly Hicks

    Moin,

    da es mich jetzt auch erwischt hat nochmal eine Frage zu dem Thema:

    Die meinen Bestellungen beigefügte "commercial invoice" wird laut Fedex vom Absender (also Abercrombie & Fitch) ausgestellt - dort sind die beiden Artikel meiner Bestellung mit CO = US aufgelistet, was dann wohl den Zusatzzoll bewirkt. Das ist den detaillierten Zollunterlagen auch gut zu entnehmen.

    In der Tat sind beide Teile (Hamilton Vest + Cobble Hill) aber "Made in China" markiert.

    Ist das jetzt ein "Fehler" von Abercrombie & Fitch oder lässt sich über Fedex/Zoll noch etwas machen ?

    Danke für die Hilfe !

    Gruss,
    Andreas
  3. transrapid

    transrapid Moderator Mitarbeiter

    Hey Andreas

    Auf jeden Fall bei FedEx nachhaken und auf einen eventuell gemachten Fehler hinweisen.

Diese Seite empfehlen